AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2007, 22:14   #1
WickedWalleye
Gesperrter User
 
Dabei seit: 07.2007
Beiträge: 54
Standard Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

Hallo liebe Anglerkollegen,

es gibt die verschiedensten Arten dem Hobby der Angelei nachzugehen. Die Unterschiede zwischen Anglern kommen mir dabei extremer vor, als bei jedem anderen Hobby: die Angelmethoden, das Alter, die Erfahrung sind dabei breit gefächert und Angler kommen aus allen Schichten der Gesellschaft. Und doch begegnen wir uns immer wieder am Wasser.

Solche Begenungen können ja die unterschiedlichsten Formen annehmen, die Bandbreite hat da bei mir schon vom freundlichen "Moin!" und "Petri Heil!" bis hin zu weniger freundlichen Beschimpfungen gereicht (wie schon in einem anderen Thread im Raubfischforum teilweise beschrieben). Und wer ist schon frei von Vorurteilen? Sicher denkt der eine mal etwas mehr oder weniger Nettes über Spinnfischer, Catch-und-Releaser, "Kochtopfangler", einfach jeden, der die Angelei in einer anderen Form betreibt, als man selber das tut oder eben andere Zielfische beangelt. Und manchmal sind solche Vorurteile ja nicht einfach nur frei erfunden: oft steckt doch auch ein Kern Wahrheit dahinter.

Ich persönlich habe z.B überhaupt keine Ahnung vom Grundangeln mit Pose und vom Ansitzen. Ich habe es auch noch nie versucht.

Nun möchte ich mal aus reiner Neugier ganz kleinlaut nachfragen, was denn die größten faux-pas sind, die Spinnfischer gegenüber anderen Anglern begehen können? Wie nahe dürfen wir euch auf die Pelle rücken? Sollte man nicht in der Nähe von euch ins Wasser werfen? Wenn da ein ganz schweigsamer Angler ansitzt: darf man den überhaupt ansprechen, oder auch nur Geräusche machen ? Wie haltet ihr das persönlich? Wie sieht's aus, wenn ich zwischen ner Reihe von Ansitzern ein wenig Vertikalfischen betreibe?

Also ein kleiner Knigge, wie wir Spinnfischer euch Ansitzern am besten begenen sollen, was ihr für respektlos und was für angebracht haltet. Schießt doch einfach mal los!

Ach ja, ich bin in keinem Verein, daher die Frage. In meinem Bekanntenkreis gibt's auch nur Spinnfischer und Bootsangler..

P.S: Dieser Thread soll im besten Fall zu etwas mehr Verständnis führen, aber keinesfalls damit enden, daß sich irgendwelche Anglerfraktionen in die Wolle bekommen!
WickedWalleye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.08.2007, 22:25   #2
frummel
Mitglied
 
Benutzerbild von frummel
 
Dabei seit: 06.2007
Ort: osnabrück
Alter: 35
Beiträge: 166
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

einige spinnfischer übersehen gerne die grundruten.. schauen nach ob sie die posen der ansitzer sehen und gehen denen auch schön aus dem weg. aber meine grundruten wurden schon ab und an vergessen...
ansonsten so machen wie man meint..ich betreibe das spinnfischen auch sehr gerne arbeite aber nach der leitlinie.. wer zuerst kommt, malt zuerst.. sprich ich halte dann abstand von ansitzern.. dafür bin ich ja mobil und renn ums gewässer..
das ist für den ansitzer schwer..
__________________
pro catch & was? erstmal was fangen...oder?
frummel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 22:27   #3
Willi90
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Tettnang
Beiträge: 452
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

Mhh ich fange mal an. Ich habe noch nieeeeee in meinen Leben was auf einen ich sag mal jetz einfach Blinker gefangen. Eher auf ne fliege. Deswegen liebe ich das Ansitzangeln. Egal ob Grund oder Pose....beides ist schön.
Von mir aus kans du mich immer ansprechen. Solange du nicht zu laut bist ist alles OK. Ich fische gern Ufernah und da ist es schon wichtig. Den Blinker aber direkt in meinen Futterplatz zu werfen würde ich auch nicht leiden.
Allerdings sind nicht alle Menschen gleich. Andere Ansitzangler leiden es auf den Tod nicht wen sie angesprochen werden. Da darfs du auch nicht laut grüßen...habe ich erst letztens erlebt "am besten grad weiter gehen" auf mein "guten tag". "wen ich diskutieren will komm ich rüber" gut seine Sache...ich habs hin genommen.
Willi90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 22:30   #4
Maurice
Benutzer
 
Benutzerbild von Maurice
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Mönchengladbach
Alter: 32
Beiträge: 401
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

hi
bin ansitzangler ich hab überhaupt kein problem mit spinnangler ausser wenn sie mit dem boot über meine schwimmer fahren würden und dann da direkt spinnen würden wo ich am angeln bin ist mir bis jetzt noch nie passiert und glaube so dreisste leute gibt es nicht.und ist doch immer ma gut sich mit einen spinn fischer zu unterhalten um zu gucken was bei dennen so geht.ich geh des öftern auch ma mit der spinn angel los aber mehr auf aal.
mfg
Maurice
Maurice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 22:34   #5
Willi90
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Tettnang
Beiträge: 452
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

@ frummel muss ich einfach mal sagen: nette signatur
Willi90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 22:58   #6
Fischpaule
Karpfendompteur
 
Benutzerbild von Fischpaule
 
Dabei seit: 10.2006
Ort: Niederlausitz
Beiträge: 1.815
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

Moin
Auch ich gehe gern mal mit dem Spinner los, bevorzuge aber das Ansitzangeln. Ich hasse es, wenn rücksichtslose Spinnfischer oder Bootsfahrer meinem Angelplatz zu nahe kommen oder laut rumpoltern. Einem ruhigen Gespräch gegenüber bin ich aber jederzeit aufgeschlossen. Wenn ich allerdings in die Verlegenheit komme, in einem Forellenpuff angeln zu gehen, tolleriere ich sogar einen Überwurf, zumal dort oft Anfänger angeln gehen, denen man es so und so nicht übel nehmen kann.

Gruß, der Fischpaule
Fischpaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.08.2007, 23:18   #7
Denni_Lo
na
 
Benutzerbild von Denni_Lo
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 6.253
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

Also ich binn ein 80/20 Kandidat.

80% Spinnfischen
20 % Ansitzangeln

Den Ansitz habe ich von meinem Vater, als ich mit 5 Jahren das erste mal geangelt habe hat er mir alles gezeigt auch etwas das Gewässerlesen erklärt, so gut wie man es einem 5 jährigen beibringen kann. Ich habe dann mit 7 Jahren das erste mal auf Hecht angesessen und ging natürlich Schneider aus. Mein Nachbar der mit einem Blinker unterwegs war, hat am selben Gewässer mehrere Hechte gefangen. Meine Neugierde war da, denn er hatte sich ja fast ständig bewegt, war unterwegs, hat nie sehr lange an einem Platz verweilt und fing. Ich fragte ihn was er da tut und wie es denn sein kann. Er erklärte mir seine Angelmethode. Meine Neugierde wurde geweckt und ich war bei meinem Vater um ihm eine Spinnangel und rolle nebst Köder abzuschwatzen. Denkste, das hatte er nicht, nicht sein Ding also nie probiert.

Paar Monate später, lag die Ausrüstung unter dem Wehnachtsbaum und ich wartete bis die Gewässer wieder befischbar waren, sprich aufgetaut. Lange Tage ohne jeglichen Fang vergingen, aber ich machte weiter. Nach ca. 2 Monaten hatte ich dann auch einige Barsche gehabt und war soweit das ich wußte was ich da überhaupt tat. Seit dem angele ich mit mehr oder weniger Erfolg auf Raubfisch mit Kunstködern. Meinen Vater konnte ich dafür nie begeistern, ist ihm zu viel gerenne. Aber er hat nichts gegen meine Angelei, solange ich seine Montagen in Ruhe lasse und er staunt nicht schlecht über meine Fänge.

Ic frage immer einen Ansitzer ob ich da mit KuKös angeln darf, 100% der Fälle haben auch nichts gegen, solange man denen nicht in die Montagen gerät.

Der Ton macht die Musik, ich werde auch immer gefragt wenn ich Ansitze ob man da denn paar mal durchziehen kann und ich sage immer ja, sage aber auch wo die Montagen liegen. Ich mag es gar nicht wenn einer meine Futterspur im Gewässer verteilt weil er meine Montage gahakt hat. Passiert halt und, ich rege mich bisi auf, der Spinnfischer entschuldigt sich und gut ist.

Aber so was wie im heutigen Thread, habe ich am Wasser noch nie erlet.
__________________
@AB Staff: keep your hands off my profile
Denni_Lo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 00:06   #8
buk
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2006
Alter: 38
Beiträge: 90
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

Ich bin ein Ansitzer...zumindest zu 95% meiner Zeit am Wasser.

Selbstverständlich kann man mit mir plauschen.

Der grösste Faux-pas wäre meine Montage durchs Wasser zu ziehen...oder an Land.

gruss
__________________
"Give a man a fish and he will eat for a day. Teach him how to fish and he will sit in a boat and drink beer all day." ~Author Unknown
buk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 01:27   #9
WickedWalleye
Gesperrter User
 
Dabei seit: 07.2007
Beiträge: 54
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

Wow, danke schonmal für die vielen, guten Antworten!

Zitat:
Zitat von Maurice Beitrag anzeigen
ich geh des öftern auch ma mit der spinn angel los aber mehr auf aal.
Spinnfischen auf Aal? Das geht? Sind die Viecher nicht zu scheu oder so? Ich würde auch gerne mal Aale fangen, kannst du mir sagen, wie du das machst?
Jetzt weiche ich in meinem eigenen Thread vom Thema ab, interessiert mich aber sehr.
WickedWalleye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 08:17   #10
fireline
der nie aufgibt
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Castra Vetera Hyberna
Beiträge: 673
Standard AW: Frage an die Ansitzangler von einem Spinnfischer

der ansitzangler is doch laufend im weg,die ewige und aufpasserei das du dich nicht zum krüppel fallst,da kannst dich aufs spinnfischen gar nicht mehr konzentrieren

war ein joke ,es san doch fast immer die selben am wasser,man kennt sich,oft sagt mir ein ansitzangler,wirf a bisserl umeinand das die fische wach werden,probleme haben wir nur mit den jetbootfahrern

mfg
__________________
„In einer Fünftelsekunde kannst du eine Botschaft rund um die Welt senden. Aber es kann Jahre dauern, bis sie von der Außenseite eines Menschenschädels nach innen dringt.“
fireline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Boilie + Gewässer Frage pablo*escobar Karpfenangeln 9 16.06.2007 13:04
Newbie und die Frage nach Ebay mphuf Angeln Allgemein 14 28.06.2004 23:09
Frage zu Penn Rollen ollidi Angeln Allgemein 23 22.04.2003 19:33
Frage nach B-Boot Andreas Michael Günstig kaufen! & Tipps! 16 13.01.2003 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12145 Sekunden mit 12 Queries