AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 0

PLZ 0 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2008, 23:15   #61
Locke4865
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Locke4865
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Zwickau
Alter: 52
Beiträge: 1.181
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Zitat:
Zitat von Blauzahn Beitrag anzeigen
Hi Raik,
ich habe in der Amsel schon Karpfen, Barsche, Karauschen und sonstiges "Weißfischgerödel" gefangen. Ein Kollege hat auch schon einen Hecht erwischt und es soll auch Aal zu fangen sein.
Bisher bin ich dort meißt im Frühjahr gewesen, im Flachwasser mit den ersten Sonnenstrahlen Ende März, Anfang April geht eigentlich immer was.

Nach dem sie 2006 leer war ist Karpfen Buntfisch Schleie Regenbogenforelle gesetzt worden
Aal wohl dann im Herbst Hecht oder Zander War noch nicht entschieden Vom Gewässer her eher Zander aber Gräfe W.
und die Angler wollten lieber Hecht Entscheidung liegt in Chemnitz
Jens
Locke4865 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.01.2008, 23:23   #62
marin
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Zwickau / Chemnitz
Alter: 31
Beiträge: 37
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Ich war heut früh von 8 bis 10.30 Uhr am Schwanenteich und ich hätte es lassen können...
nicht mal einen biss!

Und letztendlich konnte ich nach einem brutalen hänger mein gerät einpacken.

Der Beste Gummifisch war weg u Stahlvorfach hatte ich kein zweites mit.

Naja... neuer Tag neues glück sag ich mal!
marin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 16:54   #63
Smödi
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Smödi
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Zwickau
Alter: 43
Beiträge: 376
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Zitat:
Zitat von marin Beitrag anzeigen
Ich war heut früh von 8 bis 10.30 Uhr am Schwanenteich und ich hätte es lassen können...
nicht mal einen biss!

Und letztendlich konnte ich nach einem brutalen hänger mein gerät einpacken.

Der Beste Gummifisch war weg u Stahlvorfach hatte ich kein zweites mit.

Naja... neuer Tag neues glück sag ich mal!
Grüße,
das klingt ja bald als wenn ich dort gewesen wäre,
mir ging es voriges Jahr mehrfach so.
Ich glaube so viele Verluste wie am Schwanenteich hatte ich noch nirgendwo.
Wenn das allen so ging, weißt Du auch, wie bunt es am Grund aussieht.
Smödi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 18:57   #64
marin
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Zwickau / Chemnitz
Alter: 31
Beiträge: 37
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Also ich war ja das erste mal dort.. und das hat mich nun nicht so richtig überzeugt!

und hast du denn was gefangen?

ich hatte erst nen sinkenden wobbler drauf aber den hab i nach 3 Würfen gleich wieder runter gemacht der hat sich ja nur verfangen! zum glück hab i den nicht auch noch verloren der ist neu...

naja werd es wohl nach der Schonzeit wieder versuchen.
marin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 19:25   #65
Smödi
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Smödi
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Zwickau
Alter: 43
Beiträge: 376
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Naja - es waren nur ein paar Barsche, zwei untermaßige Zander und ein maßiger, der aber auch nur knapp 60 cm hatte.
Alles in allem kannste das auch vergessen, wenn du hier ließt, was wo anders gefangen wird.
Wenn ich dort war, habe ich es eigentlich immer mit Gufi versucht.
Mal mit nem Jerk, aber da ging garnichts.
Smödi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 19:57   #66
marin
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Zwickau / Chemnitz
Alter: 31
Beiträge: 37
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

na mal sehen was das nächste mal bringt
marin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.01.2008, 20:12   #67
Blauzahn
Muldenfischer
 
Dabei seit: 06.2007
Alter: 52
Beiträge: 707
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Zitat:
Zitat von Smödi Beitrag anzeigen
Alles in allem kannste das auch vergessen, wenn du hier ließt, was wo anders gefangen wird.
Hi,
kann man so nicht vergleichen.
Sicherlich sind wir hier bei uns nicht mit fischreichen Gewässern gesegnet, aber man muß auch relativieren.
Die hier geposteten Fänge aus der ganzen Bundesrepublik sind natürlich manchmal überwältigend, auch Fangmeldungen Einzelner, bereits bekannter Vielposter, kann man nur bewundern...
Aber...
wie oft gehen wir hier im Schnitt, an unsere überangelten Gewässer Angeln und fangen nichts oder fangen?
Wenn man 3mal die Woche geht und nichts fängt... woher will man wissen, dass man an den anderen 4 verbleibenden Wochentagen ebenso nichts gefangen hätte?
Mancher geht auch nur einmal die Woche oder eben einmal im Monat, und dazu noch im Winter vllt. das Erste mal an ein ihm vom Sommer bekanntes Gewässer.
Auch die Angelei im Winter an der Mulde ist für mich Neuland, welches es zu erkunden gilt. Irgendwann kommt man auf den Dreh und fängt auch. Aber dazu bedarf es das Quentchen Glück und vllt. eines Zufalls.

Grüße,
René
Blauzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 20:30   #68
Smödi
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Smödi
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Zwickau
Alter: 43
Beiträge: 376
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Hi René,
von der Sache her muß ich Dir vollkommen Recht geben.
Beim Thema "überangelt" gebe ich Dir auch Recht, wobei das wieder auf einem anderen Blatt steht.
Die Mulde ist genauso Neuland für mich wie für Dich, doch so oft wie ich es versucht habe und dabei noch nicht mal nen Zupfer hatte, kann ein schon verzweifeln lassen.
Und mit "wo anders" habe ich uns (Mulde und zb. Pöhl) und Bleiloch, Saale verglichen.
Und dazwischen liegen Welten.
Smödi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 20:46   #69
Blauzahn
Muldenfischer
 
Dabei seit: 06.2007
Alter: 52
Beiträge: 707
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Hallo Raik,
natürlich gibt es Gewässer mit mehr Fischen als unsere hier.
Bleiloch und Saale sind schon seit den Berichten von H.E.Rudolph (Deutscher Angelsport) mit größerem Fischreichtum gesegnet als unsere heimischen Gewässer. Das liegt aber auch an der Beschaffenheit der Gewässer.
Die Saale ist langsamfließend und bedeutend tiefer als unser Abschnitt der Mulde. Dafür fangen die Jungs an der Saale aber auch keine Forellen, wie wir von Frühjahr bis Herbst und das nicht schlecht.
Die Bleiloch hat Tiefen bis zu 60 Meter, ist 9,2km² Groß und die Fänge werden z.Zt. größtenteils vom Boot aus gemacht.
Ich war z.B. auch noch nie mit dem Boot auf der Pöhl....
Blauzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 21:14   #70
Smödi
Muldenfischer
 
Benutzerbild von Smödi
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Zwickau
Alter: 43
Beiträge: 376
Standard AW: Was läuft im Westerzgebirge/Vogtland/Westsachsen

Stimmt schon, aber jeder hat nun mal andere Interessen was das Angeln betrifft.
Die Einen stehen auf Karpfen und sonstige Weißfische die Anderen auf Forellen und die Nächsten auf Hecht und Zander, wozu ich mich zähle.
Vieleicht sitzt mir auch nur noch das letzte Jahr im Kopf, wo es nun wirklich nicht rosig aussah.
Mulde und Forellen sind für mich Neuland.
Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben.
Wird schon werden.
Gruß Raik
Smödi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 0

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13053 Sekunden mit 12 Queries