AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Stippfischen und Friedfischangeln Friedfischangeln und Stippfischen - Gewässer und Methoden....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2010, 19:16   #1
Siever
Rollmopsiger RuhrPirat...
 
Benutzerbild von Siever
 
Dabei seit: 05.2008
Ort: Essen
Alter: 33
Beiträge: 1.611
Standard Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Hallo Leute! Beim Gartenumgraben hat mich plötzlich eine Frage beschäftigt: Warum klaufe ich mir ständig 12 Tauwürmer aus Kanada für 3€, wenn doch die Regenwürmer in meinem Garten genauso groß sind und ähnlich aussehen??!
Eigentlich müssten unsere Einheimischen noch schmackhafter für unsere Fische sein, weil sie die kennen, oder nicht? Also, was haltet ihr vom guten, einheimischen Regenwurm? Und wo ist der Unterschied?
__________________
Alles Zweifelhafte muss angeschlagen werden!

PRO Catch&Denk nach!!
Siever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.05.2010, 19:20   #2
HD4ever
baltic trolling crew HH
 
Benutzerbild von HD4ever
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 18.286
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

die guten einheimischen Würmer gehen genausogut ...
lassen sich wahrscheinlich nur nicht so gut züchten wie die Kollegen aus Kanada ...
__________________
cheers Jörg ...


DG4294 - 211600130
HD4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 19:35   #3
Terence Drill
Ein Korn im Feldbett !
 
Benutzerbild von Terence Drill
 
Dabei seit: 08.2007
Ort: Global Ghetto
Alter: 41
Beiträge: 11.885
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Zitat:
Zitat von Siever Beitrag anzeigen
Hallo Leute! Beim Gartenumgraben hat mich plötzlich eine Frage beschäftigt: Warum klaufe ich mir ständig 12 Tauwürmer aus Kanada für 3€, wenn doch die Regenwürmer in meinem Garten genauso groß sind und ähnlich aussehen??!
Eigentlich müssten unsere Einheimischen noch schmackhafter für unsere Fische sein, weil sie die kennen, oder nicht? Also, was haltet ihr vom guten, einheimischen Regenwurm? Und wo ist der Unterschied?


Ohne gekostet zu haben, sage ich mal die schmecken gleich.

Der einzige, erkennbare Unterschied ist die Verfügbarkeit. Wer wenig Zeit zum Sammeln hat, kauft halt welche.


__________________
Lieber einen Ort im Grünen als einen Grünen im Ort !
Terence Drill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 20:57   #4
welsstipper
Mitglied
 
Benutzerbild von welsstipper
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: An der Weser aufwärts
Alter: 32
Beiträge: 930
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

irgend jemand hat mir mal gesagt, das dass genau die gleichen sind, es soll woll keinerleih unterschiede geben, alleine der name (tauwurm, kanadischer wurm etc) ist woll ne reine marketing sache.

ich suche meine würmer immer bei uns aufm sportplatz, nachts mit ner abgedunkelten leuchte. man muß nur sehr schnell sein. sonst sind sie wieder in ihrem loch
__________________
Deutschland fährt in einen langen einspurigen Tunnel. Die Pessimisten sagen, dieser Tunnel würde nie Enden, die Optimisten und die Regierung sagen, wir sehen ein Licht am Ende des Tunnels, die Realisten sagen, das ist der entgegenkommende Zug!
welsstipper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 21:05   #5
u-see fischer
Mitglied
 
Benutzerbild von u-see fischer
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Erkrath
Alter: 60
Beiträge: 2.721
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Ich glaube, man muss unterscheiden.

Der Tauwurm ist der Wurm, den man Nachts auf feuchten Wiesen fangen kann. Dieser Wurm enspricht dem Wurm, der auch im Geschäft verkauft wird.

Beim Umgraben im Garten kommen auch andere Würmer zutage. Diese Würmer sind in ihrer Farbe mehr blass bis grau. Auch sind diese Würmer nicht so agiel wie die Tauwürmer. Zur Not kann man mit diesen Würmer auch angeln, an die Qualität und Fängigkeit des Tauwurm's kommen die aber nicht ran.

@Welsstipper

nimm mal nachts eine Taschenlampe mit rotem Licht, das können die Burschen nicht sehen
__________________
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.
u-see fischer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 21:11   #6
nibbler001
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 28
Beiträge: 391
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Ich Angel nur noch mit den aus Garten, da habe ich eig immer n schönen mix aus meist 30-40% Tauwurm, 40-50% Rotwurm, 20-30% Gelbschwänzen (Mistwurm) und 5-10% anderen.

Fängigkeit ist Top.
__________________
The early bird gets the Worm, the earlier bird get up, get some bread, goes back to the dock and caches himself some Fish
nibbler001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.05.2010, 22:15   #7
Dunraven
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2008
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1.990
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Zitat:
Zitat von Siever Beitrag anzeigen
Warum klaufe ich mir ständig 12 Tauwürmer aus Kanada für 3€, wenn doch die Regenwürmer in meinem Garten genauso groß sind und ähnlich aussehen??!
Frage 1 kann ich nicht beantworten. Ich zahle für 10 Tauwürmer aus Kanada 1,50 Euro im Baumarkt, nehme ich mehr werden sie noch günstiger pro Stück. Aber die Regenwürmer bei mir im Garten oder Kompost sind meist deutlich kleiner als die aus dem laden, deshalb kaufe ich die im Laden ebenfalls und fische dann meist 2 Ruten mit Mistwürmern aus dem Kompost und 2 mit 1/2 Tauwurm. Dieses Jahr liegen die Tauwürmer noch deutlich in Führung, beim letzten Jahr bin ich nicht sicher, aber ich denke da da auch der größere Teil der 50 Aale auf den Tauwurm ging. Die geben sich aber nicht soviel.

Von daher stellt sich die Frage schon warum Du nicht zumindest beides nutzt um die Hälfte zu sparen, und je nach Erfahrung dann ganz auf das Kaufen verzichtest.
Dunraven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 22:19   #8
Terence Drill
Ein Korn im Feldbett !
 
Benutzerbild von Terence Drill
 
Dabei seit: 08.2007
Ort: Global Ghetto
Alter: 41
Beiträge: 11.885
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Zitat:
Zitat von Dunraven Beitrag anzeigen
Frage 1 kann ich nicht beantworten. Ich zahle für 10 Tauwürmer aus Kanada 1,50 Euro im Baumarkt, nehme ich mehr werden sie noch günstiger pro Stück. Aber die Regenwürmer bei mir im Garten oder Kompost sind meist deutlich kleiner als die aus dem laden, deshalb kaufe ich die im Laden ebenfalls und fische dann meist 2 Ruten mit Mistwürmern aus dem Kompost und 2 mit 1/2 Tauwurm. Dieses Jahr liegen die Tauwürmer noch deutlich in Führung, beim letzten Jahr bin ich nicht sicher, aber ich denke da da auch der größere Teil der 50 Aale auf den Tauwurm ging. Die geben sich aber nicht soviel.

Von daher stellt sich die Frage schon warum Du nicht zumindest beides nutzt um die Hälfte zu sparen, und je nach Erfahrung dann ganz auf das Kaufen verzichtest.

Dürft ihr bei Dir/Euch echt mit vier Ruten(oder noch mehr?) angeln?

__________________
Lieber einen Ort im Grünen als einen Grünen im Ort !
Terence Drill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 10:06   #9
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.098
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Tauwürmer sind schon ein klasse Köder!
Die Buddelei im Garten habe ich abgeschafft, gerade im trockenen Sommer eine undankbare Sache. Und Mistwürmer sind nun mal eine andere Köderklasse.
Eine echte Alternative zu Tauwürmern sind Rotwürmer, die man auch selbst züchten kann.
Guckst du hier:
http://www.superwurm.de/
Einmal investieren, vernünftigen Behälter dazu bauen und zugegebenermaßen stetige Pflege, dann sinkt der Tauwurmkonsum aus dem Laden dafür auch kräftig.
kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 14:13   #10
Dunraven
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2008
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1.990
Standard AW: Unterschied zwischen Tau- und Regenwurm

Zitat:
Zitat von Professor Tinca Beitrag anzeigen
Dürft ihr bei Dir/Euch echt mit vier Ruten(oder noch mehr?) angeln?

Kommt drauf an wo.
Allgemein 4 Ruten auf Friedfisch, 4 Ruten auf Raubfisch und 1 Spinnrute (außer in der Schonzeit). In einigen Gewässern gibt es Sonderregeln wie z.B. nur 2 Ruten mit beliebigen Köder oder im Hafen 8 Ruten mit beliebigem Köder, ect. Ach ja und Gastangler sind auf 2 Friedfisch und 2 Raubfischruten beschränkt, bzw. jugendliche Gastangler auf 3 Ruten Köder beliebig.

Nur was soll daran besonders sein? Die meisten Vereine hier haben Minimum 4 Ruten erlaubt.

Fischereiverein-Friesoythe 4 Ruten
Varel 5 Ruten
Wilhelmshaven mit Gastkarte 4 Ruten
Leer 4 Ruten
usw.
Dunraven ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied zwischen Overwrap und Winterskin? JKR1982 Karpfenangeln 5 08.01.2013 13:39
Unterschied zwischen Lachs und Meerforelle?? miramar Meerforellen und Bellyboatangeln 8 04.02.2009 03:48
Unterschied zwischen Wurmhaken und Aalhaken? Stephan222 Angeln Allgemein 36 08.08.2007 08:29
Unterschied zwischen Hecht und Karpfenrute? Keeven123 Raubfischangeln und Forellenangeln 17 16.12.2006 19:25
Unterschied zwischen Nassfliegen und Trockenfliegen chris1988 Fliegenfischen 1 28.01.2006 13:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11712 Sekunden mit 12 Queries