AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Stippfischen und Friedfischangeln Friedfischangeln und Stippfischen - Gewässer und Methoden....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.10.2011, 21:35   #1
bernd_95
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 86
Standard Wie viel mono nach der geflöchtenden

moin
ich hab mir Geflochtende Schnur fürs feedern gekauft (200 m 0,10 mit 6,9 kg tragkraft)
und jetzt hat mir einer gesagt ich solle noch monofiele schnur nach der geflochtenden binden Meine frage wie fiel meter sollen da den vor.
Und dann hab ich mir noch (200m 0,15 mit 10,4 kg tragkraft)
fürs kapfen angeln muss ich für kapfen angeln auch noch monofiel schnur danach binden.
__________________
petri
das ich das nich immer dazu schreiben muss
meine zeifische sind überwiegend große rotaugen und rotfedern karpfen und schlein ich angel meistens eine feederute mit futterkorb und 2 posenruten
bernd_95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.10.2011, 21:46   #2
weserwaller
Mitglied
 
Benutzerbild von weserwaller
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Holzminden
Beiträge: 1.641
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

Zitat:
Zitat von bernd_95 Beitrag anzeigen
moin
ich hab mir Geflochtende Schnur fürs feedern gekauft (200 m 0,10 mit 6,9 kg tragkraft)
und jetzt hat mir einer gesagt ich solle noch monofiele schnur nach der geflochtenden binden Meine frage wie fiel meter sollen da den vor.
Und dann hab ich mir noch (200m 0,15 mit 10,4 kg tragkraft)
fürs kapfen angeln muss ich für kapfen angeln auch noch monofiel schnur danach binden.

weserwaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 21:57   #3
bernd_95
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 86
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

willst du damit jetzt zeigen das du zitiren kannst oder was -.-
__________________
petri
das ich das nich immer dazu schreiben muss
meine zeifische sind überwiegend große rotaugen und rotfedern karpfen und schlein ich angel meistens eine feederute mit futterkorb und 2 posenruten
bernd_95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 21:59   #4
weserwaller
Mitglied
 
Benutzerbild von weserwaller
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Holzminden
Beiträge: 1.641
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

Zitat:
Zitat von bernd_95 Beitrag anzeigen
willst du damit jetzt zeigen das du zitiren kannst oder was -.-
Genau, bin hier noch nicht so lange und wollt es mal ausprobieren
weserwaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 22:00   #5
bernd_95
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 86
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

bist ja auch erst seit 2008 angemeldet -.-
__________________
petri
das ich das nich immer dazu schreiben muss
meine zeifische sind überwiegend große rotaugen und rotfedern karpfen und schlein ich angel meistens eine feederute mit futterkorb und 2 posenruten
bernd_95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 22:55   #6
Kretzer83
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 1.389
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

manche hacken auch
__________________
Andere zu erkennen, ist Weisheit,
sich selbst zu erkennen, ist Erleuchtung.
Andere zu beherrschen, erfordert Macht,
sich selbst zu beherrschen, erfordert Stärke.

Kretzer83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.10.2011, 23:16   #7
schorle
Mitglied
 
Benutzerbild von schorle
 
Dabei seit: 10.2006
Ort: Kandel
Alter: 40
Beiträge: 577
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

Es kommt darauf an was du mit der Mono erreichen möchtest. Soll die Mono als "Puffer" dienen sind ca 10m (gut doppelte Rutenlänge) ausreichend. Brauchst du die Mono wegen hohem Abrieb (Muscheln, scharfkantige Steine) muß die Mono so lang sein das die Geflochtene von diesen Gegenständen ferngehalten wird.
__________________
Gruß schorle
schorle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 23:24   #8
Bentham
Madenertränker
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Mannheim
Alter: 32
Beiträge: 854
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

Schlagschnur immer dann, wenn du mit hohen Wurfgewichten angelst. Die Funktion wurde ja bereits erklärt. Beim Feedern wird üblicherweise 28er bis 34er Schnur als Schlagschnur verwendet.

@Bernd: Freundlichkeit bringt einen auch hier im Board deutlich weiter.
__________________
Bentham ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2011, 07:17   #9
asphaltmonster
AnRHEINer
 
Benutzerbild von asphaltmonster
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Am Rhein...
Beiträge: 4.495
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

Grundsätzlich stelle dir zuerst die Frage ob du die geflochtene Schnur wirklich brauchst.. Wenn du nur im Nahbereich deine Körbe wirfst, hat eine Monofile Hauptschnur wirklich nur Vorteile!
Wenns aber "in die Ferne" gehen soll, dann hat die geflochtene Hauptschnur einfach die besseren Karten...

Beim feedern kannst du eine Mono als Schlagschnur vorschalten, mußt es aber nicht...
Und vor allem: brauchst du wirklich eine Schlagschnur?

Es kommt halt immer darauf an, wie der Gewässerboden beschaffen ist.
Viele ersetzen die Mono durch ein Stück Power-Gum, allerdings nimmt man da nur ein kurzes Stück und die Schnur wird da nicht wirklich weit weg vom Boden gehalten. Das muß aber auch nicht immer sein, wenn du hauptsächlich über sauberen Grund fischst würde ich ebenfalls auf S.-schnur verzichten.

Bevor du an die Schlagschnur denkst, solltest du die Ringe deiner Spitzen mal kontrolieren.

Oftmals haben die einen viel zu kleinen Innendurchmesser damit der Knoten gefahrlos durchschießen kann. Meiner Meinung nach sollten das schon mind.7-10mm sein oder hat da jemand andere Erfahrungen?

Bei zu kleinem Durchmesser hilft wirklich nur das Power Gum...

Wenn die Ringe groß genug sind, denk drüber nach, für was die Schlagschnur gut sein soll...

- soll sie "nur" die mangelnde Dehnung der geflochtenen ein wenig ausgleichen?
Dann würde ich das Power-Gum vorziehen.

- oder muß sie diese vor scharfkantigen Muschelbänken und Steinpackungen schützen?

- welche Korbgewichte mußt du werfen?

Wenn du Körbe jenseits der 150er Größe mit hoher Wurfgewalt in einen Strom oder großen See auf weite Entfernungen feuern willst, dann muß die Schlagschnur schon von sehr guter Qualität und sollte mind. eine 30er, besser eine 35er sein.
Das gleiche gilt bei Muschelbänken und Steinpackungen. Da "darf" es auch mal eine 40er sein.
Dementsprechend groß wird dann auch der Knoten. Und den solltest du üben bis du ihn perfekt im dunkeln binden kannst, denn jeder Knoten ist immer eine Schwachstelle...
Gute Knotentipps bekommst du hier.

Kleiner Tipp um günstig an Schlagschnur zu kommen da du ja noch Schüler bist:
Geh zu deinem Händler und frage ihn ganz gezielt nach Resten von Großspulen... Oftmals sind da nur noch ein paar Meter drauf, die kann man oft zu einem Bruchteil des eigentlichen Preises bekommen.
Mach ich heute noch so...

Ob du beim Karpfenangeln Schlagschnur benötigst, hängt auch wieder von vielen Faktoren ab, die würden hier den Rahmen sprengen.
Schau doch mal in Karpfenbereich rein, da wird dir dann zu diesem Thema geholfen. Hier gibt es schon einige Beiträge dazu, die findest du über die Boardsuche.
__________________

Geändert von asphaltmonster (03.10.2011 um 07:26 Uhr) Grund: Rechtschreibung berichtigt
asphaltmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2011, 11:18   #10
bernd_95
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 86
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Wie viel mono nach der geflöchtenden

asphaltmonster
danke für deine hilfe
__________________
petri
das ich das nich immer dazu schreiben muss
meine zeifische sind überwiegend große rotaugen und rotfedern karpfen und schlein ich angel meistens eine feederute mit futterkorb und 2 posenruten
bernd_95 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viel mag der Karpfen wiegen? Fynn_sh Karpfenangeln 23 14.08.2007 22:09
WIE ALT?? Und wie viel wert? (DAM Wobbler) karpfl Günstig kaufen! & Tipps! 2 05.04.2007 22:38
(boilies)wie viel und wie oft fantazia Karpfenangeln 5 30.04.2006 14:21
Boot - Wie viel PS für wie viel kg yoda1603 Angeln Allgemein 24 23.06.2005 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,40278 Sekunden mit 13 Queries