Fischdeal
Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 0

Hinweise

PLZ 0 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche


Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.06.2008, 10:16   #1
KarpfenKing16
Kampf-Karpfen-Angler
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Greiz
Alter: 20
Beiträge: 48
Standard Angeln in Thüringen

Hi Boardies.
Habe von einem Bekannten gehört (der selbst angelt) das man ab sofort keinen angelschein für das Bundesland Thüringen mehr braucht.Sondern nur noch die ganz normale Gewässerkarte.Stimmt das??? Kann mir das jemand bestätigen?Wenn ja schreibts einfach hier rein-Danke
__________________
[B][COLOR=#ff0000][SIGPIC][/SIGPIC]CARPFISHING 4EVER!!!!!:vik:[/COLOR][/B]
KarpfenKing16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.06.2008, 11:37   #2
hermi
Mitglied
 
Benutzerbild von hermi
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Reichenbach
Alter: 44
Beiträge: 109
Standard AW: Angeln in Thüringen

Zitat:
Zitat von KarpfenKing16 Beitrag anzeigen
Hi Boardies.
Habe von einem Bekannten gehört (der selbst angelt) das man ab sofort keinen angelschein für das Bundesland Thüringen mehr braucht.Sondern nur noch die ganz normale Gewässerkarte.Stimmt das??? Kann mir das jemand bestätigen?Wenn ja schreibts einfach hier rein-Danke
Bestätigen kann ich das nicht, hab es aber gestern als Pressemeldung genau so wie von Dir beschrieben im Radio gehört.

Grüße hermi
hermi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 11:40   #3
honeybee
><(((°>
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bad Klosterlausnitz
Alter: 39
Beiträge: 4.593
Standard AW: Angeln in Thüringen

Zitat:
Erfurt (dpa/th) - Touristen können in Thüringen künftig ohne Fischereischein ihre Angel auswerfen. Es reicht, wenn sie bei den Teichbesitzern eine Angelerlaubnis kaufen, die für drei Monate gilt. Möglich wird dies mit dem neuen Wald- und Fischereigesetz, das am Donnerstagabend mit den Stimmen der CDU im Landtag verabschiedet wurde.
Quelle: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]

Ab wann das in Kraft tritt, weis ich jedoch nicht. Eins ist aber klar, jeder Gewässereigentümer bzw. Pächter kann selbst entscheiden, ob und in wie weit er "Touristen" angeln läßt oder nicht.

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ] noch ein Link zum nachlesen
__________________
Grüße Jana

Manche Leute sollten mal in sich gehen....und drin bleiben
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 13:31   #4
antonio
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Beiträge: 9.431
Standard AW: Angeln in Thüringen

Zitat:
Zitat von KarpfenKing16 Beitrag anzeigen
Hi Boardies.
Habe von einem Bekannten gehört (der selbst angelt) das man ab sofort keinen angelschein für das Bundesland Thüringen mehr braucht.Sondern nur noch die ganz normale Gewässerkarte.Stimmt das??? Kann mir das jemand bestätigen?Wenn ja schreibts einfach hier rein-Danke
falsch
es ist ein touristenfischereischein beschlossen worden.
den kann man als urlauber/tourist kaufen.
neben dem schein müssen aber dann noch die entsprechenden erlaubnisscheine für die einzelnen gewässer gekauft werden.


gruß antonio
antonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 13:39   #5
Interesierter
Gast
 
Dabei seit: 10.2003
Beiträge: 0
Standard AW: Angeln in Thüringen

Ist der beschlossen Gesetzentwurf irgendwo veröffentlicht? Wurde auch die geändertet Kormornanverordnung beschlossen? So was war doch auch mal in der Diskussion?

Ja, als wen nach Thüringen gerade so viele Touristen wegen des Angelns kommen würden, wir sind ja auch so reich an Gewässern. Zum Glück liegt die Entscheidung weiterhin bei den Vereinen und Gewässerbesitzern allerdings befürchte ich, dass der TLAV gerade an der Saalkaskade Angelkarte auch an Touristen verkaufen wird.
Interesierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 16:31   #6
antonio
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Beiträge: 9.431
Standard AW: Angeln in Thüringen

Zitat:
Zitat von Interesierter Beitrag anzeigen
Ist der beschlossen Gesetzentwurf irgendwo veröffentlicht? Wurde auch die geändertet Kormornanverordnung beschlossen? So was war doch auch mal in der Diskussion?

Ja, als wen nach Thüringen gerade so viele Touristen wegen des Angelns kommen würden, wir sind ja auch so reich an Gewässern. Zum Glück liegt die Entscheidung weiterhin bei den Vereinen und Gewässerbesitzern allerdings befürchte ich, dass der TLAV gerade an der Saalkaskade Angelkarte auch an Touristen verkaufen wird.
tlav/vdsv waren ja auch die, die das ganze unterstützt und vorangetrieben haben.die wollen jetzt viel geld mit hohewarte bleiloch usw. machen.

gruß antonio
antonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 10:00   #7
Pfandpirat
Hängerkönig
 
Dabei seit: 11.2004
Ort: Exil-Sachse
Beiträge: 689
Standard AW: Angeln in Thüringen

Na endlich gibt es die Möglichkeit für Pächter / Besitzer. Ich bin mal gespannt, auf wie viel Anklang es bei den örtlichen Vereinen stößt.

Ich habe schon lange darauf gewartet, dass es eine Lockerung in dieser Hinsicht gibt. Die Aufruhr seitens der älteren Fraktion mit roter, großporiger Nase habe ich erwartet und kann mich jetzt schon bestens amüsieren.

"dann könnte man auch jeden Dödel mit '’ner geladenen Flinte auf die Jagd lassen.'"

Hahaha. Genau! Der Vergleich mit Schußwaffen. Klasse.
Pfandpirat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 10:44   #8
honeybee
><(((°>
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bad Klosterlausnitz
Alter: 39
Beiträge: 4.593
Standard AW: Angeln in Thüringen

Zitat:
Zitat von Pfandpirat Beitrag anzeigen
Die Aufruhr seitens der älteren Fraktion mit roter, großporiger Nase habe ich erwartet und kann mich jetzt schon bestens amüsieren.
Der war gut
__________________
Grüße Jana

Manche Leute sollten mal in sich gehen....und drin bleiben
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 08:03   #9
fishman74
Benutzer
 
Dabei seit: 05.2008
Beiträge: 2
Standard AW: Angeln in Thüringen

Zitat:
Zitat von antonio Beitrag anzeigen
tlav/vdsv waren ja auch die, die das ganze unterstützt und vorangetrieben haben.die wollen jetzt viel geld mit hohewarte bleiloch usw. machen.

gruß antonio
@ antonio: man sollte nicht einfach weiter tragen, was in irgend welchen gazetten geschrieben steht oder von anderen verbreitet wird, wenn man den wahrheitsgehalt nicht kennt

Fakt ist: Der TLAV e.V. als neuer Pächter der Saalekaskade ist ein gemeinnütziger Verein und darf daher nicht gewinnorientiert arbeiten. Der TLAV setzt immense finanzielle Mittel dafür ein, die Fischbestände in den Talsperren wieder aufzubauen. Nach den letzten Jahren mit einem Berufsfischer ein unbedingtes Muss!!! Das kostet Geld und das wiederum kommt nur über Angelscheine rein. Ich hoffe, Du erkennst den Zusammenhang.

Im übrigen wollte der TLAV die bisherige Regelung gar nicht ändern. Das waren die Berufsfischer für ihre Forellenpuffs. Und da hat dann der TLAV gesagt, das wäre eine Ungleichbehandlung und da haben sie absolut recht! Ansonsten lese mal den Standpunkt des TLAV in seiner letzten Verbandszeitung "Angeln in Thüringen" nach, dann bist Du im Bilde.

Ansonsten weiss ich gar nicht, was Ihr Euch alle so aufregt. Wenn das Angeln freizügiger wird, dann finde ich das gut. Angeln ist doch heute ohnehin schon mehr Bürokratie als Hobby, da schadet ein bissel Vereinfachung nicht. Und schaut mal nach Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, die leben prima mit solchen Regelungen.
fishman74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 08:35   #10
honeybee
><(((°>
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bad Klosterlausnitz
Alter: 39
Beiträge: 4.593
Standard AW: Angeln in Thüringen

Zitat:
Zitat von fishman74 Beitrag anzeigen
Fakt ist: Der TLAV e.V. als neuer Pächter der Saalekaskade ist ein gemeinnütziger Verein und darf daher nicht gewinnorientiert arbeiten. Der TLAV setzt immense finanzielle Mittel dafür ein, die Fischbestände in den Talsperren wieder aufzubauen. Nach den letzten Jahren mit einem Berufsfischer ein unbedingtes Muss!!! Das kostet Geld und das wiederum kommt nur über Angelscheine rein. Ich hoffe, Du erkennst den Zusammenhang.
Richtig. Und wenn man mit bekommt was bisher so an Besatzmaßnahmen durchgeführt wurde und wie der Besatzplan aussieht, kann man nur den Daumen hoch halten.

Zitat:
Zitat von fishman74 Beitrag anzeigen
Wenn das Angeln freizügiger wird, dann finde ich das gut. Angeln ist doch heute ohnehin schon mehr Bürokratie als Hobby, da schadet ein bissel Vereinfachung nicht. Und schaut mal nach Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, die leben prima mit solchen Regelungen.
Gerade die Saalekaskaden, sei es jetzt Hohenwarte oder Bleiloch, sind ein beliebtes Urlaubsziel. Und wie oft steht der Vater mit dem Sohne hier und würde gerne mit dem Junior angeln.
Oftmals hört man dann auch "in Brandenburg/MVP gibt es doch diese Touristenscheine, warum wird das hier nicht gemacht?!"

Ich sehe darin kein Problem, im Gegenteil.
Nach einem Jahr, nachdem es in Kraft tritt, kann man ja nochmal drüber schauen und sich eine Meinung bilden.
Bis dahin heist es....abwarten.............
__________________
Grüße Jana

Manche Leute sollten mal in sich gehen....und drin bleiben
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 0

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeln in Bremen und näherer Umbebung ZanderFreakHB PLZ 2 11069 21.10.2014 12:16
3. Hohenwarte Treffen honeybee PLZ 9 327 24.10.2006 14:34
Wo darf ich alles angeln? Drag PLZ 7 11 17.10.2006 14:45
Masfjordnes 13.09. - 30.09. daWoody Reiseberichte über Norwegen 7 30.09.2006 15:59
Angeln bei Hvide Sande (welche Angeln?!) Fishhunter_2003 Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 15 13.08.2003 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,19622 Sekunden mit 12 Queries