Fischdeal
Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Europa

Hinweise

Angeln in Europa Alles rein zum Thema!!
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche



Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2012, 17:30   #1
Haken70
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: 51381
Beiträge: 21
Standard Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

Hi zusammen,

ich weiss, die Toskana ist nicht unbedingt DAS Ziel für entschlossene Angler ;-) aber es soll ja auch nur eine schöne Nebensache in einer wirklich schönen Gegend sein.
Jedenfalls bin ich im September wiederholt in der Gegend bei Grosseto ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]) und werde auch etwas Angelkram einpacken, wahrscheinlich zwei Brandungsruten und zwei handlichere Ruten zum leichteren Fischen.
Ich hatte es zuletzt schon mal eher erfolglos an den Stränden bei Alberese und Principina a Mare mit Brandungsangeln versucht. Daher die Frage an euch: Wer war auch schon mal in dieser Gegend (grob von Piombino (nord) bis Orbetello (süd)) und kann ein paar nützliche Tipps abgeben.
  • Gute Angelstellen entlang der Küste und was fängt man dort?
  • Welche Köder, Montagen und sonstige Tipps könnt ihr empfehlen?
  • Gute Angelstellen an Binnengewässern zum Raubfischangeln (primär Zander)?
Vielen Dank im Voraus!
Haken70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.07.2012, 12:18   #2
Haken70
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: 51381
Beiträge: 21
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

noch keiner in dieser Gegend gewesen?
Haken70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 23:28   #3
anglermeister17
Angler par Excellence
 
Benutzerbild von anglermeister17
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Stgt-Fellbach/ Saarburg
Beiträge: 2.761
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

Hallo, ich war schon in der Toskana- allerdings nicht zum Angeln. Trotzdem glaube ich, kann ich dir mit meinem Wissen trotzdem helfen. Generell dürfte es mit deiner Hoffnung auf Zander aber schwer werden, da bist du "auf der falschen Seite" von Italien . Im Lago di Bolsena gibt es aber neben Hecht und Barschen statt Zander vor allem "Black Basses". Die Schwarzbarsche sollen mittlerweile in ganz Italien sehr verbreitet sein (Ein paar Kollegen von mir meinten: "Bass findest du mittlerweile in Italien in fast jedem Gewässer") und bieten jede Menge Drillspaß an der Angel und meist aggressiven Bissen. In den Flüssen, bzw. Kanälen kommen auch Döbel vor. Übrigens: Die Italiener sind doch bekanntermaßen mehrfache Weltmeister im Forellenfischen. Das kommt wohl nicht "von ungefähr". Kommerzielle Teiche wird es definitiv genug geben, ich war damals in "Marina di Massa" gewesen, direkt am Meer und selbst dort gab es eine solche Forellenanlage. Das nur, solltest du auch für eine solche Fischerei sein, ist ja bekanntermaßen nicht für jeden etwas...
Und für die Angelei am Meer kann ich dir nicht helfen, dafür interessiere ich mich ehrlich gesagt nicht. Hoffe, das erste Input hat dir schon etwas geholfen.
__________________
Fishing Team BASSterds Elite- aka die BASSten
anglermeister17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 08:26   #4
Franz_x
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: München
Beiträge: 98
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

Servus,

ist eigentlich ne gute Ecke und wenn Du Ende September da bist auch eine gute Jahreszeit zum Spinnfischen im Meer.
google mal "spinning mare toskana" bzw. schau Dich auf youtube um. Hier im Forum findest Du im Mittelmeer-Thread auch was dazu.
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]

Grüße
Franz
Franz_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 10:34   #5
überläufer87
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 150
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

an der Flussmündung(foce) wirst du bestimmt was finden egal ob ansitz oder spinning
überläufer87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 20:40   #6
überläufer87
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 150
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

hab extra für dich das Video gefunden wa sich mal gesehen habe ... Orate angeln an der Flussmündung. Viel spass damit

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]

ps: fürs spinnfischen
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]

Geändert von überläufer87 (14.07.2012 um 20:50 Uhr)
überläufer87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 06:41   #7
Haken70
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: 51381
Beiträge: 21
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

Hi zusammen und vielen Dank schonmal für eure Rückmeldungen.
Ja, von den Schwarzbarschen habe ich schonmal gehört. Ich werde mal schauen, ob es in der Gegend eine Möglichkeit dafür gibt.
Primär werde ich es aber wahrscheinlich eher an den Stränden mit Brandungsangeln versuchen. Das Youtube Video, das ich nun gefunden habe ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]) bringt aufjedenfall etwas Optimismus ins Spiel ;-)

Falls noch jemanden was einfällt, würde ich mich über jede weitere Rückmeldung freuen. Anfang September geht's ja erst los.
Haken70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2012, 15:34   #8
überläufer87
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 150
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

mach dich mal von dem Gedanken frei lampughe (goldmakrele) , und alaterto vom Ufer zu fangen alles andere ist drinn wenn du weist wo . lass dich mal beraten in einem angelladen unten, du wirst verblüfft sein
überläufer87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2012, 18:54   #9
Franz_x
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: München
Beiträge: 98
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

Servus,

was ist das für einer??


Zitat:
Zitat von überläufer87 Beitrag anzeigen
und alaterto
Lampuga kann man mit vieeeel Glück und Köderfisch am Schwimmer auch vom Ufer fangen - aber alles andere geht wirklich leichter.

Grüße
Franz
Franz_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2012, 19:09   #10
überläufer87
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 150
Standard AW: Meeres- und Binnenangeln in Italien/Toskana, nähe Grosseto

der kleine thun , bei 3.06 min.... kann sein das die im norden anders heissen , kann auch sein dass die in puglien auch wieder anders heissen . ich kenn die nur unter dem namen
überläufer87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Europa

Lesezeichen

Stichworte
brandungsangeln, meeresangeln, toskana

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Toskana nähe Siena, Italien Stefce Angeln in Europa 1 21.08.2010 13:28
Italien, Toskana, Arno - Angeln? Wasserpatscher Angeln in Europa 11 28.08.2006 19:14
Angeln in Italien in der Nähe von Ravenna Kometenfischer Angeln in Europa 0 21.06.2006 13:46
Elba und Toskana heizer123 Angeln in Europa 0 05.06.2005 17:01
Italien (Anzio, direkt am Mittelmeer, in der Nähe von Rom) Patrick86 Angeln in Europa 0 21.04.2004 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,17786 Sekunden mit 12 Queries