Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2015, 15:25   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Vorabveröffentlichung Mag August

Nach Bayern und Niedersachsen nun auch B-W raus aus DAFV


Und es bröckelt weiter....

Die Landesverbände in Baden-Württemberg waren ja im Landesfischereiverband Baden-Württemberg als einzelne Verbände organisiert. Schon seit Jahren liefen immer wieder fehlgeschlagene Versuche einer Fusion der Landesverbände in B-W unter dem Dach des Landesfischereiverbandes als dann einziger Vertretung in Baden-Württemberg.


Laut einer noch nicht bestätigten Meldung eines Teilnehmers (Präsi von keinem kleinen Verein) von der Fusionsversammlung gestern beim Landesverband VfG ist Baden-Württemberg nun (fast, bis auf die 4.000 Badener) komplett raus aus dem DAFV und nicht nur der VfG wie bisher.

Denn mit der gestrigen Zustimmung des Landesverbandes VfG BW zur Fusion der baden-württembergischen Landesverbände unter dem Dach des Landesfischereiverbandes in Baden-Württemberg wären dann ab Herbst dieses Jahres alle Verbände in B-W bis auf die Badener vereint.

Und der Landesfischereiverband Baden-Württemberg wäre bis dato nicht Mitglied im DAFV gewesen, sondern nur die bisherigen nicht fusionierten Landesverbände (bis auf den schon gekündigten VfG).

Durch die Fusion in Baden-Württemberg wären nach der Meldung aber dann alle im Landesfischereiverband fusionierten Landesverbände auch raus aus dem DAFV.

Der Badische Sportfischerverband habe an der Fusion in B-W nicht teilgenommen und bliebe selbstständig mit seinen ca. 4000 Mitgliedern (und dementsprechend als B-W-Splitterverband wohl auch im DAFV).


Anmerkung:
Ob das tatsächlich so ist wie gemeldet, wird sich zeigen.

Da im Fusionsvertrag der B-Wler steht, dass Alt-Mitgliedschaften der fusionierenden Verbände beibehalten würden was dann auch zur DAFV - Mitgliedschaft gelten würde. Bin gespannt wie die das regeln werden/wollen.

Thomas Finkbeiner

Weitere Infos zum DAFV:
Deutscher "Angel"fischerverband 2015
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (12.07.2015 um 16:08 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.07.2015, 15:36   #2
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Teutschland, einich Angelfischerverbandlerland ;-))))))))))))))))))))))))))))))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 16:03   #3
kati48268
heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.198
Standard AW: DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Zunächst mal
Aber warum regeln die das
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Da im Fusionsvertrag der B-Wler steht, dass Alt-Mitgliedschaften der fusionierenden Verbände beibehalten würden was dann auch zur DAFV - Mitgliedschaft gelten würde.
nicht gleich im Detail?
__________________

kati48268 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 16:11   #4
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Zitat:
Aber warum regeln die das nicht gleich im Detail?
Ich möchte hier nicht schon wieder Schlechtes über Verbandler sagen müssen...

Wer da geschlafen hat (die, welche rauswollen, ob das ne Hintertür sein soll?)
Herr Kath vom Landesverband Südwürttemberg-Hohenzollern ist ja zum Beispiel Mitglied der obskuren DAFV-Finanzkommission und setzte sich immer sehr für die Trümmertruppe im Bund ein..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 17:48   #5
Riesenangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Riesenangler
 
Dabei seit: 10.2012
Ort: Wusterwitz
Beiträge: 2.929
Standard AW: DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Und der LAVB liegt weiter im Dornröschenschlaf. Was echt traurig ist und mir echt unverständlich. Denn der LAVB, macht an sich eine gute Arbeit in Brandenburg, was an unserer relativ entspannten Fischereigesetzgebung und Voschriften zu ersehen ist. Warum man also an dieser Chaostrümmertruppe festhält, ist mir und mittlerweile den meisten anderen Anglern in Brandenburg schleierhaft und unbegreiflich.
Sollte hier einer aus der Führungsriege des LAVB mitlesen, kündigt diesem korrupten Schlamper und Selbstbedienungsverein.

Geändert von Riesenangler (13.07.2015 um 12:44 Uhr)
Riesenangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 18:58   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Überlegt mal, was ihr für die bisherigen knapp 160.000 Euro PRO JAHR!! und die zukünftigen 160.000 Euro mal X PRO JAHR!! für den DAFV in Brandenburg schön Fische besetzen könntet - oder wenn die auch mehr auf Naturschutz statt auf Besatz stehen:
Freibier für alle LAVBler...

Wäre das Geld so oder so besser angelegt als im DAFV versenkt ;-)))

Mal sehen, wie das ausgeht in B-W, ich trau dem Braten, wie gesagt, noch nicht..

Da gibts noch zu viele wie Kath und Oberacker etc....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (12.07.2015 um 19:12 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.07.2015, 18:05   #7
schwerhoeriger
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 124
Standard AW: DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Zitat:
Zitat von kati48268 Beitrag anzeigen
Zunächst mal
Aber warum regeln die das

nicht gleich im Detail?
haha,

weil wir alles können außer hochdeutsch!

wenn schon der größte badische verein gegen eine Aufhebung des nachtangelverbot ist kann nix gescheites rauskommen! sollte die schwaben tatsächlich austreten werde ich nie wieder über die maultaschensüdländer lästern!! ehrenwort.


grussen michael
__________________
Es geht um wichtigeres als um Leben oder Tod, Angeln!! (unbekannt)

EGAL WIE DICHT DU BIST, GOETHE WAR DICHTER!

Geändert von schwerhoeriger (13.07.2015 um 18:18 Uhr)
schwerhoeriger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2015, 21:32   #8
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV: Nun auch Baden-Württemberg raus nach Bayern und Niedersachsen

Zitat:
wenn schon der größte badische verein gegen eine Aufhebung des nachtangelverbot ist
Hat sich mit dem neuen Präsi geändert.
Angelverein Karlsruhe wählt neuen Präsi
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Top Karpfengewässer in Bayern und Baden-Württemberg MATZEEXTREM Karpfenangeln 20 24.07.2013 16:45
Karpfensee im Raum Baden Württemberg, Bayern gsiberger PLZ 7 7 03.08.2009 15:29
Gutes Hechtwasser in Baden-Württemberg oder Bayern? Bluefire PLZ 8 0 18.04.2009 12:40
nun ist das auch noch raus! Dxlfxn Meerforellen und Bellyboatangeln 64 04.01.2004 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11144 Sekunden mit 13 Queries