Neueste AnglerboardTV-Videos

Meterhecht mit totem Köderfisch
hechtvideo thumb

Balzer Neuheiten 2014
balzervideo thumb

Fischfarce selber machen
fischfarce thumb
Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 8

PLZ 8 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche


Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2013, 20:29   #1
Neuanderdonau
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2011
Ort: Kipfenberg
Beiträge: 96
Standard Schonzeiten Bayern

Guten Abend Forum,

Hab mal ne Frage zur Rechtslage in Bayern. Nach AVFIG dürfen Schonzeiten und -maße nur dann geändert werden, wenn es aus Gründen der Hegemaßnahme vom Bezirk auf Antrag genehmigt wird. In vielen mir bekannten Fällen verhalten sich viele Fischereivereine da anders. Da werden Schonmaße und -zeiten erhöht und verlängert, wie es sich die Vorstandschaft wünscht.

Landesrecht steht bekanntlich über Vereinssatzungen. Hält man sich nun an die Vorgaben des Vereins, bricht man allerdings ein Gesetz. Will heisen, dass wenn ich eine Hecht, der über ges. Schonmaß aber unter vereinsinternem Maß liegt zurück setz, und der Tierschützer oder Ordnungshüter sieht das, bin ich dran...

Wenn das so ist, müssten die Vereine doch reagieren. Weil wenn PETA mal eine Tageskarte mit den angegebenen Schonmaßen sieht, dann hagelts mit Sicherheit eine Anzeige.

Wie seht Ihr das???
Neuanderdonau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.02.2013, 20:33   #2
Don-Machmut
Hecht Jogi
 
Benutzerbild von Don-Machmut
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Rügen
Alter: 34
Beiträge: 1.034
Standard AW: Schonzeiten Bayern

Zitat:
Zitat von Neuanderdonau Beitrag anzeigen
Wie seht Ihr das???
also ich sehe das so für Bayern darf es keine schonzeit geben
__________________
Crescent 506 / Suzuki DF60A

PB.2013 hecht 2 x 118cm PB.2014 1x 123cm
Don-Machmut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:38   #3
antonio
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Beiträge: 9.431
Standard AW: Schonzeiten Bayern

tja kann passieren
deswegen sind die behörden jetzt ja in bayern auch dran hier das gesetz durchzusetzen.
also die vereine haben es jetzt schwer irgendwelche alibimaße einzuführen.
dazu gibts hier auch nen tröt.
als der abknüppelparagraph in bayern kam, gab es hier viele die sagten alles nicht so schlimm, wir machen das wie wir es wollen.
jetzt machen die behörden aber druck.
dies wollten die oben genannten damals nicht wahrhaben(trotz warnungen), jetzt fangen die behörden an druck zu machen, in dem sie verstärkt auf durchsetzung des gesetzes achten.
da werden sich noch einige vereine umgucken.

antonio
antonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:40   #4
Neuanderdonau
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2011
Ort: Kipfenberg
Beiträge: 96
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schonzeiten Bayern

Zitat:
Zitat von Don-Machmut Beitrag anzeigen
also ich sehe das so für Bayern darf es keine schonzeit geben
Außer den gesetzlichen...
Neuanderdonau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:43   #5
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 51
Beiträge: 49.434
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Schonzeiten Bayern

So wollte das die Mehrheit der organisierten Zahler in den bayrischen Verbänden und jetzt fängt der bayrische Staast halt an, den Wunsch laut Gesetz auch zu erfüllen - alles abknüppeln, angeln nur zur Ernährung, wer das Fanglimit erreicht, soll aufhören zu angeln...

Ja, Du bist dran, wenn sie Dich da erwischen:
Und Dein Verein keine Genehmigung hat zur Erhöhung von Schonmaßen oder zur Ausweitung von Schonzeiten oder wenn Du einen nicht geschonten Fisch wieder zurücksetzt..
__________________
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:45   #6
antonio
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Beiträge: 9.431
Standard AW: Schonzeiten Bayern

er meinte für die bayern darf es keine schonzeit geben.

antonio
antonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:54   #7
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern
Beiträge: 5.635
Standard AW: Schonzeiten Bayern

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
oder wenn Du einen nicht geschonten Fisch wieder zurücksetzt..
Hab ich beim Fliegenfischen im Bayrischen Wald aber immer gemacht und das wurde wohlwollend betrachtet. Ich benutze extra Schonhaken. Auf diesen Punkt angesprochen wurde mir - wenn ich es als Norddeutscher richtig verstanden habe - nur gesagt, die spinnen da oben ...
__________________
A float tip is pleasing in it's appearence and even more pleasing in its dissapearence !
H.T. Sheringham
(Eine Posenspitze ist in ihrer Erscheinung erfreulich, aber mehr noch in ihrem verschwinden )

Geändert von Knispel (16.02.2013 um 21:48 Uhr)
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:57   #8
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 51
Beiträge: 49.434
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Schonzeiten Bayern

Die fangen auch jetzt erst an seitens der Behörden das geltende Recht auch durchzusetzen - lies mal den Thread mit den Mittelfranken oder frag Ossipeter......
__________________
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 21:47   #9
Ossipeter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ossipeter
 
Dabei seit: 03.2002
Ort: Lehrberg - Mittelfranken
Alter: 59
Beiträge: 6.171
Standard AW: Schonzeiten Bayern

Wer Fragen zu Schonzeiten oder Schonmaßen in Bayern hat, sollte sich an das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wenden. Die sind dafür zuständig, was das Bayerischer Fischereigesetz und die AVFiG (Ausführungbestimmung zum Fischereigesetz)betrifft. Für die Erweiterung dieser Gesetze und Verordnungen sind die Bezirke mit der Bezirksfischereiverordnungen zuständig. Da kann dann ein Verein bei der Beantragung seiner Erlaubnisscheine über das Landratsamt die Schonzeiten und Schonmaße die über die der gesetzlichen liegenden, beantragen. Da muss dann der Fachberater für Fischerei die Unterlagen prüfen (Pachtdauer und Besatz für Pachtgewässer und Eigentumsgewässer). Da wird auch festgesetzt, wieviel Erlaubnisscheine ein Verein (Jahres-, Wochen- und Tageserlaubnisscheine) ausgeben darf. Auf den Erlaubnisscheinen müssen dann die durch das Bayerische Fischereigesetz oder durch die AvFiG oder durch den Bezirk geregelte Normen für die Angler verständlich eingedruckt werden. Na ja so ungefähr!!
__________________
Ein Norgefan aus Franken
Überstand des 1.2.3.4.6.7.8. und 9. Bayernboardtreffen

-Geduld ist die Stärke nur langsam wütend zu werden-
Ossipeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 21:54   #10
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern
Beiträge: 5.635
Standard AW: Schonzeiten Bayern

Zitat:
Zitat von Ossipeter Beitrag anzeigen
Wer Fragen zu Schonzeiten oder Schonmaßen in Bayern hat, sollte sich an das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wenden. Die sind dafür zuständig, was das Bayerischer Fischereigesetz und die AVFiG (Ausführungbestimmung zum Fischereigesetz)betrifft. Für die Erweiterung dieser Gesetze und Verordnungen sind die Bezirke mit der Bezirksfischereiverordnungen zuständig. Da kann dann ein Verein bei der Beantragung seiner Erlaubnisscheine über das Landratsamt die Schonzeiten und Schonmaße die über die der gesetzlichen liegenden, beantragen. Da muss dann der Fachberater für Fischerei die Unterlagen prüfen (Pachtdauer und Besatz für Pachtgewässer und Eigentumsgewässer). Da wird auch festgesetzt, wieviel Erlaubnisscheine ein Verein (Jahres-, Wochen- und Tageserlaubnisscheine) ausgeben darf. Auf den Erlaubnisscheinen müssen dann die durch das Bayerische Fischereigesetz oder durch die AvFiG oder durch den Bezirk geregelte Normen für die Angler verständlich eingedruckt werden. Na ja so ungefähr!!
Warum muss Angeln immer nur so kompliziert sein ? Ich bin vor 2 Jahren mit dem Fahrrad durch Masuren gefahren - da war fischereimäßig das Paradies. Ich glaube wenn ich das den Polnischen Freunden gezeigt hätte, das währe der Brüller des Jahres geworden.
Au ja, wir wollen ja in D einig Anglerland werden-das muss bundesweit eingeführt werden ....
__________________
A float tip is pleasing in it's appearence and even more pleasing in its dissapearence !
H.T. Sheringham
(Eine Posenspitze ist in ihrer Erscheinung erfreulich, aber mehr noch in ihrem verschwinden )

Geändert von Knispel (16.02.2013 um 22:02 Uhr)
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 8

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Schonzeiten __barsch__fisher PLZ 2 3 17.05.2010 18:47
Schonzeiten Hubert S Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 2 02.02.2009 23:31
Schonzeiten christian1234 Angeln Allgemein 6 20.04.2006 21:07
Schonzeiten RedIndian Angeln Allgemein 14 29.03.2006 10:03
Schonzeiten ? acker_666 Raubfischangeln und Forellenangeln 8 07.05.2005 22:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,19940 Sekunden mit 12 Queries