Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Karpfenangeln Was bringt Erfolg? Welche Köder zu welcher Zeit?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

KL Angelsport Lucx Angelsport  Radical Carp

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2006, 18:36   #1
Schildifreak
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2006
Beiträge: 321
Standard Wieviel Blei?

Welches Bleigewicht brauche ich in einem langsam fließenden Fuss,für eine Distanz von max. 40m.Braucht ihr sonst noch irgendendwelche Angaben?
Schildifreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.09.2006, 18:39   #2
Raabiat
Frühaufsteher-Nesthäkchen
 
Dabei seit: 09.2005
Beiträge: 1.874
Standard AW: Wieviel Blei?

ja, welche Rute/Rolle/Schnur benutzt du.....bei ner billigrolle und schlechter Schnur brauchste wahrscheinlich ein halbes Pfund...
bei ner Rolle mit sauberer Wicklung und guter Schnur reichen 3-5 Gramm....natürlich auch noch Wetterabhängig....

ausserdem musst du das Blei dann auch so schwewr wählen, das es nicht weggetrieben wird....hängt aber wiederrum von deiner Montage ab...

wie soll die Montage denn aussehen?
__________________
ich frag mich hier immer wieder .......
Raabiat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:50   #3
Luigi 01
Cyprius carpio
 
Dabei seit: 11.2004
Ort: Im Bivvy
Alter: 49
Beiträge: 477
Standard AW: Wieviel Blei?

Auch ein langsam fließender Fuss kann am Gewässergrund eine
starke Unterströmung haben!
Ich würde nicht unter 4 Oz gehen!
__________________
Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht mal im Bilde war?



Gruß Luigi
Luigi 01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:56   #4
Fischers Fritz
Karpfenangelanfänger
 
Dabei seit: 05.2005
Ort: Groß-Gerau
Alter: 26
Beiträge: 1.194
Standard AW: Wieviel Blei?

willst du mit selbsthakmontage angeln?

gruß
__________________
SGE Nie mehr 2 Liga

C&R
Fischers Fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 19:05   #5
Schildifreak
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2006
Beiträge: 321
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Wieviel Blei?

Ich will mit einer Selbsthakmontage fischen!Meine Rolle: Shimano Aero Gte B.Meine Rute:Shimano Beastmaster Specimen
2.75 lbs.Meine Schnur:Shimano Technium 0.35mm.
Schildifreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 19:09   #6
henningcl
Der Weg ist das Ziel ;-))
 
Benutzerbild von henningcl
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Rednitzhembach
Beiträge: 1.024
Standard AW: Wieviel Blei?

fang mit 40g an und dann kannst du dich immer noch hocharbeiten


angeln hat auch viel mit ausprobieren zu tun
henningcl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.09.2006, 19:10   #7
Fischers Fritz
Karpfenangelanfänger
 
Dabei seit: 05.2005
Ort: Groß-Gerau
Alter: 26
Beiträge: 1.194
Standard AW: Wieviel Blei?

Also ich hab am Samstag auch im langsamflissenden fluss geangelt mit selbsthakmontage.
hab mit 70gr. geangelt hab zwar nur Rotaugen gefangen aber es funzt

gruß
__________________
SGE Nie mehr 2 Liga

C&R
Fischers Fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 19:20   #8
Karpfen91
Mitglied
 
Benutzerbild von Karpfen91
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: büchen
Beiträge: 212
Standard AW: Wieviel Blei?

moin
also bei ner selbsthak montage würde ich immer mindestens 80 gr. fischen wenn du ne 2.75lbs rute hast is das ja kein problem
Karpfen91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 20:27   #9
punkarpfen
Mitglied
 
Benutzerbild von punkarpfen
 
Dabei seit: 03.2006
Ort: minden
Alter: 39
Beiträge: 4.400
Standard AW: Wieviel Blei?

Auf die Distanz würde ich ruhig 4 Unzen (ca. 110g) nehmen. Bei dem Gewicht funktioniert der Selbsthakeffekt ordentlich und das Blei bleibt bei langsamer Fließgeschwindigkeit gut liegen. Da du nicht weit werfen mußt, dürfte das Gewicht mit 2,75 Pfund gut zu bewältigen sein. Ich würde auf jeden Fall keine Kugelbleie und keine Bleie unter 90g nehmen. Ausserdem je mehr Schnur aus dem Wasser, desto geringer der Strömungsdruck (Rute hoch).
__________________
Tight Lines
Chris
punkarpfen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2006, 07:49   #10
mais
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Selm
Beiträge: 84
Standard AW: Wieviel Blei?

hi,
die frage kann man von hier eigentlich gar nicht beantworten, das liegt schon allein daran das wohl für jeden ein langsam fließender fluß eine andere strömungsgeschwindigkeit hat. dazu kommen dann noch so umstände wie schon genannte unterströmung, da ist jeder fluß anders.
das einfachste ist wie immer.... einfach probieren.
ein bei uns langsam fließender fluß ist z.b. die steva, da kannst du wohl stellenweise schon mit locker 3 oz fischen, ein anderer ebenfals langsamer fluß ist stellenweise, die lippe, wobei ich hier nicht unter 4-5 oz fischen wurde.
ist also nicht einfach, wenn der boden schlammiger ist, wird sich das blei dort etwas festsetzen und du kommst mit weniger aus, meist ist er hier sehr hart, da braucht man wieder etwas mehr blei ;-)
*fazit*
probieren geht über studieren ;-)

grüße andy
mais ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche spezielles Blei honeybee Angeln Allgemein 16 24.01.2006 14:48
Wieviel Blei mitmehmen??? Vibra - Zocker Angeln und Angeltechniken in Norwegen 6 25.10.2004 10:25
Wieviel Schnur auf der Rolle ? wuschel Angeln Allgemein 3 11.08.2004 11:26
Blei Einfuhr und Handelverbot für Dänemark (Pilker,Jig-Köpfe usw.) Mefo Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 25 12.10.2002 11:01
Blei bald verboten? Fossiebaer Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 6 26.11.2001 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06378 Sekunden mit 15 Queries