AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2007, 19:15   #31
Rocky Coast
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Rheinland
Beiträge: 277
Standard AW: Jackson Wobbler

Mir gehen die Jackson Wobbler so gegen den Strich, daß ich bisher der Versuchung gut wiederstehen konnte, mir einen zuzulegen.

Ich kam und komme mir noch immer mehrfach ver...... vor:

Vor etwa zwei Jahren sah man in allen möglichen Anzeigen plötzlich den gewissen Herrn Jackson, der mit fetten Fischen im Arm und offenem Mund seine Wobbler bewarb.Die Werbung wurde dann mit noch fetteren Fischen sehr verstärkt, so das ich mich über den auf mich nicht sonderlich sympathisch wirkenden Herren wunderte und mir dachte:
Who the f... is Jackson?
Die Werbung haute ja so auf den Putz, das man denken konnte, gestandene Profis wie Beyert und Isaiasch seien alles Lakaien gegenüber diesem Kerl.

Als ich mir das Jackson-Zeichen genauer ansah fragte ich mich die ganze Zeit, woher ich es kannte. Mittlerweile ist mir klar, daß es vom Zeichen des japanischen Illex-Originals Jackall Bros. dreist abgekupfert ist.

Der nächste Aufreger( Danke Marca!): Die Wobbler sind keine eigens für ihn hergestellten Modelle geschweige denn Eigenkreationen, sondern mit besseren Drillingen versehene River2sea-Modelle zu heftig überteuerten Preisen.

Damit nicht genug: Als in der Branche immer mehr nachgeforscht wurde, wer dieser Jackson denn wirklich ist, wurde auf einmal bekannt, das wir es nicht wie suggeriert mit einem die Lakes von Muskies und Blackbasses leerfischenden amerikanischen Spinnprofi zu tun haben, sondern einem einfachen Raubfischangler aus Bayern, der in Wirklichkeit auch noch einen ganz anderen Namen hat...Ist ja o.k., das "Jackson" ein ganz einfacher Angler ist wie wir, aber warum dann dieser Name und der ganze Hype????

Mir hat es dann absolut gereicht, bei diesem jungen zielgruppenorientierten Jackson scheint ja wirklich nichts echt zu sein:Hype ist unbegründet, Name ist falsch, Wobbler die eines anderen Herstellers und Firmenzeichen abgekupfert.
Sorry,aber die ganze Nummer erinnert mich irgendwie an "Milli Vanilli"!

Werbung und PR sind auch im Angelbereich absolut legitim, wenn man sich aber wirklich ver...... vorkommt wie in diesem Fall kann der Schuß auch nach hinten losgehen. Ich habe für meinen Teil schon vor geraumer Zeit beschlossen, die Jackson- Produktpalette nach Möglichkeit zu meiden.

PS: Möchte hier keinem von Euch zu nahe treten, anscheinend sind ja einige der Wobblermodelle wirklich gut und fängig, werde mir wohl demnächst bei Gigafish einige zulegen. Mußte ich aber einfach mal loswerden, denn es ärgert mich, das beim Aufbau einer solchen Pseudomarke wie Jackson die Angelindustrie die Intelligenz in der Angler nicht sehr hoch einschätzt und solche Fakes bringt. Jeder will durch Werbung verdienen und leben, absolut in Ordnung,aber etwas mehr an Authenzität und Originalität als hier sollte schon dabei sein.
Rocky Coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.11.2007, 19:31   #32
Nordangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordangler
 
Dabei seit: 02.2004
Ort: Lürschau bei Schleswig
Alter: 51
Beiträge: 3.589
Standard AW: Jackson Wobbler

Rocky da magst du bestimmt in einigen Punkten Recht haben. Klar sind die Produkte auch nicht gerade günstig, aber eins muss man aber sagen. Sie haben eine hohe Qualität.
Und fängig sind sie auch. Wer sie also kaufen möchte, soll es auch tun.

Das mit den Kopieren ist so eine Sache in der Angelwelt. Kann da auch aus Erfahrung sprechen. Nicht immer nett, aber wo Geld zu verdienen ist, mischen alle mit.

Und wer hinter welchen Namen steckt, ist doch letztendlich egal. Als erstes fangen die Köder und Ruten und Rollen den Angler, erst dann den Fisch.

Sven
__________________
Angeln ist das wahre Leben.


verwundertes Boardferkel 11/05
Nordangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 19:38   #33
taxel
vermisst seinen Avatar
 
Dabei seit: 06.2006
Beiträge: 697
Standard AW: Jackson Wobbler

Hi,

kuckt mal hier. Da kann man für 22 Euro Freigrenze schon einige dieser Teilchen aus Malaysia ordern.

Vergleicht mal im selben Shop, was Megabass kostet. Sogar Yo-zuri kosten einiges mehr, und dass sind nicht unbedingt hochpreisige Teile im Vergleich zu Jackall, Megabass, Evergreen ...

Gruß

Axel
taxel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 20:11   #34
darth carper
Gesperrter User
 
Dabei seit: 11.2004
Beiträge: 2.881
Standard AW: Jackson Wobbler

@ Rocky Coast

Der Typ heißt in Wirklichkeit mit Nachnamen Elsässer. Er ist bekannt geworden als Karpfenangler und danach aufs Raubfischangeln umgeschwenkt, wohl auch weil er nach dem Ableben des eigenen Großhandels, bei Stollenwerk angefangen hat.
Der Name Jackson ist keine Verarschung sondern sein Spitzname. Er ist Michael Jackson - Fan und hat eine sehenswerte Michael Jackson - Imitationsnummer drauf (mehrfach präsentiert auf Karpfenanglertreffen).

Was die Wobbler angeht: niemand braucht sie zu kaufen. Diese Art der "verarsche" ist doch mittlerweile gang und gäbe in der Angelgerätebranche (und wahrscheinlich nicht nur da).
darth carper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 21:30   #35
Rocky Coast
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Rheinland
Beiträge: 277
Standard AW: Jackson Wobbler

Hallo darth carper,

danke für die Info.
Stollenwerk hat einen Top-Shop mit großer Auswahl und gutem Service.
Die Sache mit dem Namen nehme ich zurück, da es sich ja wie Du schreibst um seinen Spitznamen handelt.

Die anderen Fakes aber wie das abgekupferte Jackall Bros.-Label, die umfirmierten und überteuerten River2sea Wobbler und die im Vergleich zu Raubfischlegenden wie Beyert, Isaiasch, Drachkovitch, Andersson usw. mangelnde jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz im Spinnfischen bleiben und sind nicht wegzudiskutieren.
Diese Kompetenz erwarte ich bei jemandem, der mit seinem Namen und abgebildetem Foto seine Produkte zum Spinnfischen so massiv bewirbt.

Wie Ihr richtig schreibt, niemand braucht seine Wobbler zu kaufen und ich tu es auch nicht. War mir im Fall Jackson einfach zu viel Verarsche...
Rocky Coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 22:22   #36
Maro67
Mitglied
 
Benutzerbild von Maro67
 
Dabei seit: 01.2005
Ort: Weil am Rhein
Beiträge: 72
Standard AW: Jackson Wobbler

Zitat:
Zitat von darth carper Beitrag anzeigen
@ Rocky Coast

Der Typ heißt in Wirklichkeit mit Nachnamen Elsässer. Er ist bekannt geworden als Karpfenangler und danach aufs Raubfischangeln umgeschwenkt, wohl auch weil er nach dem Ableben des eigenen Großhandels, bei Stollenwerk angefangen hat.
Der Name Jackson ist keine Verarschung sondern sein Spitzname. Er ist Michael Jackson - Fan und hat eine sehenswerte Michael Jackson - Imitationsnummer drauf (mehrfach präsentiert auf Karpfenanglertreffen).

Was die Wobbler angeht: niemand braucht sie zu kaufen. Diese Art der "verarsche" ist doch mittlerweile gang und gäbe in der Angelgerätebranche (und wahrscheinlich nicht nur da).
Bevor er mit einem Partner seine eigene Karpfentackle-Firma "Tracker" , die es augenscheinlich nicht mehr gibt, betrieb, war er bei der Firma beschäftigt die in den 90er Jahren die Nash-Produkte in Deutschland vertrieben hat.

Gruß Maro67
Maro67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 28.11.2007, 00:52   #37
darth carper
Gesperrter User
 
Dabei seit: 11.2004
Beiträge: 2.881
Standard AW: Jackson Wobbler

@ Rocky Coast

Stimme dir da zu, obwohl ich eher glaube, daß er dafür sein Gesicht und seinen Namen hergibt. Der Rest wird von Stollenwerk ausgehen.

@ Maro67

Trakker (nicht Tracker) ist eine englische Firma, die Produkte fürs Karpfenangeln herstellt und noch immer tut.
Elsässer hat diese nur in Deutschland vertrieben. Seine Firma hieß T.M. Tackle Trader.
Die Firma für die er vorher gearbeitet hat, war Christian Jolley.
Nur mal so am Rande erwähnt! ;-)
darth carper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 07:46   #38
maesox
normal ist anders...
 
Benutzerbild von maesox
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: im Rutenwald
Alter: 39
Beiträge: 6.987
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Jackson Wobbler

Gebe meinen Vorrednern absolut recht!!!
Fakt ist aber das ich einzig und allein den Real Jerk fische,da er fängig ist!!!
Ich habe ja nur die eine Möglichkeit mir die Dinger mit seinem drauf gepinselten Namen und Kopf zu kaufen!!!

......wenn dieser Zoll nicht wäre!!!
__________________
www.ultimate-piker.de

maesox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 09:29   #39
marca
Oecher Jong
 
Benutzerbild von marca
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Aachen/Porcetum
Beiträge: 851
Standard AW: Jackson Wobbler

@maesox,
na denn mal ab nach Australien und die Taschen vollgepackt!!
Die haben echt nette Sachen im Programm,die ich hier auch mal gerne austesten würde!
Kann ja nicht nur auf Baramundis funzen!!
__________________


www.der-raubfischangler.de
marca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 09:45   #40
maesox
normal ist anders...
 
Benutzerbild von maesox
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: im Rutenwald
Alter: 39
Beiträge: 6.987
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Jackson Wobbler

@marca

Ich glaube eher das ich dann nimmer Heim kommen würde!!!
__________________
www.ultimate-piker.de

maesox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Hybrida Wobbler - ab sofort bei uns im Programm! Regentaucher Aktuelle Angebote 0 13.11.2007 07:20
Mit Wobbler auf Zander...?!? davis Raubfischangeln und Forellenangeln 31 10.11.2007 20:53
Anglerboardpartner vor Ort: Stollenwerk in Plochingen Thomas9904 PLZ 7 19 11.08.2006 13:50
JACKSON Wobbler - ab sofort lieferbar!!! Regentaucher Aktuelle Angebote 0 25.02.2006 12:17
Raubfischangeln mit Wobbler, Spinner und Co. Motorola Raubfischangeln und Forellenangeln 17 27.10.2005 12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13053 Sekunden mit 12 Queries