AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2010, 11:11   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.641
Blog-Einträge: 2
Standard Beschluss des ASVHH setzt weiter Angler der Willkür aus..

Beschluss des ASVHH setzt weiter Angler der Willkür aus..

Wir berichteten ja schon immer wieder über die seltsamen Vorgänge rund um den ASVHH und die versuchte Umdefinierung des Begriffes "Gemeinschaftsfischen" zum Nachteil der Anglerschaft.

Nach jetzt neuesten Infos kommt der ASVHH scheinbar trotz der klaren Darstellung der Hamburger Behörde, dass Forentreffen nach dem Hamburger Fischereigesetz eben NICHT als Gemeinschaftsfischen zu sehen sind (wir berichteten) zu dem Schluss, dass bis auf weiteres dennoch der ASVHH in Verbandsgewässern dies nach wie vor so handhaben wird wie bisher vom Verband angedroht.

Somit ist weiterhin jeder Gastangler in den Verbandsgewässern davon bedroht sanktioniert zu werden, wenn er so "dumm" ist, in einem Forum über seine Angelabsichten an Hamburger Verbandsgewässern zusammen mit anderen mit anderen vorab zu berichten.

Sicher ist dagegen für Gastangler das Angeln an Hamburgs freien Gewässern nach der Klarstellung der Behörde.

Siehe:
VDSF Deutschland - Angelsportverband Hamburg: Gemeinschaftsangeln ist verboten?
Thomas9904 ist offline  
Thema geschlossen

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Jedem Angler droht der Entzug der Angelerlaubnis an Gewässern des ASV Hamburg Thomas9904 Branchen-News 0 03.07.2010 08:59
Jedem Angler droht der Entzug der Angelerlaubnis an Gewässern des ASV Hamburg Thomas9904 PLZ 2 0 03.07.2010 08:59
Angler aus der Altmark Pike76 PLZ 3 0 25.08.2009 19:22
Angler im Iran weiter festgehalten Sailfisch Big-Game 17 12.03.2007 19:30
der plattfischspezi des angler board wird gesucht! chippog Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 23 06.05.2002 11:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08980 Sekunden mit 14 Queries