AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2001, 23:45   #1
AngelAchti
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Dormagen
Alter: 48
Beiträge: 32
Standard Allgemeine Futtertips

Hallo Boardgemeinde!Ich kann mich dran erinnern, dass ich mein Futter damals immer selber gemischt habe, ohne gekaufte Zusätze.Im laufe der Zeit, fürchte ich habe ich die Zusammensetzungen vergessen.Kennt vielleicht von euch noch jemand Futtermischungen bzw. Zutaten OHNE gekaufte Zusätze?Stichworte wie z. B. Polenta, Weizenkeime, Vanillezucker etc. würden mir auch weiterhelfen ------------------
www.achti.de -[Senf mit Quark macht stark]-[1 Mal bearbeitet. Als letztes von AngelAchti am 03-02-2001 um 23:50.]
AngelAchti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.02.2001, 10:25   #2
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.520
Standard Allgemeine Futtertips

Hi Achti,also, Senf und Quark hab ich noch nicht im Futter gehabt, aber man kann ja mal alles ausprobieren... Wofür brauchst Du denn Futter? Zum Anfüttern beim Stippen? Zum Füllen von Futterkörben?? Wo setzt Du das Futter ein: stehendes/fliessendes Gewässer?? Ein paar mehr Infos wären schon ganz schön. Zumindest beim Futter für die Feederei (Angeln mit Futterkorb, falls Du es nicht kennen solltest) in See und Fluß kann ich Dir ein wenig helfen.

------------------
Immer ´nen Kescher voll
//-\ Franky //-\
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2001, 15:22   #3
Raver0008
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2001
Ort: Thüringen
Alter: 40
Beiträge: 131
Standard Allgemeine Futtertips

Hi! Naja, so ganz ohne kaufen wirds ja nicht funktionieren, außer Du baust Hafer, Mais und so´n Zeugs selber an!!! Also allgemeine Zutaten wären da Mais, Hafer, Vanillin, Curry, Eier, Hanf(nur zum füttern ), Zucker usw. !!!Petri Heil

------------------
http://www.anglerseiten.de.vu
__________________
Raver0008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2001, 18:37   #4
AngelAchti
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Dormagen
Alter: 48
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Standard Allgemeine Futtertips

Hallo zusammen!Erst mal vielen Dank für die Begriffe "Haferflocken" und "Kleie", ist mir doch glatt enfallen Also, hauptsächlich bin ich wohl ein sogenannter Ansitzangler. Ich liebe das Stippen (ich kenne es noch mit erlaubten Setzkescher) und eine Hechtrute mit Schwimmer und Köderfisch (damals durfte man auch noch mit lebenden sein Glück versuchen) stelle ich mir auch gerne mal daneben.
BTW: Wie kann man einem toten Köderfisch ein wenig leben einhauchen?Ansonsten liebe ich noch das Nachtangeln mit lauschigem Lagerfeuer bei dem ich dann mit Grundruten für Aal, Zander oder Wels tätig werde.Hin und wieder ist auch mal ein Leuchtschwimmer montiert Wenns mal nicht für einen ganzen Angeltag nicht reicht neheme ich auch gerne mal eine Spinnrute in die Hand.In den kalten Jahreszeiten hab´ ich dann meist statt der Stippe ´ne Machtrute mit Laufschwimmer im Einsatz.Achja, als Angelgewässer ist mir am liebsten ein ruhiger See. Allerdings wirds mit meinem Lieblingssee wohl dieses Jahr niks werden, da es ein Vereinsgewässer ist, und mein Ehemaliger Angelverein leider schon "Annahmeschluss" für dieses Jahr hat.
So bleibt mir dieses Jahr wohl hauptsächlich
der "olle" Vater Rhein
Gruss Achti------------------
www.achti.de -[Senf mit Quark macht stark]-[1 Mal bearbeitet. Als letztes von AngelAchti am 04-02-2001 um 18:42.]
AngelAchti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2001, 19:06   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Allgemeine Futtertips

quote:
BTW: Wie kann man einem toten Köderfisch ein wenig leben einhauchen?
eben.. Odem einhauchen, das hat doch der Alte damals auch gemacht.
... falsch , ich mein den Andern.------------------
WO[2 Mal bearbeitet. Als letztes von Wieselopa am 05-02-2001 um 09:37.]
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2001, 20:23   #6
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.520
Standard Allgemeine Futtertips

Hi Achti,Vadder Rhein also... Naja, Haferflocken sind da vielleicht nicht ganz so toll im Futter, weil die Strömung sie abtreibt und evtl. die Fische ebenfalls.
Du solltest eine etwas "schwerere" Mischung ansetzen, z.B. wie ich sie zum Futterkorbangeln anrühre:
2 kg süßes Waffelmehl
1 kg Maismehl
1 kg "normales" Paniermehl (am besten Aldi; klebt wie Teufel! )
zum Abdunkeln und süßen: TIP Trinkschokolade
Partikel: eine Dose Mais MIT Saft und ca. 0,3 l Maden
Als "Bonbon": eine Packung (2 Tütchen)Fertig-Kartoffelbrei
Wenn Du das zum Stippen nehmen willst, solltest Du eher Kies anstatt Mais nehmen. So bleibt das Futter länger am Platz liegen und treibt nicht so schnell ab.

------------------
Immer ´nen Kescher voll
//-\ Franky //-\
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.02.2001, 09:07   #7
TinkaTinka
Benutzer
 
Dabei seit: 01.2001
Beiträge: 396
Standard Allgemeine Futtertips

Hallo !!Als Ergänzung zu Frankys Tip :
Hartweizenpaniermehl vor dem Mischen in der Kaffemühle gut mahlen, das Futter wird gleichmäßiger gebunden und Du kannst weniger von dem Zeug nehmen- Vorsicht ; nicht soviel, daß sich daß Futter nicht mehr löst, bei Frankys Mengenangabe max. 0,5 l.
Als Futterzusatz ( wehe es lacht jemand ):
0,25 l getrocknete, gemahlene Apfesinenschalen, wenn nichts mehr läuft : Knoblauchpaste aus der Tube auf den Köder.
Gruß Achim
TinkaTinka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2001, 23:29   #8
Donaufischer
Benutzer
 
Dabei seit: 12.2000
Ort: Niederösterreich / Wachau / Krems
Beiträge: 172
Standard Allgemeine Futtertips

also wirklich nicht uninteressant! Tinka Tinka
mf gruss Don

------------------
täglich drei Barben C&R
--- DONAUFISCHER ---
Donaufischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2001, 23:46   #9
AngelAchti
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Dormagen
Alter: 48
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Standard Allgemeine Futtertips

Ich will Euch ja wirklich nicht zu nahe treten, aber Knoblauch??????Hab ich echt noch nie gehört / gelesen.Wann ist denn die Erkenntnis, das Fische auf Knofi stehen rausgekommen?Muss auf jeden Fall nach 1984 gewesen sein, da ist nämlich mein Jugendfischereischein abgelaufen )Gruss
AngelAchti


------------------
http://www.achti.de -[Senf mit Quark macht stark]-
AngelAchti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2001, 07:27   #10
TinkaTinka
Benutzer
 
Dabei seit: 01.2001
Beiträge: 396
Standard Allgemeine Futtertips

Hallo Don und Achti !!!Knoblauchpulver hab ich noch nicht getestet.
Am besten fand ich bisher die Tuben mit gehacktem Knoblauch, damit kann man schön fein dosieren. Ich habe damit dasd erste mal vor ca. 7 Jahren Kontakt gehabt-ist aus dem Wettkampfbereich in NL rübergeschwappt.
Die Apfelsinenschalen sind auf meinem Mist gewachsen, nachdem ein Kollege Futter mit Apfelsinenextrakt ( er hat nie verraten woher ) angeschleppt hat und gute Erfolge hatte.- Die Schalen müssen vor dem Mahlen ganz trocken sein und man braucht ne Menge davon. Diese Belage hat 3 positive Nebeneffekte : Apfelsinen ( Mandarienen gehen auch ) schmecken gut,sind gesund und riechen beim Trocknen gut.
Viel Spaß beim testen.
Ps.: Ich habe mit beiden Zutaten überwiegend im Winter am Rhein bei Duisburg gefischt.Gruß Achim
TinkaTinka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Erfahrungen mit Lachseiern?? Easy_187 Raubfischangeln und Forellenangeln 38 19.01.2006 20:19
allgemeine Karten? Koalabaer Angeln und Angeltechniken in Norwegen 3 17.07.2003 11:56
Eine allgemeine Frage: Garfield0815 Fischrezepte 7 19.06.2003 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11734 Sekunden mit 14 Queries