AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Fließgewässer Alles was mit Angeln in Fließgewässern und den Gewässer zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2003, 13:39   #1
ZigyM
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2002
Ort: Hilden
Alter: 57
Beiträge: 13
Frage Hilfe!! Kraut in der Mosel

Bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme, möchte ich erst einmal kurz vorstellen. Ich komme aus dem Raum Düsseldorf, bin 45 Jahre alt und bin erst vor gut 2 Jahren zum Angeln gekommen. Meine bisherigen anglerischen Aktivitäten haben sich bis jetzt überwiegend am Rhein abgespielt. Dieses Wochenende hat es mich an die Mosel in der Nähe von Trier verschlagen ( habe dort seit Jahren einen Campingplatz ) und dachte, Angeln wie am Rhein, nur leichtere Montagen ( Grundangeln in jeder Form, auch Feedern ) und keine Wollis. Mein Problem - ein 5 bis 10 Meter breiter Kraut-und Schilfrosengürtel direkt am Ufer. Posenangeln auf Lauben, Rotaugen und Döbel ging ja noch prima, aber halt nur direkt am Ufer; alles andere war mit dem Einholen von Unmengen Kraut verbunden, so dass ich ganz froh war, nicht noch zusätzlich einen Fisch drillen zu müssen. Meine Frage nun, wo, mit welcher Monatage und mit welchem Köder angeln, wobei ich noch erwähnen sollte, dass ich mich noch nicht in irgendeiner Form speizialisiert habe, also weder Friedfisch oder Raubfisch sondern beides! Am meisten habe mich im übrigen die Rapfen "geärgert", die direkt an der Krautkante wie verrückt geraubt haben - leider an der falschen.

Geändert von ZigyM (15.07.2003 um 15:32 Uhr)
ZigyM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Forellenteich zwischen Trier und Koblenz Marlow Teichanlagen 14 26.10.2012 18:28
Angeln in der Mosel bei Trier/Lux auf Rapfen ? es0xRLP Raubfischangeln und Forellenangeln 3 15.11.2010 09:56
Dort wo sich rhein und mosel trennen(DeutschesEck)Sch... Mosel!! RUSSIA-4-EVER PLZ 5 19 17.04.2010 17:15
Spinn- oder Fliegenf. im Kreis Trier? hp-katzenburg PLZ 5 0 29.04.2006 11:26
angeln um und in trier pittche Angeln Allgemein 5 02.03.2004 12:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13060 Sekunden mit 12 Queries