Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Umfrageergebnis anzeigen: Was glaubt ihr denn, wie das weitergehen wird nach der Hauptversammlung mit dem DAFV?
Es bleibt, wie es war: Ohne zielführende Programmatik, etc.. 25 29,41%
Es wird noch schlimmer kommen als bisher... 55 64,71%
Sie schaffen es irgendwie, eine vernünftige Veränderung bei Personal, Politik, Finanzen.. 5 5,88%
Teilnehmer: 85. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2014, 08:33   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Am Wochenende bzw. ab Mitte der Woche steht ja die Hauptversammlung des DAFV und die vorherigen Gremiensitzungen (Präsidium, Verbandsausschuss etc.) an.

Auch danach wirds ja irgendwie weitergehen - bei der bisher gezeigten Abnickermentalität der Funktionäre und Delegierten aus den Landesverbänden muss man wohl davon ausgehen, dass der DAFV weiter finanziert werden wird..

Aus den von den organisierten Angelfischern dafür abgezockten (T)Euros....

Damit stellt sich ja die Frage, was glaubt ihr denn, wie das weitergehen wird nach der Hauptversammlung mit dem DAFV???

Wird es weiterhin so ablaufen wie in den letzten knapp 2 Jahren seit Rechtskraft?

Ohne zielführende Programmatik, ohne vernünftige Öffentlichkeitsarbeit, mit unklaren Finanzen, mit zu viel Personal und Geschäftsstellen für zu wenig Leistung, mit Konzentration auf Kormoran und Wasserkraft statt auf Angeln und Angler??

Oder wird es noch schlimmer kommen, weil immer mehr der Defizite und Konstruktionsfehler der (Kon)Fusion sichtbar werden und ihre Wirkung entfalten?

Oder schaffen die es irgendwie, eine vernünftige Veränderung bei Personal, Politik, Finanzen hinzukriegen und arbeiten endlich für Angler und das Angeln???

Die Abstimmung soll nicht euren Wunsch abfragen, sondern das, was ihr denkt, wie es wirklich kommen wird.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.11.2014, 08:43   #2
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Da sind so viele Anträge und unterschiedliche Stimmen und Stimmungen für die HV, dass ich keine Ahnung habe, was auf der HV alles passieren wird und wie es nach der HV weitergehen wird.

Da möchte ich doch mal die Stimmung etwas ausloten......
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 09:36   #3
Honeyball
endlich EX-Mod
 
Benutzerbild von Honeyball
 
Dabei seit: 12.2003
Ort: Dortmund
Alter: 55
Beiträge: 17.285
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Mir fehlt eine mögliche Alternative:
Sie werden die Insolvenz nicht vermeiden können.

Da bei Beitragserhöhungen weitere Landesverbände zum Ende 2015 kündigen werden und bereits gekündigte/ausgeschiedene Verbände nicht wieder beitreten werden, wird eine Weiterfinanzierung von 2 Geschäftsstellen nicht mehr möglich sein. Da dies aber wiederum im Fusionsvertrag fest geschrieben ist und ein Verstoß dagegen diesen anfechtbar macht, gibt es entweder die Pleite oder 'ne Pleite, weil ein Rückabwickeln der Fusion auch nicht finanzierbar ist.

Übrig bleiben wird ein Konstrukt, das nicht mehr nur wie bisher von sich aus unfähig sondern auch noch richtig handlungsunfähig ist. Da mittlerweile sogar schon LV, denen man das Denken nie und nimmer zugetraut hätte, bemerkt haben, wie weit es mit der "einen Stimme im Bund und in Europa" gediehen ist und dass da einfach gar nichts zu erwarten ist, wird das aber erstmal weder die LV noch die Angler an der Basis in irgendeiner Form groß jucken.
Die LV werden föderalismusreformgetreu ihre Arbeit auf Landesebene machen, während auf Bundesebene die Anglergegner aus den diversen Organisationen ihre Lobbyarbeit zur anglerfeindlichen Auslegung des TierSchG erfolgreich weiterführen werden. Durch entsprechende Gerichtsurteile gestärkt wird es zu immer mehr und immer einschneidenderen Sanktionen und Verboten für Angler in Deutschland kommen, was gewässerverwaltende Angelvereine in die Randgebiete der Legalität drücken und nach und nach entweder untragbar oder überflüssig machen wird, während Vereinen ohne eigene Gewässer der Zugang zu denen der elitären Gewässerverwalter immer weiter erschwert wird. In der Folge wird für einen Angler in Deutschland die Zugehörigkeit zu einem Angelverein immer mehr an Sinn verlieren, was letztlich dann auch jeden verbliebenen LV durch Mitgliederschwund an den Rand des Existenzminimums führen wird. Durch die fehlenden finanziellen Möglichkeiten, bestehende Pachtverträge für Landesgewässer weiter finanzieren zu können, werden auch die LV nach und nach verschwinden. Das Angeln in Deutschland wird aussterben und die sich so nennenden Naturschutzverbände werden zwar fassungslos vor der ökologischen Katastrophe des gestörten Gleichgewichts vieler Gewässersysteme stehen, aber niemals auch nur im Geringsten dafür angeprangert werden, weil sie dem größten Teil der Bevölkerung glaubhaft machen können, dass dieses Chaos nur durch die ehemaligen Gewässerpächter aufgrund verfehlter Besatzmaßnahmen (Karpfen, ReFo, Stör) ausgelöst wurde.

Aber das ist ja nichts Neues. Vor diesem und ähnlichen möglichen Szenarien haben wir schon vor der Fusion und erst recht nach dem damaligen Chaos immer wieder gewarnt und sind dafür blöd angemacht, ausgelacht oder beschimpft worden, weil es immer noch genügend blinde blökende Böcke gibt, die ihren genauso blinden, blöden und (lauter) blökenden Leitböcken nicht nur hinterher rennen, sondern sich das auch noch was kosten lassen.
__________________
Honeyball ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 10:20   #4
RuhrfischerPG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Zitat:
Zitat von Honeyball Beitrag anzeigen
Mir fehlt eine mögliche Alternative:
Sie werden die Insolvenz nicht vermeiden können.
Dito,so langsam stellen ja auch andere fest,das die DAFV Titanic mit verklemmten Rudern und einer überforderten Besatzung schnurstracks auf den Pleiteeisberg zuläuft.

Kohlebunker sind nahezu leer-volle Kraft zurück scheidet aus.

Aber Warnungen gab es vor Beginn dieser Planlosen Fusionsgeisterfahrt ja zur Genüge.

Insofern dürften viele Meinungen und Anträge zur JHV schlicht irrelevant oder reine Placebos sein.
Man ist finanziell am Arxxx des Propheten angelangt.

Wobei ich für die JHV da leise Zweifel habe,ob man sich Beitragstechnisch nicht doch noch irgendwie mit den betr.LV durchwurschtelt..ist ja schl.für eine gute Sache,mit gemeinsamer Stimme sprechen oder so..olleyes:

Wäre zwar nur ein weiterer Aufschub des Siechtums aber solange da noch überwiegend Betriebsblindheit regiert,können sich evtl.die Gäule vor der berühmt berüchtigten Apotheke schon mal koxxklar machen.

Geändert von RuhrfischerPG (10.11.2014 um 10:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 10:50   #5
Knurrhahn
Reiseanbieter
 
Benutzerbild von Knurrhahn
 
Dabei seit: 03.2001
Ort: Ludwigsfelde
Alter: 54
Beiträge: 7.902
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

das einzig Neue wird wohl dein Benutzerbild sein. Hätte dich ja fast nicht wider erkannt.
Gruß Knurri
__________________







Nur die Ruhe bewahren.
Richte dich nach der Strömung.
Knurris-Angeltouren | An den Fuchsbergen 23 | 14974 Ludwigsfelde | Tel:+49-(0)3378-800955
Knurrhahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 10:54   #6
RuhrfischerPG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Sieht richtig seriös aus
  Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.11.2014, 11:00   #7
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Zitat:
Zitat von Honeyball Beitrag anzeigen
Mir fehlt eine mögliche Alternative:
Sie werden die Insolvenz nicht vermeiden können.
Habe ich ja bewusst ausgeschlossen, geht ja drum, was ist, wenn die weitermurksen:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen

Auch danach wirds ja irgendwie weitergehen - bei der bisher gezeigten Abnickermentalität der Funktionäre und Delegierten aus den Landesverbänden muss man wohl davon ausgehen, dass der DAFV weiter finanziert werden wird..

.

Und bez. meinem Aussehen:
ich war eh schon immer der Schönste....

;-))))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (10.11.2014 um 11:03 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 12:02   #8
Dorschbremse
komm´mir nicht mit Verein an!!
 
Benutzerbild von Dorschbremse
 
Dabei seit: 06.2006
Ort: Rinteln
Alter: 42
Beiträge: 4.498
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Rein rechtlich gesehen wird wohl kaum ein Weg an der Insolvenz vorbei führen....
Falls es doch irgendwie klappen sollte, wird weitergemacht wie bisher. Hauptmerkmal von Ignoranten ist- sie suchen Fehler (wenn überhaupt) zuallerletzt bei sich selbst.
__________________
Lächle einfach, lächle!
Schließlich kannst Du nicht alle töten.
Dorschbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 14:07   #9
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

cool, 1 Optimist meint immerhin, es würde besser werden..
Dass aber mehr als 2/3 meinen, es würde schlechter werden, kann dem DAFV auch nur nützen:
Die wissen, dass sie kaum noch jemanden enttäuschen können, wenn alle eh schon meinen, es wird noch elender..

;-))

oder so....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 15:16   #10
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter???

Insolvenz....

Nicht mal das Schlechteste.
Dann würde es einen Insolvenzverwalter geben der richtig aufräumt.

Dann würden die Finanzen geklärt, eine Geschäftsstelle geschlossen und Personal eingespart werden.

Oder bin ich da falsch informiert?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
IG Bruhrain Wie gehts weiter ??? Austernfischer PLZ 7 1 18.03.2011 13:38
Der Aal Thread - wie gehts weiter mit dem Aal ? xmxrrxr PLZ 6 1 22.12.2008 18:27
C&R, wie gehts weiter? Living Dead Raubfischangeln und Forellenangeln 366 28.05.2008 17:34
Teich gepachtet , wie gehts weiter Slotti Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 10 19.09.2007 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11993 Sekunden mit 13 Queries