AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2017, 07:32   #41
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.791
Standard AW: BNatG : Und wieder droht Anglern und Vereinen was......

Zitat:
Zitat von Ralle 24 Beitrag anzeigen
Gut wenn sowas kommt. Schade, dass es erst so spät kommt.

Das dies automatisch zu unangebrachten Repressalien für Angler führt, sehe ich nicht. Höchsten für Hegepflichtige, die aus ihren Gewässern ein Angler-Disneyland machen. Für die kann die Strafe gar nicht hoch genug sein.
Bei so etwas sind viele Nachbarländer halt konsequenter.
Dem muss sich hier halt auch Deutschland anpassen.
Da ahnen viele Beamte noch gar nicht, das sie oft selbst für die Bekämpfung zuständig sind.
Abschreckend hohe Strafen für die Ansiedlung von Fremdarten finde ich völlig in Ordnung, selbst wenn sie versehentlich passierten.

Wobei das schnell zur Dummheit wird, wenn sinnlos Fänger gezwungen werden fest etablierte neue Arten zu entnehmen.
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.11.2017, 07:55   #42
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.594
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: BNatG : Und wieder droht Anglern und Vereinen was......

Bitte um Infos, wenn jemand was aus Bundes- oder Landesverbänden gehört hätte - DANKE!)

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Am 20. November 2017 läuft die Anhörungsfrist ab.

https://www.anhoerungsportal.de/

Download Zusammenfassung10_Länderspezifische Anlagen:
https://www.anhoerungsportal.de/pdf/...nlagen_IAS.pdf

Welche Bundes- und Landesverbände der organisierten Sport- und Angelfischerei, deren Vereine oder die selber als Gewässerbewirtschafter ja direkt betroffen sind, sich da eingebracht haben oder überhaupt davon wussten (wir habens ja mit August 2015 WIRKLICH FRÜH GENUG gebracht), wissen wir nicht.

Veröffentlichungen dazu habe ich keine gefunden, was und wie sich der DAFV z. B. konkret positioniert oder will. Das der DAFV Bescheid wusste, ist aber so ( letzter Absatz, war noch unter GF Freudenberg: http://www.dafv.de/index.php/home/na...im-forum-natur ).

In wie weit sich der DAFV einbrachte, wie da geschrieben, "weil man die Notwendigkeit sehe, in diesem Prozess kritisch mitzuwirken, um zu befürchtende nachteilige Regelungen für die Fischerei zu vermeiden", ist mir nicht bekannt..???

Jemand was gehört oder gelesen???????


Wahrscheinlich läufts am Ende wieder drauf raus, dass Angler wieder vieles schlucken bzw. zahlen müssen, weil Angel-Vereine als Bewirtschafter Vorgaben des Bundes über EU am Ende umsetzen oder für Einhaltung haften müssen, weil Verbände nicht, nicht rechtzeitig oder inkompetent tätig waren.

Ich werde weiter informieren, wenn mehr bekannt wird.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
(VDSF)DAFV stellt öffentlich klar: Naturschutz vor Angeln und Anglern Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 85 22.10.2013 20:53
Zeitungsausschnitt: Auch Anglern droht Fangquote macmarco Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 8 15.02.2009 19:58
Tipps und Tricks von Euch erfahrenen Anglern TEIL 2 RedIndian Raubfischangeln und Forellenangeln 9 24.05.2006 18:09
Tipps und Tricks von Euch erfahrenen Anglern RedIndian Karpfenangeln 12 24.05.2006 09:55
Bewirtschaftung der von Vereinen und Verbänden betreuten Gewässer SchwalmAngler Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 5 17.12.2005 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:54 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09235 Sekunden mit 13 Queries