AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln Weltweit

Angeln Weltweit Alles rein zum Thema!!
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2003, 12:49   #1
Catcher_Dan
Mitglied
 
Benutzerbild von Catcher_Dan
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Bocholt
Alter: 41
Beiträge: 123
Standard Vancouver im August / September!!!

Hallo an alle Boardies,

fahre vom 22.08. bis zum 05.09. mit meiner Freundin nach Vancouver! Habe mir ausdrücklich die Erlaubnis eingeholt FISCHEN zu dürfen – zumindest einige Tage – klasse, was?! Was geht denn dort oben zu dieser Zeit? Finde ich noch Lachse vor oder existieren gute Halibut-Charter? Habe selbst bislang nur in Alaska (Kenai-Peninsula) auf Lachse und Halibut gefischt. Finde ich dort vielleicht ähnliche Bedingungen vor?
Ein Mietwagen sollte übrigens vorhanden sein, so dass ich halbwegs mobil sein werde.

Bin dankbar für alle verfügbaren Infos!

1000 Danke vorab & thight lines

Catcher Dan
Catcher_Dan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.08.2003, 13:24   #2
Jetblack
Toiler on a Dark Sea
 
Benutzerbild von Jetblack
 
Dabei seit: 07.2003
Ort: Unterreichenbach
Beiträge: 2.084
Standard

Hi Catcher Dan,

Setz Dich doch mal mit Jim Pook in Verbindung. Er ist Guide mit eigenem Boot in Tahsis in Verbindung www.jimsfishing.com . Ich hab noch nicht mit ihm gefischt, aber der Mailcontakt war immer gut.

Der hat dieses Jahr erst Seine Heilbuttausruestung erneuert.

Ansonsten gibt' wohl noch in der Naehe von Port Hardy chartered Fishing.

Evtl. hast Du Glueck, und die Cohos warten wegen Niedrigwasser in den Fluessen noch an den Einlaeufen. Probier dann ggf. mal beim Zeltplatz Broughton Strait Resort den Glueck. Surfrute, weisser Buzz Bomber und werfen soweit es geht. Dort ist es flach mit Schotter am Boden - also im Speedverfahren einholen .... Wenn sie da sind, kriegen die Cohos das dann schon.

Gruess Jim von Nick aus Germany

Jetblack
Jetblack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 13:38   #3
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 52
Beiträge: 55.850
Blog-Einträge: 2
Standard

Verschiebe das mal nach "Angeln weltweit", ist da sicher besser aufgehoben als im Norwegenforum)
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 14:06   #4
Catcher_Dan
Mitglied
 
Benutzerbild von Catcher_Dan
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Bocholt
Alter: 41
Beiträge: 123
Themenstarter Themenstarter
Standard

Besten Dank!!!
Ist mir auch aufgefallen...leider zu spät!...tummel mich sonst eben häufig im Norge-Forum!!! Habe selbst versucht diesen Beitrag zu verschieben, leider ohne Erfolg! Habe diesbezüglich aber eine Mail an havkat, als Moderator, geschickt...hat sich aber damit wohl erledigt!

Danke & hoffe auf reichlich Infos!

Catcher Dan
Catcher_Dan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 14:22   #5
Dxlfxn
Gast
 
Dabei seit: 02.2002
Beiträge: 0
Standard

Hallo, Catcher Dan
schau dir mal www.fraserriverlodge.com an. Wenn du was genaueres machen willst, melde dich bei mir. In der Zeit gehen
Rotlachs, Königslachs und weißer Stör. Wenn dir einer Halibutt
von Vancouver aus verkaufen will, kannst du es auch gleich von
Heiligenhafen aus versuchen.
Auf der Fraser-River-Fishing-Lodge werden zur Zeit sehr viele Fische gefangen. Da geht es von Anfang Juli bis mitte November
richtig zur Sache. Der Besitzer, Frank, ist Deutscher. Ich kann dir sicher noch einen Bootsplatz besorgen.

Was dir der Kollege angeboten hat, liegt auf der Westseite von
Vancouver Island. Da Vancouver Island aber genausoviel mit Vancouver zu tun hat wie der Wiener Platz mit Wien, steckt dort
eine Fähre und eine Tagesreise dazwischen. Heilbutt gibts dort allerdings sicherlich!

Schade, das du etwas früh dran bist. Ab 2. Oktober bin ich auch vor Ort. Freu mich schon auf die Kings, Cohos, Chums und weißen Störe......

Geändert von Dxlfxn (11.08.2003 um 14:28 Uhr)
Dxlfxn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 14:31   #6
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 52
Beiträge: 55.850
Blog-Einträge: 2
Standard

Im Septembermagazin unter www.Anglerpraxis.de wird auch ein Bericht über den SkennaRiver in British Columbia /Canada) erscheinen. Vielleicht kannst Du da auch noch was für Dich rausziehen.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 18:37   #7
Tarpon
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 86
Standard

In BC gibt’s wahnsinnig viele gute Möglichkeiten zu fischen. Rate Dir gleich nach der Ankunft den BC Freshwater Directory & Atlas zu kaufen. Der erscheint jedes Jahr und beinhaltet auf sehr detailreichen Karten nahezu alle Flüsse von BC mit den dort zu erwartenden Fischarten und Zeiten zu denen diese dort vorkommen. Darüber hinaus findest Du dort auch eventuelle regionale Limits und Schonzeiten.
Hoffe du entscheidest Dich dann vor Ort allerdings nicht für das langweilige Spin o’Glow Fischen, wie es besonders am Fraser und Skeena betrieben wird. Das hat dann ungefähr den Anspruch eines Aalangel-„Abenteuers“ an Rhein und Main.
Glaub mir, die wahre Schönheit dieses Landes zeigt sich erst wenn Du bis zum Bauch in einem mittelgroßen/kleineren Fluß stehst, und der einzige von Menschen verursachte „Lärm“ ist die Fliegenschnur die durch die Ringe schießt.
Demgegenüber muß man speziell am Fraser schon froh sein, wenn Dir kein Boot über die Schnur fährt.
Ein wunderschöner Fluß in der Nähe von Vancouver ist zum Bsp. Der Skagit bei Hope(auf Forellen). Für Lachse, auch noch in der Zeit in der Du da bist, gibt es wohl in ganz BC (Canada, weltweit???) keinen besseren Fluß als den Gitnadoix (per Boot von Terrace).
Ein guter Einstieg und leichter zu befischen sind auch z.B. Bulkey und Kitimat River.
Für Heilbutt ist in BC auf jeden Fall Prince Rupert die beste Wahl.

Geändert von Tarpon (13.08.2003 um 00:17 Uhr)
Tarpon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 19:58   #8
Dxlfxn
Gast
 
Dabei seit: 02.2002
Beiträge: 0
Standard

@tarpon
ich stimme dir zu, was das "Barfishing" angeht. Die anderen Dinge
muß man etwas differenziert sehen. Natürlich ist der Skagit sehr schön. Es gibt aber auch noch viele andere schöne Nebenflüsse,
die speziell diese Erlebnisse bringen. Leider gibt es kaum deutsche Angler, die dann aber mit catch&release leben können,
was in diesen kleinen Flüssen fast immer erfolgen muß - insbesondere, wenn dort noch Lachsaufstiege sind. Wenn man aber auch ein paar Lachse mitnehmen möchte - und vielleicht auch mal einen richtig Großen, na dann......
Die großen Flüsse, an denen die meisten Lodges liegen - insbesondere am Skeena liegen viele viele Dutzend Lodges - bringen neben Fisch auch den Bootsverkehr. Ich habe aber noch nie erlebt, das ein Boot über eine Schnur gefahren wäre. Selbst
wenn wir große Störe gedrillt haben und mitten im Fluß lagen, machten die Boote - in der regel Angelkollegen - einen weiten Bogen
Dxlfxn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 20:59   #9
Tarpon
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 86
Standard

@ Dolfin

Natürlich kommt es auf die Angelart an.
Ich habe nur schon ein paar Freunde gehabt, die in BC nur am Skeena/Fraser geangelt haben, weil sie dort von der Straße Angler gesehen haben und wenn ich denen dann Bilder zeige, was man insbesonder landschaftlich aber auch fischereilich erleben kann wenn man nur mal an einer logging road abfährt um sich ein paar km von den Hauptstraßen zu entfernen.
Tarpon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2003, 09:44   #10
Catcher_Dan
Mitglied
 
Benutzerbild von Catcher_Dan
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Bocholt
Alter: 41
Beiträge: 123
Themenstarter Themenstarter
Standard

Hallo Kollegen,

das hört sich ja alles recht vielversprechend an!!! Mich juckt`s schon wieder im Wurfarm!
Ich präferiere eigentlich die Art des Fischens, wo ich etwas auf mich allein gestellt bin, weniger das "Combat-Fishing", welches an manchen Flüssen Alaskas und wahrscheinlich auch in BC zu beobachten ist! Allerdings hätte ich gegen einen starken King oder Stör auch nichts einzuwenden, so dass ich auch diese Art der Fischerei testen werden.
Welches Gerät sollte man denn im Gepäck haben, um in BC ordentlich ausgerüstet zu sein (AFTMA Klassen, Fliegenmuster, Spinnruten und -köder,...)? Ich werde leider kaum noch Zeit haben eigene Fliegen zu binden, aber einen kleinen Vorrat habe ich daheim und vor Ort werden wohl auch die gängigen Muster käuflich zu erwerben sein, gelle?

@ tarpon
Hast Du vielleicht genaue Stellen, welche Du mir nennen könntest? Bin leider 'nur' 2 Wochen vor Ort und nicht nur mit der Angelei beschäftigt, daher würde ich ungerne die Hälfte der kostbaren Zeit mit der Suche nach geeigneten Plätzen verlieren.

Danke vorab & tight lines

Catcher Dan
Catcher_Dan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln Weltweit

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Bornholm August/September ThorstenECN Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 11 30.06.2013 12:47
Als/Fynshav im August/September Haubentaucher Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 0 23.02.2006 19:08
Reisebericht Skarnsundet August/September 2004 Nick_A Reiseberichte über Norwegen 46 24.09.2004 13:20
Der Anglerboard - Fotowettbewerb im August/September Thomas9904 Gewinnspiele / Preisausschreiben 25 21.09.2004 11:37
Angeln im August / September Grasshopper Brandungsangeln 3 15.08.2004 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,16730 Sekunden mit 13 Queries