AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Fließgewässer Alles was mit Angeln in Fließgewässern und den Gewässer zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2004, 23:41   #1
NorbertF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Hallo Leute,

heute war ich auch mal wieder etwas beim Angeln und hab ausnahmsweise sogar etwas gefangen. Zwar "nur" einen Döbel, dafür aber nen ganz schönen Brocken (knapp unter der Nr. 1 in der Blinker Hitparade?... das wenn ich gewusst hätte...letztes Jahr hatte ich einen noch grösseren):
Der hier war 63 cm und genau 3400g.

hier zwei mit dem Fanggerät



Gefischt habe ich übrigens im Altrhein irgendwo zwischen Kembs und Breisach
Ich war mit ner 4,20 Meter Matchangel und kleinen Gepäck unterwegs. Ein paar Schrotbleie, ein Päckle Haken, ein paar Wirbel und Stopperperlen, eine Dose Würmer und eine Dose Mais und ein Messer. Als Wurfgewicht hatte ich zwei Bleischrote die ich als Durchlaufblei (mittlels Schnurschlaufe) montiert hatte. 1,20 Meter Vorfach mit 8er Haken. Zuerst habe ich versucht mit Würmern und Spürangeln den Forellen nachzustellen. Nach einer Stunde erfolglosem Versuchen habe ich zusätzlich ein Maiskorn angeködert. Nach dem Auswurf gabs einen Anbiss, der liess aber sofort wieder los. Das Maiskorn fehlte der Wurm war unversehrt, also nur noch Mais an den Haken und ausgeworfen. In der Strömung abtreiben lassen und in einen Buhnenkessel. So 30 Sekunden nach dem Auswurf spürte ich einen heftigen Ruck im Handgelenk, nach dem Anhieb tat sich erstmal gar nichts, aber dann bewegte sich der Hänger und die nur 0,20 dicke Schnur pfiff ziemlich von der Rolle. Nach ca. 10 Minuten hatte ich ihn an der Oberfläche, aber keinen Kescher dabei (das erste Mal in 12 Monaten...). Ich konnte ihn aber gut mit der Hand greifen. Als ich ihn gerade gepackt hab ist das Vorfach (0,18) gerissen... ging grade nochmal gut.

Hier nochmal ein Bild mit Fänger;


Achja geschmeckt hat er auch (ich mag Döbel gern, die meisten ja nicht). In einer Sahne/ Dill Sauce mit Kartoffeln und Rosenkohl war er schon geniessbar. Als Nachtisch gabs frische Erbeeren



Gruss
Norbert

P.S.: sorry füs Blut an der Hand, habe es nicht gemerkt

Geändert von NorbertF (17.04.2004 um 23:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.04.2004, 23:47   #2
arno
Mitglied
 
Benutzerbild von arno
 
Dabei seit: 10.2003
Ort: harsewinkel
Alter: 52
Beiträge: 4.948
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Moin!
Gratuliere, was für ein Brocken!
__________________
Um so älter ich werde, um so mehr Leute können mich am Arm streicheln
arno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 12:45   #3
NorbertF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Danke für den Glückwunsch Arno,

was ich so gehört habe soll das ja wirklich ein aussergewöhnlich grosser Döbel sein, letztes Jahr hatte ich doch tatsächlich einen der noch 5 cm grösser war. Leider war mir gar nicht bewusst was ich da gefangen habe...

Schöne Grüsse
Norbert
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 12:49   #4
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 13.725
Blog-Einträge: 3
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Hallo Norbert,
das ist ein Monsterdöbel !
Sowas hab ich noch nie gesehen....
Freu dich, über diesen Fisch, und auch über den vom letzten Jahr
Wegen der Hitparade mach dir mal keine Sorgen.... du bist auch kein besserer Angler, bzw. Mensch wenn dein Name da drinsteht
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 12:53   #5
MichiHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Schöner Fisch, Petri Heil!
Auf eine ähnliche Art des Spürangelns erwischt man bei uns Alande bis über 50cm.
Ich glaub das werd ich nächste Woche mal machen...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 12:54   #6
NorbertF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Hallo Franz,
das mit der Hitparade ist schon klar, ich würde mich da nie melden. Schliesslich fische ich nicht um nen Rekordfisch zu angeln sondern um mal draussen in der Natur zu sein statt im Büro.
Es hat mich einfach nur überrascht, dass der Döbel so kapital ist

Gruss
Norbert
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 12:55   #7
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 13.725
Blog-Einträge: 3
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

@Norbert
genau so seh ich das auch
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 12:59   #8
Brummel
Wathosenschlitzerfinder
 
Benutzerbild von Brummel
 
Dabei seit: 06.2002
Ort: Schwedt, Uckermark
Alter: 47
Beiträge: 1.678
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Mein lieber Schwan, was für ein Teil von Döbel, und das mit leichtem Gerät!
Glückwunsch zu dem Fang, das hat bestimmt Spaß gemacht, den an der Rute zu spüren.
Übrigens, das "Endprodukt" in der Alu-Schüssel sieht auch lecker aus.
Merke gerade, daß ich noch nicht gegessen hab.

Gruß Brummel
Brummel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 13:09   #9
Case
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: schwäbische Alb
Alter: 56
Beiträge: 4.207
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Glückwunsch zum Mordsfisch.!
Sowas hab ich schon jahrelang nicht mehr gesehen, geschweigedenn gefangen.

Als ich so den Fischtopf gesehen habe konnte ich irgendwie die Sahnesoße riechen.

Case
Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2004, 13:19   #10
marc77
Benutzer
 
Benutzerbild von marc77
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Freiburg
Alter: 37
Beiträge: 92
Standard AW: mein erster der Saison (Fangmeldung Döbel)

Hi Norbert

super Fang, so was sieht man nicht alle Tage, selbst bei uns im Rhein nicht. Und wenn man die dann doch mal an der Oberfläche beim sonnenbaden entdeckt sind sie noch lange nicht gefangen.

Mach weiter so

Gruss Marc
PS. der SC hat ja mal wieder leider verloren
marc77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster Fisch in dieser Saison Manuel Angeln Allgemein 5 08.05.2006 00:17
Mein erster Huchen! Sohnemann27 Angeln in Österreich und der Schweiz 28 12.12.2004 13:56
Wo ist mein erster Thun ??? oh-nemo Big-Game 42 11.12.2004 17:43
mein erster Hecht der Saison René F Raubfischangeln und Forellenangeln 8 16.05.2004 23:18
Mein erster Aal in 2004 arno PLZ 4 11 26.03.2004 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,16324 Sekunden mit 12 Queries