Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2016, 19:20   #21
pennfanatic
Faulenzer
 
Benutzerbild von pennfanatic
 
Dabei seit: 11.2015
Ort: Köln
Alter: 64
Beiträge: 2.517
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Das heißt, alle fische, die maßig sind, müssen entnommen werden?
Auch 40 pfünder Karpfen oder wie hier ein uralter wels?

Naja dann guten Appetit.
Ladet doch die gewissen Damen und Herren zu dem festschmauss ein.....
pennfanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.06.2016, 19:23   #22
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

musst niemand einladen, die Fische kannte auch in die Tonne kloppen, das ist ja der springende Punkt, weil Hege als vernünftiger Grund zum Töten reicht, da brauchts nicht noch zusätzlich Verzehr...

Ich habs ja am Anfang geschrieben:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Denn nach dem Tierschutzgesetz wird auch Klaus Augenthaler, sofern er durch einen guten Anwalt vertreten wird der sich in der Materie auskennt, kaum verurteilt werden, wenn die Staatsanwaltschaft überhaupt damit vor Gericht zieht..

Aber nach § 11 AFVIG in Bayern (ich gehe davon aus, dass er den Fisch in den bayrischen Donau fing, im schwäbischen wäre das genauso nicht strafbar wie in Österreich oder anderen Donauländern) würde man dagegen wohl sicher zu einer Verurteilung kommen.

Ideologische Heuchelei der Tierrechtssektierer also...

Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 19:33   #23
daoxxnsepp
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 321
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Aus Sicht der Hege muss so ein großer Waller in jedem Fall entnommen werden!
daoxxnsepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 19:36   #24
archie01
Mitglied
 
Benutzerbild von archie01
 
Dabei seit: 05.2008
Ort: Isselburg
Beiträge: 445
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Zitat:
Zitat von daoxxnsepp Beitrag anzeigen
Aus Sicht der Hege muss so ein großer Waller in jedem Fall entnommen werden!

Hallo
Verstehe ich nicht , warum denn ?
Er schwimmt doch genau da , wohin er gehört...

Gruß
Archie
archie01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 19:36   #25
RuhrfischerPG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
musst niemand einladen, die Fische kannte auch in die Tonne kloppen, das ist ja der springende Punkt, weil Hege als vernünftiger Grund zum Töten reicht, da brauchts nicht noch zusätzlich Verzehr...
Wieso wird man bei solchen Regelungen das Gefühl nicht los,in einem großen Irrenhaus zu leben?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 19:41   #26
Victor Laszlo
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Beiträge: 58
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
der Angler selber keinerlei Entscheidungsbefugnis hat]
Das ist sicher kein einfaches Thema.
Man kann sich diesem sicher von der Seite des Bay LFschG nähern. Es bietet sich aber auch die Frage an, ob der Angler sich zum töten eines Tieres, welches er nicht zu verzehren beabsichtigt, zwingen lassen kann.
Die Behauptung die Entnahme sei eine Hegemassnahme ist spätestens dann hinfällig wenn ebendiese Fischart auch besetzt wird oder aber wenig häufig, fischereilich vielleicht auch unwichtig ist.
Kann man einen Angler also zum Verzehr eines nicht vorsätzlich gefangenen kapitalen Gründlings zwingen, oder verlangt man (das Bay LandesFG) damit nicht sogar einen Verstoss gegen §17TschG?

Mit Blick auf das Grundgesetz, welches mir die freie Wahl meines Nahrungsmittels zusichert, lasse ich mich nicht zwingen einen Fisch zu essen dem ich nicht nachgestellt habe.

Sehr interessant auch die Aussage des Herrn Braun das die Fischerreiaufsicht NICHT zur Überprüfung der Einhaltung der Entnahmeforderung angehalten wird.
So nämlich, legitimiert man gegenüber gewissen Organisationen zunächst einmal das Angeln an sich.
Victor Laszlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.06.2016, 19:46   #27
daoxxnsepp
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 321
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Weil an Welsen ein überbestand herrscht!
daoxxnsepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 19:49   #28
archie01
Mitglied
 
Benutzerbild von archie01
 
Dabei seit: 05.2008
Ort: Isselburg
Beiträge: 445
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Zitat:
Zitat von daoxxnsepp Beitrag anzeigen
Weil an Welsen ein überbestand herrscht!

Hallo
Woran machst du das fest , bist du in der Lage , das zu beurteilen?

Gruß
Archie
archie01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 19:51   #29
daoxxnsepp
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 321
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Durch die Fangstatistiken der letzten Jahre, durch Elektrobefischungen und die Erfahung beim Nachtfischen.
> auf 1 Aal kommen 3 untermaßige Waller.
daoxxnsepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 19:52   #30
Matthias K.
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Beiträge: 25
Standard AW: PETA zeigt Klaus Augenthaler wegen zurücksetzen eines Wallers an

Wer diese Geltungssucht hat, alles in die Öffentlichkeit zu stellen, muß auch damit/mit so etwas rechnen 😜
Wer ein Tier ausschließlich für ein Foto oder sein Ego "missbraucht", gehört bestraft ... egal ob Promi oder Normalo

mfG Matthias
Matthias K. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Verfahren eingestellt wg. anleinen eines Wallers Thomas9904 Branchen-News 100 11.02.2016 17:48
Durchschnittlicher Wachstum eines Wallers/Jahr RheinBarbe Angeln Allgemein 19 11.07.2008 12:59
Pressemitteilung: PETA zeigt Angler an Thomas9904 AB-News 0 09.11.2005 11:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11750 Sekunden mit 13 Queries