AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2016, 23:55   #31
Nidderauer
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Langenweißbach
Alter: 47
Beiträge: 453
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Zitat:
Zitat von Laichzeit Beitrag anzeigen
Das hört sich wirklich gut an was du geschrieben hast, der Link ist leider tot.
Na das ging aber fix. Die Studie war von 2009 um die Wirtschaftlichkeiten von Bio/Konventionell gegenüberzustellen. Bin da vor Wochen nur zufällig drauf gestoßen, weil ich auf der Suche nach Biofutter als Grundlage für Boilies bin. Vorhin war sie noch da, jetzt isse weg, die Mafia liest offensichtlich mit . Mal schauen, ob sich noch andere Quellen auftun lassen.

Zitat:
Zitat von Laichzeit Beitrag anzeigen
Aufgrund der Klimaerwärmung geht man davon aus, dass Winter ohne Vollzirkulation zunehmen werden.
Es gibt bei höheren Temperaturen wohl eher mehr Winter mit Vollzirkulation. Wenn Eis drauf ist, zirkuliert da nix. Die ständigen Sturmwetterlagen, nicht nur im Herbst tun ihr Übriges für eine gute Durchmischung des Wassers.

Zitat:
Zitat von Laichzeit Beitrag anzeigen
Ob man an dem riesen Gewässer wirklich mit Fischzucht experimentieren soll?
Der Markt verlangt nach frischem Fisch, möglichst regional erzeugt. Nach diesem Gesichtspunkt wird so ziemlich jeder m² Boden in D bewirtschaftet. Warum sollte man da bei den Gewässern eine Ausnahme machen. Das wäre aus ökologischer Sicht wesentlich sinnvoller, die Möglichkeiten hier zu nutzen, als Aquakultur-Fisch aus der ganzen Welt einzufliegen.

Zitat:
Zitat von Laichzeit Beitrag anzeigen
Am Besten legt man die Netzfischerei komplett auf Eis und schränkt die Fanglimits für Felchen noch weiter ein.
(Bitte steinigt mich nicht)
Das wäre ne gute Sache, auch z.B. an der Ostsee. Gefischt werden darf nur noch mit der Angel.

Aber auch das regelt sich von selbst, irgendwann ist halt nicht mehr genug Fisch da, dass man als Fischer davon leben könnte. Dann gibt's auch keine Rente, sondern Hartz4.

Grüße Sven
Nidderauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.04.2016, 00:06   #32
Nidderauer
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Langenweißbach
Alter: 47
Beiträge: 453
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Das ist die besagte Studie, ich finde allerdings derzeit keine Plattform, diese online einzusehen:

Reiter R & Wedekind H (2009): Fütterungsversuche zur Erzeugung von Bioforellen. In: Wie-singer K & Cais K (Hrsg.): Angewandte Forschung und Beratung für den ökologischen Land-bau in Bayern. Ökolandbautag 2009, Tagungsband. –Schriftenreihe der LfL 7, 43-49
Nidderauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 00:18   #33
Laichzeit
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2011
Alter: 21
Beiträge: 1.466
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Bodensee mit geschlossener Eisdecke ist ein Jahrhundertereignis und geht als Seegfrörne in die Geschichtsbücher ein.
Also ist wärmeres Wetter nicht gut, das lässt sich sogar messen.
Ich sehe den Bodensee nicht als Ackerland zur Fischmast, dazu ist der See für Natur Mensch und Tourismus zu wertvoll.

Den Bodensee gibts nur ein Mal, Teiche unzählige, die zusammen den Fischbedarf stemmen können.
Es ist doch Irrsinn diesen für den Namen "Bodenseefelchen" zu ruinieren

Vielleicht bekommen wir mit dem Tiefseesaibling eine zweite Chance, falls er wirklich noch lebt.
Da sollte man nicht zum finalen Hieb gegen seinen Lebensraum ansetzen.

Edit: So funktioniert der Link bei mir.
http://orgprints.org/16147/1/Reiter&...ioforellen.pdf
Laichzeit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 01:35   #34
Mollebulle
Mitglied
 
Benutzerbild von Mollebulle
 
Dabei seit: 09.2014
Ort: Konstanz
Alter: 57
Beiträge: 469
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Zumal der Bodensee als Trinkwasserspeicher für den Großraum Stuttgart unverzichtbar ist .....

Fische stören da nur
__________________
It`s nice to be a Preiss
and it´s higher to be a Bayer
but it`s immenser to be a Badenser
Mollebulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 17:07   #35
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.730
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Heute, 18 Uhr, auf Phoenix, Doku:
Saubere Seen - Leere Netze
https://www.phoenix.de/content/phoen...tum=2016-09-06
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 09:06   #36
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.730
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.10.2016, 07:58   #37
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.730
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 13:59   #38
willmalwassagen
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Beiträge: 581
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Gestern, auf der Veranstaltung des LVFBW zum Thema Bodensee wurden diese Fakten und weitere angesprochen.
Klar ist, es ist ein Thema mit vielen Fakten und noch mehr Emotionen und vielen natürlichen Einflüssen.
Da wird eine richtige Entscheidung schwer werden und sicher nicht von allen Betroffenen akzeptiert werden.
willmalwassagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 08:15   #39
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.730
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Nun machen die Fischer wohl ernst, Fischmastanlagen im Bodensee:
http://www.swr.de/landesschau-aktuel...d=1542/3n3nxs/

Mehrere Netzanlagen mit jeweils rund 25 Metern Durchmesser sollen nun im Überlinger See versenkt werden...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 10:25   #40
Nidderauer
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Langenweißbach
Alter: 47
Beiträge: 453
Standard AW: Bodensee: Fischmast statt Wildfisch

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Saubere Seen - Leere Netze
Klare Seen - Leere Netze - Tote Vögel - Sauberes Wasser ???

http://www.hr-online.de/website/spec...ument_59202700

Diese künstlich klargemachten Gewässer sind nicht sauber. Denen fehlt die Möglichkeit, Gifte aus dem Wasser zu filtern, das schaffen die Kläranlagen nämlich nicht.

Dass gerade an solchen Gewässern wie Plöner Seen/Bodensee/Cospudener See tote Vögel gefunden werden, geht schon in eine unzweifelhafte Richtung.

Und zu allem Überfluß kommen dann noch Mastanlagen, vermutlich mit konventioneller Fütterung inkl. umfangreicher medikamentöser Behandlung dazu, von denen ja bekannt ist, dass sie tote Unterwasserwüsten am Grund hinterlassen.

Finde das faszinierend, wie man sich da immer weiter in die falsche Richtung manövriert.

Wir haben seit gestern erstmals eine bundesweite Stallpflicht für Geflügel inkl. umfangreicher Desinfektionsmaßnahmen, weil die Ursachen der Fehlentwicklung nicht wirklich erkannt werden wollen und das wird nicht mehr lange dauern, bis wir Angler nicht mehr ans Gewässer dürfen, um keine Erreger zu verschleppen. Wartet mal ab

Grüße Sven
Nidderauer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressemeldung: Aqua-Fisch findet vom 8. bis 10. März 2013 am Bodensee statt Thomas9904 Branchen-News 0 28.11.2012 09:35
Bodensee ?! schatt PLZ 8 3 07.09.2009 12:53
Bodensee bodensee Angeln in Österreich und der Schweiz 1 09.07.2009 11:37
bodensee angel gott Angeln Allgemein 21 08.08.2008 09:31
Bodensee --> Karpfen Seefischer2006 PLZ 8 9 07.02.2007 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11783 Sekunden mit 13 Queries