Neueste AnglerboardTV-Videos

Meterhecht mit totem Köderfisch
hechtvideo thumb

Balzer Neuheiten 2014
balzervideo thumb

Fischfarce selber machen
fischfarce thumb
Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Räuchern Hier Tipps und Fragen rund ums Räuchern rein.

Benutzerdefinierte Suche


Anzeigen

Sonderheft Räuchern


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2009, 23:11   #1
pgonza
Dissipat Atque Fovet
 
Benutzerbild von pgonza
 
Dabei seit: 05.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 37
Frage Zutaten für Salzlake

Hallo zusammen,

habe mir in der Vergangenheit immer fertig gewürzte Salzlaken gekauft, wollte aber mal selbst was mixen. Pökelsalz habe ich mir besorgt. Es fehlen mir nur noch Ideen, was ich noch alles ins Lakefass mit rein werfe. Angedacht war 50g Salz auf 10 Liter Wasser, dass passt vom Geschmack am besten. Räuchern tu ich alles was ich aus dem Fluss, Bach oder Weiher lande.

Bitte helft mir bei den Zutaten mit Stück- oder Gramm- Angabe
pgonza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.06.2009, 23:57   #2
Dave77
Tackleverliebt :)
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: Königsbach
Beiträge: 191
Standard AW: Zutaten für Salzlake

Ich räucher meine kleinen Karpfen gerne mit einer einfachen Mischung aus Pökelsalz und fertigem Fischgewürz.
dazu nehme ich einfach im Verhältnis 2:1 Salz auf Fischgewürz. Welches Gewürz du aussuchst bleibt dir selber überlassen. Ich benutze ein tschechisches.
Schmeckt bestimmt auch auf anderen Firedfischen gut habe es aber noch nicht ausprobiert.
Forellen kann ich dir damit ab raten hat nicht gut geschmeckt.
mfg
dave
Dave77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 19:15   #3
pgonza
Dissipat Atque Fovet
 
Benutzerbild von pgonza
 
Dabei seit: 05.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 37
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Zutaten für Salzlake

Hi Dave, danke für die schnelle Antwort, allerdings wollte ich kompl. von Fertigmixturen wech.

Hab eher an Zutaten gedacht die man eh zu Hause hat + Kräuter und Beeren und so'n Kram.
pgonza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 20:56   #4
Gourmet
Benutzer
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Wuppertal
Alter: 65
Beiträge: 34
Standard AW: Zutaten für Salzlake

@pgonza

Warum nimmst du Pökelsalz? Völlig überflüssig.Du willst den Fisch ja nur würzen und nicht färben.Vor allem sollte der Fisch seinen Eigengeschmack bewahren !
Versuche mal folgende Lake:

250 g Speisesalz
6 Liter Wasser
1 EL Paprika Edelsüß
10-20 zerdrückte Wacholderbeeren
4 Lorbeerblätter
1 Eßl Zucker
10 weiße Pfefferkörner

Die gesäuberten (entschleimten) Fische ca 12 Stunden bei Zimmertemperatur(im Sommer im Keller) einlegen.Gut abtrocknen und dann wie gewohnt räuchern.

Da schmeckt der Fisch noch nach Fisch.

Gutes Gelingen !

Petri
Herbert
(Küchenmeister und Eurotoques-Chef)
Gourmet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 22:40   #5
muddyliz
der auf der Scholle angelt
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Reiffelbach
Alter: 63
Beiträge: 1.862
Standard AW: Zutaten für Salzlake

Wirf das Pökelsalz in die Tonne, das Nitrit ist deiner Gesundheit nicht gerade zuträglich.

Hier mal einige Rezepte von mir: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ] Versuch mal die Mischung mit Sauerbratengewürz, ist mein Favorit und mittlerweile auch der von einigen Boardies hier.
__________________
Gruß Ernst
Meine Anglerseiten: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Jede Menge Tipps und Bastelanleitungen.
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 10:54   #6
pgonza
Dissipat Atque Fovet
 
Benutzerbild von pgonza
 
Dabei seit: 05.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 37
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Zutaten für Salzlake

Wenn das Wetter mitspielt ist kommenden Freitag Räuchertag.
Werde eure Laken ausprobieren. Eure Rezepte hören sich gut an.
@muddyliz Es ist kein Nitritpökelsalz sondern das hier zum Fisch pökeln => [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]

Das müsste doch gehen, oder

Danke Gourmet und muddyliz

Übrigens: Ist es hier im Forum ok Links einzufügen?
pgonza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 17:43   #7
uller58
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2008
Ort: Klingenthal
Beiträge: 12
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Zutaten für Salzlake

Hallo ,pgonza.


Hier mein Tipp,
Mein Sud zum Einlegen von Räucherfisch!
Es wird gebraucht.:
-30 Wacholderbeeren
-15 Pimentkerne
-2 Lorbeerblätter
-2 Hände voll Senfkörner
-2 gehackte Knoblauchzehen
-1 halbe Zwiebel
-1 Teelöffel Pfeffer

Ich nehme auf 10 Liter Wasser rund 500g Salz.
wenn sich das Salz gelöst hat,1 Liter entnehmen und die Gewürze hineingeben und etw.5Minuten kochen.
Kalt werden lassen und wieder in die Salzlauge schütten.
Dann die Fische 12 Stunden Einlegen,etwas trocknen dann ab in den Räucherofen.

Na dann gutes gelingen!!!!!
Petri heil!!!
uller58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 19:10   #8
pgonza
Dissipat Atque Fovet
 
Benutzerbild von pgonza
 
Dabei seit: 05.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 37
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Zutaten für Salzlake

Hallo Uller,

hört sich verdammt gut an mit den Senfkörnern. Die kommen schon mal mit auf meine Einkaufsliste.

So wie deine Lake wird meine in etwa auch und noch diverse Zutaten der Vorredner. Yamyam

Danke schon mal
pgonza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 20:58   #9
muddyliz
der auf der Scholle angelt
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Reiffelbach
Alter: 63
Beiträge: 1.862
Standard AW: Zutaten für Salzlake

Die Anmischerei kannst du dir sparen, ist alles in Sauerbratengewürz drin.
__________________
Gruß Ernst
Meine Anglerseiten: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Jede Menge Tipps und Bastelanleitungen.
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 07:34   #10
kaipiranja
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Waterkant
Beiträge: 342
Standard AW: Zutaten für Salzlake

...irgendwie schüttelt es mich wenn ich lese was bei einigen in die Lake kommt

Wie schon erwähnt ist doch der eigentliche Sinn den Geschmack des Fisches zu erhalten bzw. ihn fördern. Das geht wunderbar mit Salz, andere Gewürze geben dem Fisch einen anderen Geschmack und werden bei mir nur in geringen Mengen verwendet - von Fisch zu Fisch verschieden.

Meine Zutaten:

Salz, Zucker, Pfeffer, Wachholder u. Dill bei Salmoniden


...sicherlich hat jeder seinen eigenen Geschmack aber Räucherfisch der nach Sauerbraten oder Knoblauch schmeckt wäre nicht mein Ding...
kaipiranja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,18746 Sekunden mit 11 Queries