AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Fließgewässer Alles was mit Angeln in Fließgewässern und den Gewässer zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2004, 11:43   #1
konstantin_la
Benutzer
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Landshut
Alter: 30
Beiträge: 13
Standard Barben im Winter angeln

Hallo Leute,
Ich habe eigentlich sehr gut im Sommer auf Barben geangelt. Gestern habe ich auch versucht, sie im Winter zu überlisten. Im sommer war ich nie Schneider. Gestern hatte ich aber nur einen einzigen Biss. Ich hab mir eine sehr stark strömende Stelle ausgesucht und dort etwas angefüttert. Danach habe ich mit der Feeder Rute und Rollblei immer wieder den Köder vorbeitreiben lassen. Ich hab extra dünn gefischt (0,14 Schnur), weil ich mir dadurch mehr Bisse erhofft habe. Allerdings war auf eineinhalb Stunden nicht mehr als einer drin. Als Köder habe ich zwei Maden verwendet. An der Stelle habe ich immer viele Barben im sommer gefangen. Also sind welche da. Der Fluss ( Isar bei Landshut) ist nicht besonders breit. Habt ihr vielleicht ein paar Tips für mich? Was habe ich falsch gemacht?

Danke, Konstantin
konstantin_la ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.01.2004, 18:22   #2
rob
gone fishing
 
Benutzerbild von rob
 
Dabei seit: 05.2003
Ort: weiden am see
Alter: 40
Beiträge: 7.718
Standard

hallo konstantin!!
also wenn du sagst es ist ein kleinerer fluss wird er auch nicht so tief sein oder zumindestens kannst du die tieferen stellen leicht erreichen.
ich denke nicht das du viel falsch gemacht hast.tiefe stellen mit leichterem zeug und kleinen ködern,wie einer oder zwei maden oder ein halber tauwurm,mistwurm ist im winter auf barben bei mir an der donau fängig.
ich würde den köder aber ruhig liegen lassen.
leider aber gibt es wenn es sehr kalt ist tage da kannst du machen was du willst ,es geht einfach schlecht.das muss man dann halt akzeptieren und sich nur über die frische luft und das wasser freuen.
eine kleine änderung im wetter oder einfach der nächste tag und dann kann das schon wieder ganz anders aussehen.
nur nicht aufgeben,ich war die beiden letzten male auch immer den ganzen tag bei minus am wasser und habe nur eine koppe gefangen.
lg rob
__________________
refilm.at
rob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2004, 18:28   #3
ShogunZ
Mitglied
 
Benutzerbild von ShogunZ
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Dietfurt a.d. Altmühl
Alter: 30
Beiträge: 690
Standard

Ich werde es am Wochenende bei uns mal auf die Schönheit Barbe probieren(nebenbei auch noch auf Döbel).
Werd dann mal nen Bericht reinsetzen, wie´s gelaufen ist.
MfG tom
ShogunZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2004, 18:33   #4
rob
gone fishing
 
Benutzerbild von rob
 
Dabei seit: 05.2003
Ort: weiden am see
Alter: 40
Beiträge: 7.718
Standard

super ShogunZ!!!!
mach das,ein kräfiges petri heil dazu!
vielleicht schaff ich es auch am wochenende..schau ma mal
__________________
refilm.at
rob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2004, 18:41   #5
ShogunZ
Mitglied
 
Benutzerbild von ShogunZ
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Dietfurt a.d. Altmühl
Alter: 30
Beiträge: 690
Standard

ich hoffe, dass ich mir auch den richtigen Platz ausgesucht hab - dann schau ma mal.
Ich fisch dann mit meiner Feeder - wie stehst du zu Futterkorb und anfüttern im Winter.
Ich weiß jedoch, dass an dieser Stelle Ffisch ist, soll man dann noch mit Futterkorb fischen?
MfG
ShogunZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2004, 18:58   #6
rob
gone fishing
 
Benutzerbild von rob
 
Dabei seit: 05.2003
Ort: weiden am see
Alter: 40
Beiträge: 7.718
Standard

kannst schon mit futterkorb fischen und etwas anfüttern.gaaaanz wenig halt.
wenn du auf karpfen fischt hast du vielleicht lockstoff als spray.mit dem kannst du deinen köder oder den futterkorb einsprühen.
ich füttere beim feedern selten an und verwende auch keinen futterkorb,aber das dippen der köder und besprühen mit stoffen mach ich schon lang.
z.b. gibt es dieses sperm amino dip mit dem flavor green fish,in das tauch ich meine würmer oder maden...funzt super.
__________________
refilm.at
rob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2004, 19:15   #7
robertb
Karpfen&Zander-Fan
 
Benutzerbild von robertb
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Bogen/Niederbayern
Alter: 43
Beiträge: 878
Standard

Da gestern meine Donau-Karte für Straubing gekommen ist häng ich mich mal an den Thread an.

Auch ich will ab nächster Woche auf Barben-Jagd gehen. Ich hänge mal eine Gewässerkarte an meine Favoriten habe ich rot gekennzeichnet.

Wenn ich euch fragt warum ich bin neu an dem Gewässer und vielleicht könnt ihr mir anhand der Karte schon mal ein paar Tips geben.

Die obere Grenze ist das Stauwerk bei Straubing mit sehr starker Strömung unterhalb dann teilt sich die Donau wobei die alte Donau eine wesentlich geringere Fliessgeschwindigkeit hat.

Bin für jeden Tip dankbar.

Gruß Robert

Anbei die Karte :

Geändert von robertb (01.02.2004 um 11:13 Uhr)
robertb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2004, 10:16   #8
ShogunZ
Mitglied
 
Benutzerbild von ShogunZ
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Dietfurt a.d. Altmühl
Alter: 30
Beiträge: 690
Standard

@rob
Ich hoffe nur, dass ich bei meinem Anglerfachmarkt heute noch Dendrobena und/oder Maden bekommen werde.
Ist dir beim Barbenfischen im Winter noch nicht mal ne Quappe an die Angel gegangen?
MfG Tom
ShogunZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2004, 10:31   #9
rob
gone fishing
 
Benutzerbild von rob
 
Dabei seit: 05.2003
Ort: weiden am see
Alter: 40
Beiträge: 7.718
Standard

natürlich shogunz!!
ich fisch ja nicht gezielt auf barben wenn ich an der donau feeder,sondern habe eine montage auf grund mit eben wurm und co und auf der anderen
hab ich meisstens einen köfi auch auf grund.
bei der wurm und co angel beisst so ziemlich alles was in der donau schwimmt.da fang ich barben ,quappen,barsche,auch schon zander auf wurm gefangen,karpfen,brachsen,.............wirklich alles mögliche.es ist halt so nett,weil du eigentlich nie weisst was jetzt den köder genommen hat und dann kommt das ahahhh erlebnis.da hab ich sehr oft schon blöd gestaunt was da gerade durchs wasser bricht.
lg rob
__________________
refilm.at
rob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2004, 08:13   #10
Tropheus
Benutzer
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Wien
Alter: 36
Beiträge: 78
Standard

Hi Rob,

da du aus meiner Gegend bist, wollte ich Fragen ob Du mir(uns) verratest wo du den sperm amino dip mit dem flavor green fish herbekommst????

Funzt das auch beim Posenfischen auf Karpfen im Frühling????

LG
Tropheus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeln im Winter Brxxsenzxxxel Angeln Allgemein 8 09.01.2006 23:26
Barben angeln???? karpfenhai Stippfischen und Friedfischangeln 2 09.07.2005 14:13
Barben Angeln arno Stippfischen und Friedfischangeln 46 15.02.2004 23:52
angeln im winter gnom Stippfischen und Friedfischangeln 1 24.02.2003 18:06
Angeln am See und im Winter und wie?!? ;-) martinnms Angeln Allgemein 7 26.12.2001 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,15740 Sekunden mit 13 Queries