AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Fließgewässer Alles was mit Angeln in Fließgewässern und den Gewässer zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2004, 14:52   #1
snipermng
Benutzer
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Magdeburg
Alter: 26
Beiträge: 319
Pfeil Elbe bei Magdeburg

Ich war vor kurzem an der Elbe angeln um genau zu sein an der Einfahrt zum Handelshafen , ich war eigentlich auf Aal aus aber ich konnte nur eine Brachse von 60 cm landen. Ich habe nur ein der Einfahrt geangelt weil ich mich nicht entscheiden konnte wo ich angeln sollte , entweder im Hafenbecken oder im Hauptstrom der Elbe. Könnt ihr mir sagen wo ich besser Aale fange im Hafen oder im Hauptstrom oder vieleicht doch die Buhnen ?????


gruß Snipermng

Geändert von snipermng (23.05.2004 um 15:10 Uhr)
snipermng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.05.2004, 20:50   #2
tanner
Mitglied
 
Benutzerbild von tanner
 
Dabei seit: 04.2001
Ort: Biere
Alter: 40
Beiträge: 829
Standard AW: Elbe bei Magdeburg

Hi Sniper! Ich denke mal du saßt schon ganz gut. Am besten dort wo sich das Wasser in der Einfahrt verwirbelt. Aber da wo man solch große Brassen fängt ist es immer gut auf Aal, sie wollten halt bloß mal nicht beissen. Natürlich fängst du auch im Hafenbecken und in der Fahrrinne- aber die beste Stelle wird die direkte Einfahrt sein.
tanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 08:29   #3
snipermng
Benutzer
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Magdeburg
Alter: 26
Beiträge: 319
Themenstarter Themenstarter
AW: Elbe bei Magdeburg

Ok ich werde es dort nochmal versuchen.
Ich habe gehört in den Buhnen wimmelt es nur so von Riesenkarpfen , da würde ich das auch mal probieren auf Karpfen zu gehn aber ich weiß nicht ob ich da auf grund gehn soll oder mit Pose angeln soll , weil ich angele sehr selten in der Elbe , aber da nun die großen Fische da drin sind will ich da jetzt öfters angeln gehn .....

Also ich brauche ein par Tips in sachen Buhnenangeln
snipermng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 19:23   #4
tanner
Mitglied
 
Benutzerbild von tanner
 
Dabei seit: 04.2001
Ort: Biere
Alter: 40
Beiträge: 829
Standard AW: Elbe bei Magdeburg

Ich würde mit Grundblei angeln- dann mit Maiskörner,Frolic-was halt bezahlbar ist.Grundfutter-schweres Futter-mit Paniermehl (Brata)-sättig zwar viel-es sind aber auch genug Brassen da- ne Maisdose mit ans Futter.Ein Freund von mi9r hat mal einen aus der Buhne gezogen-war Beifang auf Wurm-Abends- so 9kg schwer, 79cm glaube ich war der lang. In der Buhne war es glaube ich nicht so tief 1,5m max. Über den Bestand an Karpfen in der Elbe kann ich nichts sagen- habe aber leider schon einige Tote Karpfen gesehen beim Hochwasser. Alles Schuppenkarpfen-50cm im Hafen Schönebeck.
tanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 20:01   #5
snipermng
Benutzer
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Magdeburg
Alter: 26
Beiträge: 319
Themenstarter Themenstarter
Lächeln AW: Elbe bei Magdeburg

Ich habe Mais , Boilies und Toastbrot im angebot ,
mit was wäre es am besten ? (Boilisorte: Weiße Schokolade)

Ich werde in den Buhnenfelder bei Herrenkrug
angeln in der nähe der Fußgängerbrücke , vieleicht kennst du es ja tanner .....

Zum anfüttern nehme ich dann Karpfen-Spezialfutter mit Paniermehl , Erde und aufgeweichte Brötchen , Ich denke mal das das genug ist

Ich gehe vieleicht dieses Wochenende wenn das Wetter wieder gut ist ....

am Sonntag kann ich nicht da habe ich Jugendweihe ..... #2
snipermng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 20:37   #6
tanner
Mitglied
 
Benutzerbild von tanner
 
Dabei seit: 04.2001
Ort: Biere
Alter: 40
Beiträge: 829
Standard AW: Elbe bei Magdeburg

Na dann eine mit Mais und eine mit Boilie (etwas selektiver,obwohl nicht vorgefüttert). Wetter wird sehr gut sein für Karpfen- am Samstag ca. 22 Grad. Und hoffen, dass dich die Wollis in Ruhe lassen.
tanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 23:15   #7
snipermng
Benutzer
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Magdeburg
Alter: 26
Beiträge: 319
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Elbe bei Magdeburg

mit mais ? eine Wolli ? ich kenn das nur mit Wurm ...... , ich gehe morgen früh schon angeln zur Elbe (wenn das wetter nicht zu Sch**** ist )
snipermng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 23:29   #8
snipermng
Benutzer
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Magdeburg
Alter: 26
Beiträge: 319
Themenstarter Themenstarter
Frage AW: Elbe bei Magdeburg

ach ja , ich wollte ja noch fragen was meinst du wann man Karpfen am besten fängt morgens , vormittag , mittag , nachmittag , abends , nachts ?
snipermng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2004, 08:28   #9
tanner
Mitglied
 
Benutzerbild von tanner
 
Dabei seit: 04.2001
Ort: Biere
Alter: 40
Beiträge: 829
Standard AW: Elbe bei Magdeburg

Ich denke mal das die Karpfen nicht nur eine Fressphase haben. Einfach mal länger probieren-nur so bekommt man die Fressphasen raus-ist von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich. Du hattest ja mal einen springen sehen-da würde ich es probieren. Von der Zeit?-Weißt du noch wann du ihn springen sehen hast? Die reinigen so ihre Kiemen (glaube ich). Könnte nach einer Fressphase gewesen sein.
tanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 01:00   #10
w3azle
Mitglied
 
Benutzerbild von w3azle
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Magdeburg
Alter: 32
Beiträge: 292
Standard AW: Elbe bei Magdeburg

hi,
also ich finds auch grad voll spannend zu versuchen wie man die elbe und die angrenzenden gewässer befischt....bin nur kleine seen gewöhnt und muss erstma klarkommen hier in md wo man wie und was angelnt....

vllt habt ihr ja mal nen kleinen tip

also ich fang gern karpfen und vllt mal nen hecht und so brassen und rotaugen

gruß
w3azle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
??? Welsangeln in der Elbe bei Magdeburg ??? Elbeangler PLZ 3 13 05.05.2009 19:22
Wo Fange ich Am besten Aal An der Elbe/Magdeburg? DiddyMD PLZ 3 30 13.06.2005 15:33
Elbe bei Magdeburg Klausi2000 PLZ 3 7 22.02.2005 23:57
Elbe / Buhnen / Karpfen / Magdeburg Counter-Striker PLZ 3 0 14.11.2004 16:44
Magdeburg Elbe / Seen snipermng PLZ 3 41 15.07.2004 10:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:12 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,18309 Sekunden mit 12 Queries