Fischdeal
Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche


Anzeigen


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2004, 10:56   #1
Techniker_07
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2003
Alter: 63
Beiträge: 44
Standard Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Hallo Boardies,


welche eindeutigen Unterscheidungsmerkmale gibt es zwischen Bach- und Regenbogenforellen?
Sind Punkte auf der Fett- und der Schwanzflosse wirklich nur bei Regenbogenforellen vorhanden?
Gibts im Netz eine Seite auf welcher darauf näher eingegangen wird?

Bin mal gespannt auf Eure Antworten.


Gruß

Karl
__________________
Gruß Techniker_07

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Der Weg ist das Ziel.
Techniker_07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.05.2004, 11:01   #2
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 40
Beiträge: 13.824
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Moin... Nicht nur Rebofo hat Punkte (schwarz) auf der Fettflosse. Auch die Bafo - allerdings rote. Dazu kommt eine leicht anders geformte Schwanzflosse. Rebofo eher gerade/gleichmäßig - Bafo leicht gegabelt und erst im Alter mehr gerade.
Außerdem macht die "äussere Erscheinungsform" den größten Unterschied aus. Die Rebofo hat kleine schwarze Punkte auf einem "regebogenfarbenem" Körper, die Bafo scwarze und rote Punkte hell umrandet auf einem eher "dunkler" gehaltenem Schuppenkleid...
__________________
Allzeit stramme Leinen
Frank
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 11:06   #3
robertb
Karpfen&Zander-Fan
 
Benutzerbild von robertb
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Bogen/Niederbayern
Alter: 42
Beiträge: 878
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Hallo,

also normalerweise kannst die beiden an der Rücken- bzw. Flankenzeichnung schon zu 99% unterscheiden. Regenbogenfarben mit Schwarzen Punkten bei der Regenbogenforelle im Vergleich zu silber-goldener Färbung mit schwarz-roten Punkten bei der Bachforelle. Bei Jungfischen wirds schon schwieriger von Hybriden ganz zu schweigen.
__________________
______________________________
Der immer die falschen fängt

Gruß Robert
robertb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 12:04   #4
Alexander2781
Quadfahrer
 
Benutzerbild von Alexander2781
 
Dabei seit: 10.2002
Ort: Hauzenberg, Niederbayern
Alter: 33
Beiträge: 3.196
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Die Regenbogenforelle hat keine roten Punkte, die Bachforelle hat rote Punkte!
__________________
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN.
Alexander2781 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 12:07   #5
Alexander2781
Quadfahrer
 
Benutzerbild von Alexander2781
 
Dabei seit: 10.2002
Ort: Hauzenberg, Niederbayern
Alter: 33
Beiträge: 3.196
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Die Regenbogenforelle hat entlang der Seitenlinie einen bläulich/lilanen Streifen, daher der Name Regenbogenforelle.
__________________
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN.
Alexander2781 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 12:15   #6
Börde-Pilker
Benutzer
 
Benutzerbild von Börde-Pilker
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Soest
Alter: 50
Beiträge: 221
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Die Regenbogenforelle (Salmo Gairdneri) unterscheidet sich von der einheimischen Bachforelle (Salmo Trutta f. fario) durch das Fehlen der roten Punkte auf dem Körper und durch den Besitz eines mehr oder weniger rosa schillernden Längsbandes an den Seiten.

Quelle: Aquarienatlas Band 3

Gruß BÖRDE-PILKER
__________________
:q der sich auf Norwegen freut:q
Börde-Pilker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 12:18   #7
Techniker_07
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2003
Alter: 63
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Hallo,


Danke erstmal, aber so eindeutig ist es leider nicht immer. Ich weiss leider nicht wie ich ein Bild anhängen kann, hab ne Forelle mit 55 cm ca. 1600 gr gefangen (bei uns im Flus, Iller), müsste ne Regenbogenforelle sein, ist aber ganz dunkel, rötlich, hat aber dunkle Punkte auf der Fett- und Schwanzflosse.

Karl
__________________
Gruß Techniker_07

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Der Weg ist das Ziel.
Techniker_07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 12:26   #8
Techniker_07
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2003
Alter: 63
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

@ Börde-Pilker: Die Regenbogenforelle heisst mittlerweile "Oncorhynchus mykiss".

@ Robertb: Könnte mir gut vortellen, dass es sich um eine Hybridform handelt
__________________
Gruß Techniker_07

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Der Weg ist das Ziel.
Techniker_07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 12:28   #9
Börde-Pilker
Benutzer
 
Benutzerbild von Börde-Pilker
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Soest
Alter: 50
Beiträge: 221
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Es ist eigentlich eher umgekehrt. Die Bachforelle bildet die stärkeren Farbvariationen aus. Je nach Lebensweise, Bach-See-Meer, bildet sie Unterarten. Das sind dann unsere Seeforellen oder auch Meerforellen die sich doch sehr deutlich von der ursprünglichen Bachforelle unterscheiden.

Gruß BÖRDE-PILKER
__________________
:q der sich auf Norwegen freut:q
Börde-Pilker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 12:30   #10
Dok
Admin & Gründer
 
Benutzerbild von Dok
 
Dabei seit: 08.2000
Ort: Jesberg
Beiträge: 3.652
Standard AW: Unterscheidung Regenbogen- Bachforelle

Schau mal hier:
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
__________________


[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Dok ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Regenbogen- oder Seeforellen? Schlei Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 8 19.07.2006 18:47
regenbogen am sorpesee krauthi Bilder- und Videoforum 7 08.09.2005 10:05
Ich will die Bachforelle ...! Rocker-on-rod Fliegenfischen 9 06.04.2005 15:05
Anhieb bei Regenbogen- Seeforellen baracuda Raubfischangeln und Forellenangeln 2 08.10.2004 09:20
Plattfische - Unterscheidung männlich/weiblich? The_Duke Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 10 22.09.2004 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,18259 Sekunden mit 12 Queries