AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2009, 00:25   #1
mruncut
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2009
Beiträge: 28
Standard Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Hallo,

suche ein gutes Vorfach Material.

1. fürs Köderfisch Angeln. Sollte sehr dünn sein und alle guten Eigenschafften haben. Was haltet ihr von Colmic und Stroft? Obwohl die ja glaub ich auch schon etwas teurer ist.

2. fürs Karpfenangeln ( Würd mich auch interessieren welche Hauptschnüre ihr Benutzt.

Danke im vorraus.

Geändert von mruncut (12.10.2009 um 00:39 Uhr)
mruncut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.10.2009, 10:00   #2
grazy04
Barschverschrecker
 
Benutzerbild von grazy04
 
Dabei seit: 08.2008
Alter: 45
Beiträge: 2.015
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Fürs Köfi-angeln kann ich Flexonit empfehlen. Schön weich und flexible. Wer keine Hülsen nehmen will kann das sogar super knoten.
__________________
schöne Signaturen sind anders
gesendet von meinem i386DX33

grazy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 10:53   #3
Ulli3D
MdDHC
 
Benutzerbild von Ulli3D
 
Dabei seit: 07.2006
Ort: St. Augustin
Alter: 65
Beiträge: 3.627
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Ich glaube nicht, dass er angeln mit sondern auf Köderfisch meint, oder?

Die nächste Frage ist, was heißt "noch bezahlbar"? 1 € für 1 m, 10 € für einen Meter oder 10m für 1 €?
__________________
Ullis Tackle Axiom:Je länger ein Thema in einem Angelforum behandelt wird,um so größer wird die Wahrscheinlichkeit,dass jemand seine Red/Blue/Black/Gold/Zalt Arc empfiehlt,egal ob es passt oder nicht.
Coppula eam se non posit acceptera jocularum.
Ulli3D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 11:00   #4
HD4ever
baltic trolling crew HH
 
Benutzerbild von HD4ever
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 18.286
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

und die übernächste Frage was dann als nächstes kommt nach den Wirbeln, dem Vorfach ?
ich tippe auf die "suche die besten Haken zum bezahlbaren Preis"

was haben wir bloß früher ohne das AB gemacht
__________________
cheers Jörg ...


DG4294 - 211600130
HD4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 11:52   #5
Angelsuchti
überzeugter Schlafangler
 
Benutzerbild von Angelsuchti
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Neuwürschnitz
Alter: 23
Beiträge: 419
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Zitat:
Zitat von grazy04 Beitrag anzeigen
Fürs Köfi-angeln kann ich Flexonit empfehlen. Schön weich und flexible. Wer keine Hülsen nehmen will kann das sogar super knoten.

ich würde das nicht knoten... hab das auch mal ausprobiert, hatte einen abriss, keine fertiggebundenen vorfächer mehr, und wie es dann so ist auch keine klemmhülsen dabei... nun gut hab dann halt das 7x7er geknotet... n paar würfe gemacht. bum hänger...
gezogen wie ein doofer und dann ist der knoten aufgegangen...
vllt wars auch nur der falsche knoten fürs material aber ich würde lieber quetschen!
__________________
"Karpfen sind Freunde!"
Angelsuchti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 12:18   #6
j.Breithardt
forever young
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 9.257
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Zitat:
Zitat von HD4ever Beitrag anzeigen
und die übernächste Frage was dann als nächstes kommt nach den Wirbeln, dem Vorfach ?
ich tippe auf die "suche die besten Haken zum bezahlbaren Preis"

was haben wir bloß früher ohne das AB gemacht



Wir vegitierten so vor uns hin,keine Freude,keine Aussichten
auf ein besseres Leben.

Gruß
Jürgen
__________________
Ich bin Purist,
brauche keine Harken,Hacken,Patanostas oder Schnürre, Rückrad habe ich auch keins.

Jürgen
j.Breithardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.10.2009, 12:24   #7
Denni_Lo
na
 
Benutzerbild von Denni_Lo
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 6.251
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Zitat:
Zitat von mruncut Beitrag anzeigen
Hallo,

suche ein gutes Vorfach Material.

1. fürs Köderfisch Angeln. Sollte sehr dünn sein und alle guten Eigenschafften haben...
Authanic Wire von Sänger Iron Claw

Bezahlbar, weicher als 7x7 (falls zickige Zander dabei sind), normal knotbar, Hechtsicher durch Stahleinlagen, gute Tragkraftwerte selbst bei geknotetem Vorfach.

Zitat:
Zitat von mruncut Beitrag anzeigen
2. fürs Karpfenangeln ( Würd mich auch interessieren welche Hauptschnüre ihr Benutzt.
Anaconda Carpline in 0,28

Aber nicht nur zum Karpfenangeln sondern eher als Schnur für schweres Grundangeln allgemein, feedern ausgenommen da habe ich eine Toray Bawo im Einsatz.

Zitat:
Zitat von mruncut Beitrag anzeigen
Danke im vorraus.
Bitte
__________________
@AB Staff: keep your hands off my profile
Denni_Lo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 12:27   #8
RheinBarbe
Gast
 
Dabei seit: 07.2007
Beiträge: 8
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Im Laufe der Jahre sind so einige Schnurreste auf den Spulen (sind ja meist 350-500m drauf) übrig geblieben, da man selten bis nie zu 100% die Rolle mit der gekauften Schnur befüllen kann.
Da findet sich eigentlich immer eine gewünschte Schnur/Schnurdicke, die man gerade benötigt.

btw. Für das angeln auf Köderfische, hol dir einfach ein Päckchen 18er Haken für 1,90 Euro aus dem Laden und gut ist. Dafür muss man kein spezialspezialspezial Vorfachmaterial kaufen!
RheinBarbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 12:39   #9
HD4ever
baltic trolling crew HH
 
Benutzerbild von HD4ever
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 18.286
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Zitat:
Zitat von j.Breithardt Beitrag anzeigen
[/B][/COLOR]
Wir vegitierten so vor uns hin,keine Freude,keine Aussichten
auf ein besseres Leben.
nee - haben uns mit unseren wenigen Angelsachen einfach mal am Wasser absetzen lassen um zu Angeln !
hatten einfach nicht die Möglichkeiten vorher jedes kleinste Detail mit ner großen online community zu diskutieren ...
Fische haben wir trotzdem ab und an auch mal gefangen
__________________
cheers Jörg ...


DG4294 - 211600130
HD4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 21:38   #10
grazy04
Barschverschrecker
 
Benutzerbild von grazy04
 
Dabei seit: 08.2008
Alter: 45
Beiträge: 2.015
Standard AW: Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen"

Zitat:
Zitat von Angelsuchti Beitrag anzeigen
ich würde das nicht knoten... hab das auch mal ausprobiert, hatte einen abriss, keine fertiggebundenen vorfächer mehr, und wie es dann so ist auch keine klemmhülsen dabei... nun gut hab dann halt das 7x7er geknotet... n paar würfe gemacht. bum hänger...
gezogen wie ein doofer und dann ist der knoten aufgegangen...
vllt wars auch nur der falsche knoten fürs material aber ich würde lieber quetschen!
ich sitz grad am Tisch und quetsche , nur zu Hause vergessen darf man die Sachen dann nicht.
Bau mir grad Vorfächer für den rest des Jahres.

Mit dem richtigen Knoten und nen Tropfen Sekundenkleber hält das super. Hatte bis Freitag hier eins im Einsatz welches mit nem verbesserten Klammerknoten (oder so ähnlich) und nem Tropfen Kleber gemacht war. Naja nach 6 Ansitzen wars Zeit es zu tauschen
__________________
schöne Signaturen sind anders
gesendet von meinem i386DX33

grazy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11840 Sekunden mit 11 Queries