Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2013, 16:17   #1
nxxkxxlxr
Gast
 
Dabei seit: 10.2013
Beiträge: 0
Standard DAFV. Und nun?

Was bedeutet die fusion jetzt genau für uns angler? Was passiert mit den Gewässern des dav und des vdsf? Darf die nun jeder beangeln der in einem der vereine war? Ich z.B. hatte vor kurzem das problem, dass mir keine vergünstigte angelkarte des NOK's ausgehänsigt wurde weil ich nicht im vdsf bin sondern im dav. Ab wann genau tritt die fusion in kraft? War das nur unwissenheit der Kartenausgabestelle oder ist das tatsächlich alles komplizerter?



Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
nxxkxxlxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 28.10.2013, 16:36   #2
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern, 22 Hunde, 20 Pferde, ca. 300 Kühe und neuerdings 2 wildlebende Wölfe
Beiträge: 5.915
Standard AW: DAFV. Und nun?

Das sind alles Dinge die man versäumt hat auf Landesebene im Vorfeld zuregeln bevor man Fusioniert. Dieser ganze Zusammenschluss ist wie ein Acker den ich erst mit Saat bestücke und denn umpflüge, mich aber denn wundere, dass nicht das Gewünschte wächst.
__________________
Deine Mutter hielt Deine Hand als Du Deine ersten Schritte gingst.
Vergiss nicht Ihre zu halten, wenn Sie Ihre letzten geht ....
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 16:37   #3
Locke4865
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Locke4865
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Zwickau
Alter: 52
Beiträge: 1.181
Standard AW: DAFV. Und nun?

An der Gewässersituation wird sich erstmal nix ändern da der VdSF kaum Verbandsgewässer hatte
und im Osten die Landesverbände als Pächter auftreten nicht die Vereine
die Gewässerfond´s wird es weiter geben somindest für Sachsen ,Sachsen-Anhalt und Brandenburg
__________________
Jens FSV Zwickau Fan /ehemaliger ehrenamtl. staatl.Fischereiaufseher
Locke4865 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 16:41   #4
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern, 22 Hunde, 20 Pferde, ca. 300 Kühe und neuerdings 2 wildlebende Wölfe
Beiträge: 5.915
Standard AW: DAFV. Und nun?

Es gibt kein VDSF und DAV mehr - theoretisch müssten in Zukunft alle von den verschiedenen Gewässerpools profitieren können, ist doch jetzt alles DAFV.
__________________
Deine Mutter hielt Deine Hand als Du Deine ersten Schritte gingst.
Vergiss nicht Ihre zu halten, wenn Sie Ihre letzten geht ....
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 16:47   #5
antonio
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Beiträge: 9.431
Standard AW: DAFV. Und nun?

Zitat:
Zitat von Knispel Beitrag anzeigen
Es gibt kein VDSF und DAV mehr - theoretisch müssten in Zukunft alle von den verschiedenen Gewässerpools profitieren können, ist doch jetzt alles DAFV.
nicht ganz die gewässerpools sind lv-gewässer.
und die lv mit den pools haben untereinander vereinbarungen für den länderübergreifenden kartenaustausch.
wenn jetzt nur mal so bayern als beispiel, die preiswerten karten von sachsen haben will, müssen der lv bayern und der lv sachsen sich einigen.
bayern muß dann natürlich was bieten im gegenzug aber was?

antonio
antonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 16:51   #6
nxxkxxlxr
Gast
 
Dabei seit: 10.2013
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: DAFV. Und nun?

Zitat:
Zitat von Knispel Beitrag anzeigen
Es gibt kein VDSF und DAV mehr - theoretisch müssten in Zukunft alle von den verschiedenen Gewässerpools profitieren können, ist doch jetzt alles DAFV.
Wie ich das so höre, ist "theoretisch" und "in Zukunft" wohl die richtige Wortwahl ^^.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
nxxkxxlxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 28.10.2013, 17:05   #7
volkerm
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: Portugal
Beiträge: 2.734
Standard AW: DAFV. Und nun?

Zitat:
Zitat von Knispel Beitrag anzeigen
Es gibt kein VDSF und DAV mehr - theoretisch müssten in Zukunft alle von den verschiedenen Gewässerpools profitieren können, ist doch jetzt alles DAFV.
Das wird bleiben wie es ist. Die Wessis bleiben beim Grundsatz, wie die Glucke über ihre (besetzten) Gewässer zu wachen.
Die Ossis bleiben bei ihrer liberalen Politik.
Wäre ja nochmal schöner, wenn man was vom Osten übernimmt (halt, da war was- grüner Pfeil und Radeberger)
volkerm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 19:45   #8
Locke4865
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Locke4865
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Zwickau
Alter: 52
Beiträge: 1.181
Standard AW: DAFV. Und nun?

Zitat:
Zitat von Knispel Beitrag anzeigen
Es gibt kein VDSF und DAV mehr - theoretisch müssten in Zukunft alle von den verschiedenen Gewässerpools profitieren können, ist doch jetzt alles DAFV.
Welche Pool´s hätte den der EX VDSF anzubieten?
deren Guten Vereinsgewässer mit horrenden Preisen wohl kaum
oder den Privatpool vom Herrn M.ohne Fischbesatz dafür mit Badenixe
__________________
Jens FSV Zwickau Fan /ehemaliger ehrenamtl. staatl.Fischereiaufseher
Locke4865 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 19:49   #9
volkerm
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: Portugal
Beiträge: 2.734
Standard AW: DAFV. Und nun?

Locke, da kommt nix, weil die Art der Gewässernutzung in der Trennungszeit Deutschlands total divergiert ist. Das ist in den Köpfen.
volkerm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 19:51   #10
Locke4865
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Locke4865
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Zwickau
Alter: 52
Beiträge: 1.181
Standard AW: DAFV. Und nun?

ist mir ja bekannt
der letzte Post sollte auch etwas sarkastisch rüberkommen
__________________
Jens FSV Zwickau Fan /ehemaliger ehrenamtl. staatl.Fischereiaufseher

Geändert von Locke4865 (28.10.2013 um 20:05 Uhr)
Locke4865 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
(VDSF)DAFV stellt öffentlich klar: Naturschutz vor Angeln und Anglern Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 85 22.10.2013 19:53
DAFV: Was nun? Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 144 06.08.2013 05:39
(VDSF)DAFV: Das Elend geht weiter und wird schlimmer Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 68 14.07.2013 14:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11101 Sekunden mit 12 Queries