Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 7

PLZ 7 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2009, 19:02   #1
Kretzer83
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 1.391
Standard NABU vs. Angler

Zitat:
Liebe NABU-Mitglieder,
liebe Kormoranfreunde und -freundinnen,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

noch wenige Tage und der Kormoran wird der Vogel des Jahres sein. Der Landesfischereiverband Baden-Württemberg und Fischer aus der Schweiz rufen zum Auftakt des Kormoranjahrs zu einer Kundgebung gegen den NABU auf (s. unten). Die Angler und Fischer möchten mit einer Demonstration ihrem Ärger Luft machen und möchten versuchen, den NABU als den Feind der Fische und Fischer darzustellen; der wir natürlich nicht sind.

Die Demonstration der Angler und Fischer startet am 4. Januar 2010 um 9:00 Uhr am Bahnhof in Radolfzell. Gegen 10:00 Uhr werden die Angler und Fischer an der Tagungsstätte Milchwerk sein, wo BUND und NABU gemeinsam die Naturschutztage am Bodensee veranstalten. Wir Naturschützer werden informieren und den Fragen und Vorwürfen sachlich entgegnen. Wichtig ist insbesondere für die Presse und die Politik, dass VIELE Naturschützer kommen. Bei den Naturschutztagen sind bereits ca. 300 Besucher. Nun noch fehlen noch Sie!

Darum meine Bitte an alle NABU-Mitglieder, NABU-Freunde und Kormoranfreunde: Kommen Sie am 4. Januar zu den Naturschutztagen an den Bodensee! Zeigen Sie, dass Sie ein Kormoranfreund oder eine -freundin sind!

Infos zu den Naturschutztagen: www.Naturschutztage.de

Ich wünsche Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins "Kormoranjahr" 2010 - am besten mit einem Besuch der Naturschutztage am 4. Januar spätestens ab 10:00 Uhr.
Mit freundlichen Grüßen
Andre Baumann
NABU Baden-Württemberg
Dr. Andre Baumann
Landesvorsitzender
Tübinger Str. 15, 70178 Stuttgart
Nähere Infos zum Kormoran:


--------------------------------------------------------------------------------------
vorangegangene Nachricht

"Aufruf: Kundgebung Fischer gegen NABU
Liebe Freunde der Fischerei,
die Fischerei braucht Ihre Unterstützung mehr denn je, nachdem der NABU mit einem Schreiben in letzter Sekunde die neue Kormoranverordnung verhindert hat und nun öffentlich zu drastischen Einschränkungen bis hin zu gänzlichen Verboten der Angelfischerei aufruft. Entsprechende Dokumente finden Sie im Anhang.
Am 03. bis 06. Januar 2010 veranstalten NABU und BUND die Naturschutztage in Radolfzell. Dort wird auch ein Vertreter des Ministeriums anwesend sein.
Diese Gelegenheit wollen wir nutzen, um auf unsere Anliegen und Interessen hinzuweisen. Wir veranstalten eine Kundgebung, bei der die Äsche von den Berufsfischern am Bodensee-Untersee symbolisch zu Grabe getragen wird. Um zu zeigen, dass der Kormoran für viele Menschen ein Problem darstellt, brauchen wir auch viele Teilnehmer. Deshalb bitten wir Sie, die Fischerei im Lande durch Ihre Teilnahme an der Kundgebung gegen die Machenschaften des NABU und zum Schutz der Fische und der Fischerei zu verteidigen.
Wir laden Sie zu der Kundgebung ein, die am 04. Januar 2010 um 9 Uhr am Bahnhof in Radolfzell beginnt.
Wir werden vom Bahnhof durch die Stadt am Rathaus und dem Marktplatz vorbei bis zur Tagungsstätte Milchwerk laufen, um dort symbolisch die Äsche zu beerdigen. Etwa um 10 Uhr werden wir am Milchwerk ankommen. Bitte helfen Sie mit und kommen Sie mit möglichst vielen Leuten dazu!
Eigene Plakate / Banner sind willkommen! Einzige Bedingung ist absolute Gewaltfreiheit!
Mit freundlichen Grüßen
Dipl. Biol. Ingo Kramer
Landesfischereiverband Baden e.V."

Da stelle ich mich als Naturschützer und NABU-Sympathisant doch trotsdem ganz klar auf die Seite der Angler!!!

Geändert von Kretzer83 (27.12.2009 um 19:10 Uhr)
Kretzer83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.12.2009, 20:21   #2
Walstipper
Gast
 
Dabei seit: 05.2007
Beiträge: 0
Standard AW: NABU vs. Angler

Am Start.
Walstipper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 20:22   #3
NoSaint
Tackle-Junkie
 
Benutzerbild von NoSaint
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: KN
Alter: 30
Beiträge: 500
Standard AW: NABU vs. Angler

Ich denk auch
__________________
Kommt ein Schulteräffchen gelaufen, ganz still und stumm, da kommt ein Administrator und schießt es um....
RIP Chrizzi
NoSaint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 20:39   #4
Strandwanderer
Mitglied
 
Benutzerbild von Strandwanderer
 
Dabei seit: 02.2004
Ort: OWL
Alter: 44
Beiträge: 129
Standard AW: NABU vs. Angler

Hallo Kretzer83,
ist leider für mich nicht grade um die Ecke, komme aus OWL.
Um gegen diesen Schwachsinn zu demonstrieren, würde ich mir allerdings auch wünschen, dass einige tausend Angler und Naturschützer mit Verstand und Bezug zur Realität dort zeigen wievielen Menschen eine ausgeglichene Artenvielfalt am Herzen liegt. Davon kann ja zur Zeit leider im Bezug auf die Kormorane in keinster Weise die Rede sein.
__________________
Verliert im August der Bauer die Hose, war sicher schon im Juli das Gummiband lose ...
Strandwanderer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 20:44   #5
angelsüchto
Dorsch oder Seelachs 1M+?
 
Benutzerbild von angelsüchto
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Ostwestfalens Gloria
Alter: 24
Beiträge: 877
Standard AW: NABU vs. Angler

Oki fällt aus da ich an diesem tag geburtstag habe
welche auseinandersetzungen kann man ertwarten?
rege diskussionen oder schildchen auf der strasse?
__________________
1.Boardferkel 2010

Der DSC darf niemals untergehen!Schwarz Weiss Blau bis in den Tod!
angelsüchto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 15:16   #6
Hoschi mimon
Mitglied
 
Benutzerbild von Hoschi mimon
 
Dabei seit: 06.2008
Ort: Leingarten
Alter: 39
Beiträge: 155
Standard AW: NABU vs. Angler

oh man armes Deutschland
Hoschi mimon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.12.2009, 16:03   #7
Pinn
Mitglied
 
Benutzerbild von Pinn
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: westlicher Ruhrpott
Beiträge: 1.016
Blog-Einträge: 3
Standard AW: NABU vs. Angler

Blinder Aktionismus kann voll in die Hose gehen und das Gegenteil bewirken. Ich hoffe, alle Angler wissen das.

Besorgte Grüße, Werner
Pinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 17:36   #8
NoSaint
Tackle-Junkie
 
Benutzerbild von NoSaint
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: KN
Alter: 30
Beiträge: 500
Standard AW: NABU vs. Angler

Aber vom still daheim rumhocken ändert man auch nichts!
__________________
Kommt ein Schulteräffchen gelaufen, ganz still und stumm, da kommt ein Administrator und schießt es um....
RIP Chrizzi
NoSaint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 18:08   #9
wolfgang f.
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2007
Ort: Schwäbische Alb
Beiträge: 1.351
Standard AW: NABU vs. Angler

Zitat:
Zitat von Pinn Beitrag anzeigen
Blinder Aktionismus kann voll in die Hose gehen und das Gegenteil bewirken. Ich hoffe, alle Angler wissen das.
Besorgte Grüße, Werner
Und ich hoffe, die NaBuler auch!
Besonnene Angler sind keine Aktionisten sondern Umweltschützer und gehen mit wachen offenen Augen durchs Leben!
Zuversichtliche Grüsse
Wolfgang,

Geändert von wolfgang f. (08.01.2010 um 18:06 Uhr)
wolfgang f. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 21:16   #10
Pinn
Mitglied
 
Benutzerbild von Pinn
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: westlicher Ruhrpott
Beiträge: 1.016
Blog-Einträge: 3
Standard AW: NABU vs. Angler

Ich habe nichts gegen diese Veranstaltung, zu welcher der Verband aufgerufen hat, sondern bin dafür!

Allerdings muss diese Veranstaltung sehr gut vorbereitet sein, inhaltlich und organisatorisch, sonst führen NABU und Konsorten die Angler in aller Öffentlichkeit als die "Bösewichter" vor, die dem "armen Komoran" an die Gurgel wollen. Eine große Teilnehmerzahl und lautstark Buh zu rufen allein bringt deshalb gar nix!

Unsere Argumente müssen über die Medien verständlich dargestellt und den Zuschauern, Lesern usw. rübergebracht werden, ebenso die Probleme der Berufsfischer und Fischereiwirte - d.h. intensive Öffentlichkeitsarbeit im Vorfeld und während der Gegenveranstaltung!

Gruß, Werner

Geändert von Pinn (31.12.2009 um 01:00 Uhr) Grund: Optik
Pinn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 7

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11796 Sekunden mit 11 Queries