AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2015, 07:44   #81
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.568
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von chris760819 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Ich war gerade auf der Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Nordeifel.
Als Redner war Reiner Gube vom Rheinischen Fischereiverband 1880 anwesend.
Nach ein paar warmen Worten wie sehr er sich über die Einladung gefreut hat und über die tolle Fahrt in die Eifel bei dem schönen Wetter ging er kurz darauf ein, dass im Jahr 2015 schwierige Entscheidungen im Bezug auf den DAFV anstehen würden. In dem Zusammenhang gab er an, dass in "diesem" Internet dazu wohl recht anregend über den Sinn und Nutzen des DAFV diskutiert würde. Hier wurde dann von Ihm das AB erwähnt. Er habe am Ostersonntag ein Schreiben von einem Thomas Finkbeiner erhalten. Auf ein Schreiben von einem der Lügen verbreitet würde er aber nicht antworten.

Also Thomas, von dem Herrn Gube wirst du keine Antwort auf deine Anfrage erhalten.

Danach ging er kurz auf die Beitragserhöhung des DAFV ein. Diese würden nicht auf die Mitglieder des Rheinischen Fischeiverbandes umgelegt. Vielmehr sei es gelungen die Erhöhung aus den Rücklagen des Vereins zu übernehmen. Die wenigsten Anwesenden der Versammlung haben wohl verstanden, dass natürlich trotzdem jeder die Erhöhung mitzahlt, nur nicht direkt spürbar.

Während des gesamten Vortrags des Herr Gube hatte ich den Eindruck,dass kaum einer der Zuhörer überhaupt verstanden hat, worum es am 25.04.2015 geht. Das im Jahr 2016 eine Überarbeitung des Fischereigesetzes ansteht und wir dann womöglich hierbei vom DAFV "Unterstützung" finden werden.
Denn nach dem Vortrag des Herrn Gube bin ich der Ansicht, dass an dem Austritt aus dem DAFV nicht weiter festgehalten wird.

Wenn man sich anschaut, wie Minister Remmel die Jäger vorgeführt hat, muss man sich echt Gedanken machen.

Viele Grüße
Chris
Danke für die direkte Info...

Zitat:
Auf ein Schreiben von einem der Lügen verbreitet würde er aber nicht antworten
Dabei hab ich doch nur ihn wörtlich zitiert im Schreiben ;-))))


Inzwischen gönn ich den organisierten Angelfischern in NRW ihr anstehendes, neues, geremmeltes Fischereigesetz - schade nur, dass auch wieder Angler drunter leiden müssen..

Thema DAFV:
Noch habt ihr die Chance, solchen "Pöstchensammlern" auf der HV des Rheinischen die Hölle heiss zu machen - wer sich nicht wehrt, soll mit Beiträgen für den DAFV von nicht unter 100 Euro/Zahler/Jahr bestraft werden.......


PS:
Man sieht ja die große Akzeptanz, welche die Verbände geniessen ;-)
http://www.rheinischer-fischereiverb...b23d8ea1c6dab4

Wundert mich kaum mehr - Abstimmung mit den Füssen, aber auch mit ein paar Hanseln kann man ja alles beschliessen, den Regeln der Demokratie folgend ;-))........

Geändert von Thomas9904 (11.04.2015 um 07:57 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.04.2015, 08:24   #82
chris760819
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2008
Beiträge: 51
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Na ich glaube Thomas, es geht um die allgemeine Art von Leuten wie Dir, die Entscheidungsträger in den Vereinen und Verbänden immer wieder mit Anfragen zu "belästigen". Das scheint die einfach massiv zu stören.

Die Frage ist nur wie es weitergeht und welche Alternative es zur jetzigen Situation gibt. Denn eins sollte klar sein. Einen Dachverband der die gesamte organisierte Anglerschaft in politischen, das Angeln betreffende Entscheidungen vertritt ist wichtig und notwendig. Das dies der jetzige Verband anscheinend nicht zu leisten vermag ist mehr als schlimm.
chris760819 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 08:27   #83
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.568
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von chris760819 Beitrag anzeigen
Einen Dachverband der die gesamte organisierte Anglerschaft in politischen, das Angeln betreffende Entscheidungen vertritt ist wichtig und notwendig. Das dies der jetzige Verband anscheinend nicht zu leisten vermag ist mehr als schlimm.
Da sind wir uns vollkommen einig!!

Solange die organisierten Angelfischer aber weiter alles blind, dumpf und stumpf abnicken, was ihnen von ihren LV-Oberen vorgekaut wird, und nicht mal meutern, wenn ihre Kohle aus Rücklagen für einen solch unfähigen Bundesverband verschleudert wird, dann muss man wohl schlicht damit leben, dass die es nicht besser verdient haben.
Und daher der DAFV möglichst lange und möglichst teuer für möglichst wenig Leistung weiter bestehen sollte, bis das Angeln vollends komplett zureguliert wurde.........

Mit solch treuen Helfershelfern wie den NRW-Landesverbänden und ihrer dumpf/stumpf abnickenden Herde organisierter Angelfischer sollte das doch möglich werden, oder zumindest entsprechend gefördert werden können..

Geändert von Thomas9904 (11.04.2015 um 08:29 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 08:56   #84
snofla
langejäger@
 
Benutzerbild von snofla
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: 59° 59′ 54″N 5° 34′ 38″E
Alter: 43
Beiträge: 3.438
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Natürlich stört die es, das Thomas die nervt. Wenn man die Informationen nicht von hier bekommen hätte, wovon dann?
Ich kann nur jedem Verein raten, aktiv zu werden informiert eure Mitglieder was mit den Beiträgen passiert.......die Antwort ist einfach....N I C H TS.....
Viele denken bei den Beiträgen an Versicherungen und so was..... das geht auch anders und sogar viel günstiger.
__________________
Hitra we will see us in 2015
snofla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 13:44   #85
Tricast
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 1.065
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von chris760819 Beitrag anzeigen
Na ich glaube Thomas, es geht um die allgemeine Art von Leuten wie Dir, die Entscheidungsträger in den Vereinen und Verbänden immer wieder mit Anfragen zu "belästigen". Das scheint die einfach massiv zu stören.

Die Frage ist nur wie es weitergeht und welche Alternative es zur jetzigen Situation gibt. Denn eins sollte klar sein. Einen Dachverband der die gesamte organisierte Anglerschaft in politischen, das Angeln betreffende Entscheidungen vertritt ist wichtig und notwendig. Das dies der jetzige Verband anscheinend nicht zu leisten vermag ist mehr als schlimm.


Der Vorgängerverband, der VDSF, hat es auch nicht geleistet! Aber es ist ja der VDSF nur mit anderem Namen.

Gruß aus Bremen

Heinz
Tricast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 19:20   #86
Carp1970
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2011
Beiträge: 104
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von chris760819 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Ich war gerade auf der Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Nordeifel.
Als Redner war Reiner Gube vom Rheinischen Fischereiverband 1880 anwesend.
Nach ein paar warmen Worten wie sehr er sich über die Einladung gefreut hat und über die tolle Fahrt in die Eifel bei dem schönen Wetter ging er kurz darauf ein, dass im Jahr 2015 schwierige Entscheidungen im Bezug auf den DAFV anstehen würden. In dem Zusammenhang gab er an, dass in "diesem" Internet dazu wohl recht anregend über den Sinn und Nutzen des DAFV diskutiert würde. Hier wurde dann von Ihm das AB erwähnt. Er habe am Ostersonntag ein Schreiben von einem Thomas Finkbeiner erhalten. Auf ein Schreiben von einem der Lügen verbreitet würde er aber nicht antworten.

Also Thomas, von dem Herrn Gube wirst du keine Antwort auf deine Anfrage erhalten.

Danach ging er kurz auf die Beitragserhöhung des DAFV ein. Diese würden nicht auf die Mitglieder des Rheinischen Fischeiverbandes umgelegt. Vielmehr sei es gelungen die Erhöhung aus den Rücklagen des Vereins zu übernehmen. Die wenigsten Anwesenden der Versammlung haben wohl verstanden, dass natürlich trotzdem jeder die Erhöhung mitzahlt, nur nicht direkt spürbar.

Während des gesamten Vortrags des Herr Gube hatte ich den Eindruck,dass kaum einer der Zuhörer überhaupt verstanden hat, worum es am 25.04.2015 geht. Das im Jahr 2016 eine Überarbeitung des Fischereigesetzes ansteht und wir dann womöglich hierbei vom DAFV "Unterstützung" finden werden.
Denn nach dem Vortrag des Herrn Gube bin ich der Ansicht, dass an dem Austritt aus dem DAFV nicht weiter festgehalten wird.

Wenn man sich anschaut, wie Minister Remmel die Jäger vorgeführt hat, muss man sich echt Gedanken machen.

Viele Grüße
Chris
Hallo Danke für die Info.


Ich frage mich was gegen eine kritische Hinterfragung spricht!
Wovor haben die Verbände Angst?
Journalismus ist etwas ganz wichtiges in einer Demokratie.
Da scheinen Personen an der Führung zu sein die mit dieser Aufdeckung von Tatsachen nicht umgehen können.


Wohin ein solcher Führungsstill führt, zeigt die Geschichte.



Konservative misst
Carp1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.04.2015, 21:25   #87
Lardivos
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2005
Beiträge: 52
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Hier mal die Infos vom DAFV von der JHV LANDESFISCHEREIVERBANDES WESTFALEN UND LIPPE IN WERL:

http://www.dafv.de/index.php/home/na...-lippe-in-werl

Zum Schluß wird ausdrücklich die Beitragserhöhung und deren durchsetzung erwähnt, doch wofür, bleibt weiterhin ein Rätsel!
Lardivos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2015, 22:32   #88
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.239
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Gibt's schon was Neues aus der Rheinischen Gerüchteküche?
Anträge der Vereine müssten ja langsam eingegangen und in die Tagungsordnung eingeflossen sein.
Ist die schon raus? Weiss jemand was?

Zitat:
Zitat von chris760819 Beitrag anzeigen
Die Frage ist nur wie es weitergeht und welche Alternative es zur jetzigen Situation gibt.
"Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
(Georg Christoph Lichtenberg)
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 10:07   #89
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.239
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Nix an Infos so kurz vor dem Showdown am Wochenende?
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 22:17   #90
ulli1958m
Mitglied
 
Benutzerbild von ulli1958m
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: Greven
Alter: 59
Beiträge: 4.243
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Der Rheinische Fischereiverband hatte ja heute die Jahreshauptversammlung....hat jemand von Euch Infos zu den Themen die dort besprochen/abgestimmt wurden?



__________________
ulli1958m ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Catch & Carry - Bezeichnend für die miese Lobbyarbeit der Verbände Perca3.0 Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 2 31.01.2014 12:13
Informationswüste Verbände... Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 4 08.12.2012 13:25
Dr. Christel Happach-Kasan, kompetente Präsidentin oder Marionette der Verbände? Ralle 24 Angeln in Politik und Verbänden 119 16.11.2012 22:25
Fusion: Kommentar zum Statement der Verbände Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 24 10.09.2012 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:54 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10984 Sekunden mit 14 Queries