AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Karpfenangeln Was bringt Erfolg? Welche Köder zu welcher Zeit?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

KL Angelsport Lucx Angelsport  Radical Carp

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2009, 08:48   #1
peacefrog
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2009
Beiträge: 2
Standard Karpfenangeln im Sommer

Hallo.

Da die Karpfen im Sommer ja bekanntlich an der Oberfläche schwimmen, würds mich interessieren, wie ich meine Montage ändern soll, bzw. ob ich eine andere Montage brauche.

Benutze derzeit eine normale Montage mit Laufpose und 50cm Vorfach. Je nach Tiefe stelle ich die Montage so ein, dass sie ca 15cm über grund steht.
Weiters angle ich mit einem futterkorb,...

lg peacefrog
peacefrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 19.04.2009, 10:47   #2
gringo92
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2008
Ort: Göttingen
Alter: 25
Beiträge: 999
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Ich angel gerne mit Schwimmbrot auf Oberflächen karpfen ,einfach haken an die hauptshnur , stückchen brot drauf und ab gehts. die simpelste und manchmal auch schnellste art an fisch zu kommen .
Die andere MEthode hab ich jetzt schon 3mal angewandt und war auch erfolgreich . du lotest dir eiinen hotspot an dem oft oberflächenkarpfen lang ziehen , dann nimmst du dir deine monofile und passt dein vorfach von der länge her an die tiefe der gewünschten stelle an . dann bindest du dir ein drig oder andere pop up montagen und vor dem vorfach dann bekanntlich noch ein blei . der pop up steht knapp unter der wasseroberfläche und wenn ein fisch vorbeikommt sollte er sich den packen .

hab aber bisher mit der traditionellen art besser gefangen.
gringo92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 13:27   #3
peacefrog
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2009
Beiträge: 2
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Das heißt also, dass ich im sommer mit meiner normalen Montage in Grundnähe keine guten chancen habe?
peacefrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 13:31   #4
Spezi1992
Juka S.Ö.
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 27
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Ich fange die großen Karpfen im Sommer immer mit einer Grundmontage. Die Chance sind hier auf einen Großen viel größer als beim Angeln an der Oberfläche.
Spezi1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 13:56   #5
rued92
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2007
Ort: Langlingen
Alter: 25
Beiträge: 86
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

tach,

also es hängt von der tageszeit ab
über die morgen und mittagsstunden
stehn die karpfen eher oberfläschen nah.
In den Abendstunden und in der Nacht hat man mit einer normalen Grundmontage die Bestebn Chancen.
lg
Sören
rued92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 10:21   #6
chribe
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2012
Beiträge: 3
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Hallo Angelfreunde

so langsam wird das Wetter jetzt ja immer Stück für Stück besser und am kommenden Samstag habe ich mal wieder einen kleinen Tages und Nachtansitz geplant.

Zum See und den Bestand: Den See schätze ich ca. auf 2-3 ha. Es war mal eine alte Kiesgrube aber das ist schon wirklich lange her. Das Wasser ist eher trüb und leider gibt es seit diesem Jahr wieder viel Kraut. Der Karpfenbestand ist sehr gut. Ich glaube der Seerekord liegt bei 40pf und es wurden schon viele über 20 pf gefangen. Im See gibt es ein Schohngebiet, wo nicht geangelt werden darf. An der Stelle wo ich sitzen werde habe ich 3 Spots. Einmal Richtung Schohngebiet (da wirft man dann auf einen Kieswall der quer durch den See geht(hat oft Erfolge gebracht)), der andere Spot liegt auf der anderen Seite unter herunterhängenden Bäumen (beangel ich das erste mal). Und jetzt zu dem Problem. Der 3 Spot liegt an einer Insel. Dort wachsen auch unteranderem Seerosen. Da aber wie beschrieben dieses Jahr das Kraut wieder unglaublich wuchert weiß ich nicht wie es dort aussieht. Und ich habe keine Lust meinen Köder 12 Stunden im tiefen Kraut liegen zu haben:D Hilft mir ein Pop-Up? Achja, habt ihr erfahrungen was jetzt zur Zeit gut an Boilies geht? Die Karpfen im Moment am see sind wie verrückt und ziehen gegen Abend immer ihre kreise

Könnt ihr mir helfen?

Danke im Vorraus
chribe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.07.2012, 13:11   #7
rainerle
FTW
 
Dabei seit: 01.2003
Ort: Mittelfranken
Alter: 49
Beiträge: 1.241
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Probier es mal mit den Bugs von Nash oder mit einer Cruiser / Intercepter Montage mit Pop-Up dran oder eben mit Semmel oder Brot (wenn Du die Montage ablegen kannst oder nicht zu weit werfen musst).
__________________
Grüsse

Rainer
rainerle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 13:42   #8
Denni_Lo
na
 
Benutzerbild von Denni_Lo
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 6.251
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Wie lokalisiert Ihr die Karpfen bei großen Seen wenn starke Drift vorherrscht und das Wasser sich sehr stark kräuselt sodass man kaum was sieht.
__________________
@AB Staff: keep your hands off my profile
Denni_Lo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 13:45   #9
rainerle
FTW
 
Dabei seit: 01.2003
Ort: Mittelfranken
Alter: 49
Beiträge: 1.241
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Zitat:
Zitat von Denni_Lo Beitrag anzeigen
Wie lokalisiert Ihr die Karpfen bei großen Seen wenn starke Drift vorherrscht und das Wasser sich sehr stark kräuselt sodass man kaum was sieht.
Durch Deine Annahme, dass man 'kaum etwas sieht' gibst Du eigentlich die Antwort schon vor: wenn man nichts oder kaum etwas sieht, gibt es auch wenig was gezielt 'lokalisiert' - sprich gesehen - werden kann.
__________________
Grüsse

Rainer
rainerle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 14:06   #10
cyberpeter
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Alter: 47
Beiträge: 1.722
Standard AW: Karpfenangeln im Sommer

Zitat:
Zitat von chribe Beitrag anzeigen
Da aber wie beschrieben dieses Jahr das Kraut wieder unglaublich wuchert weiß ich nicht wie es dort aussieht. Und ich habe keine Lust meinen Köder 12 Stunden im tiefen Kraut liegen zu haben
Wenn ein Boot zur Verfügung steht bzw. erlaubt ist, einfach den Boden mit einem Krallenblei absuchen.

Wenn nicht wird es schwieriger und man muß das ganze mit einer Lotrute und einem Blei machen. Das ist zwar nicht ganz so aufschlussreich reicht im Normalfall auch aus und man merkt ob das Kraut ist oder nicht

Gruß Peter
cyberpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Lesezeichen

Stichworte
karpfen, montage, oberfläche

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:25 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11325 Sekunden mit 11 Queries