AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung Wie, wann und womit bestimmen? Welche Art der Bewirtschaftung
ist sinnvoll? Was tun wenn Gewässer krank sind?

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2010, 11:46   #1
stali2000100
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2010
Beiträge: 28
Standard 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Hi!!

Mein 20.000 liter Teich läuft nun seit 3 Monaten mit Fischbesatz. Eingesetzt hab ich ca. 30-40 Moderlieschen, ca. 10 Rotaugen und ca. 10 Karauschen. Alle waren eher klein. Mittlerweile sind die Karauschen und rotfedern groß und mir kommt irgentwie vor das die Moderlieschen weniger werden. Ich sehe zwar schon immer noch einige aber bei weitem nicht 30 Tiere. Eher so 5 oder 7. Mittlerweile kommt auch immer ein Goldfisch zum fressen mit hoch. Könnte es sein das er sich aus einer Karausche entwickelt hat? Wie kann es sein das die Moderlieschen weniger werden? Die Seerose und die Uferpflanzen wachsen gut. Unterwasserpflanzen hab ich noch keine eingebracht. Nun möchte ich vor dem Winter den Teich villeicht noch mal vergrößern da ich unbedingt auch Karpfen und schleien halten möchte. Wie groß müsste der Teich dann sein? Einsetzen werde ich auf jeden Fall noch einmal Rotaugen, Karauschen und Moderlieschen(diesmal aber in höherer Stückzahl) villeicht auch noch einige Goldfische damit der eine nicht so allein ist. Dazu dann noch 3 Karpfen und 5-6 Schleien. Ich hab auch noch in anderen Threads von dem Besatz mit Barschen gehört. Welcher Barsch ist dort gemeint? Flussbarsch? Könnte ich im Teich villeicht auch noch Barsche halten? Wenn ja wie viele? Die jetzigen Fische werde ich abfischen, wieder in den Weiher setzen(auser villeicht den Goldfisch könnte ich übergangsweise im Gartenteich meines Freundes unterbringen) in denen ich sie gefangen hab und nächstes Jahr wieder neue einsetzen.

lg stali!!!!!
stali2000100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.09.2010, 12:45   #2
Bungo
Flyfishing addicted
 
Benutzerbild von Bungo
 
Dabei seit: 06.2009
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 812
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Hallo.

Ich bin mir sicher die Moderlieschen wurden von Schwarzanglern geklaut
Na wo werden die wohl hin sein? Die Rotaugen haben sie gefressen.
In meinem Weiher kann man öfters große Rotaugen beim Jagen beobachten, das ist ganz normal.
Bungo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 13:05   #3
stali2000100
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2010
Beiträge: 28
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Hi!!

Das die Rotaugen sie gefressen haben auf das währ ich nie gekommen. Wie kann ich das problem beheben? Mehr Moderlieschen einsetzen? Kannst du mir villeicht auch antworten auf die Teichvergrößerungsfragen geben?

lg stali!!!
stali2000100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 13:14   #4
antonio
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Beiträge: 9.470
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

auch die "kampfkarauschen" können der übeltäter sein.
bei uns werden dieses jahr regelmäßig karauschen auf köfi gefangen.

antonio
antonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 15:46   #5
BlankyB
Uferschleicher
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Gönnebek
Alter: 32
Beiträge: 525
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Ja das kann gut sein, dass die Moderlieschen gefressen wurden. Allerdings kanns auch sein, dass ein Reiher bei dir öfters frühstückt, die kommen meistens zum Sonnenaufgang würd ich mal beobachten.
Barsche würde ich mir nie in einen Gartenteich einsetzen, dann hast du gar keine Moderlischen mehr und die Brut der anderen Fische und Jungfische wird gnadenlos aufgefressen. Für Schleie und Karpfen sind 20000 Liter groß genug, darfst halt nicht zuviele einsetzen.

Gruß Blanky
BlankyB ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 16:46   #6
archie01
Mitglied
 
Benutzerbild von archie01
 
Dabei seit: 05.2008
Ort: Isselburg
Beiträge: 439
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Hallo
Als "Übeltäter" kommt da auch ein Eisvogel in Frage , der bedient sich im Winter auch immer reichlich an meinen Bitterlingen im Gartenteich , ein Reiher nimmt lieber was größeres.
Beobachte deinen Teich mal intensiv und wenn der das ist , gönn ihm das bißchen , was der herausfängt !
Vielleicht setzt du auch Bitterlinge ein , die vermehren sich bei Vorhandensein einer Teichmuschel so gut , das der Eisvogel immer genügend hat .
Gruß
Archie
archie01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.09.2010, 18:17   #7
Gü.a.Pa.
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2009
Ort: Pahres im Aischtal-Franken
Beiträge: 835
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Rotaugen und Karauschen fressen Moderlischen ?
Gü.a.Pa. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 19:17   #8
Terence Drill
Ein Korn im Feldbett !
 
Benutzerbild von Terence Drill
 
Dabei seit: 08.2007
Ort: Global Ghetto
Alter: 41
Beiträge: 11.885
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Zitat:
Zitat von Gü.a.Pa. Beitrag anzeigen
Rotaugen und Karauschen fressen Moderlischen ?
Aber sicher.
Und das nicht nur in Ermangelung anderer Nahrung. Wenn die Beute leicht zu bewältigen ist, sagt kein Tier nein . . .

Heissen ja nicht umsonst Kleintierfresser.
__________________
Lieber einen Ort im Grünen als einen Grünen im Ort !
Terence Drill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 19:21   #9
Besorger
Mitglied
 
Benutzerbild von Besorger
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: köln
Beiträge: 1.911
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

fischreier gibt es auch noch! die holen von meinen nachbarn sogardie kois aus dem teich! der hat da 2netze drüber elektro zaun und so so gedöns wegen katzen udn vögeln.
Besorger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 19:36   #10
stali2000100
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2010
Beiträge: 28
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: 20.000 liter Teich erfahrungen und evt. vergrößerung

Hi!!

Jetzt fällt mir noch was ein! Könnte es nicht ein Storch gewesen sein? Unten am Fluss steht nähmlich auch öfters ein Schwarzstorch herum. Ich werde in nächster Zeit mal mit dem Fernglas zum Teich hinunter Beobachten. Na ja, ist ja egal wenn er Fische holt. Ich setz halt einfach mehrere Moderlieschen ein und dann störts nicht wenn er mal welche rausfischt.

Von Barschen werde ich dann wohl absehen. Dann muss ich den Teich nicht weiter vergrößern? 20.000 liter reichen also für 3 Karpfen und 5 Schleien? Währe denn noch Platz für Bitterlinge? Wie viele soll ich denn als erstbesatz nehmen? und stört es auch nicht wenn ich noch Goldfische nachsetze?

lg stali!!!
stali2000100 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Über 20.000 Mitglieder und keiner für Hitra zu finden ( ich war der 20.000 ste ) Icke Anreise und Unterkunft in Norwegen 0 04.03.2008 01:28
Bilder von Schnur mit 200 fa. Vergrößerung Richi05 Angeln Allgemein 6 05.10.2006 17:32
Motorständer für AB ( evt. zum schieben ) ? Der_Glücklose Basteln und Selbermachen 1 24.04.2004 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:13 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11285 Sekunden mit 12 Queries