AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Hinweise

Günstig kaufen! & Tipps! Das sollte man sich kaufen und das kann man sich sparen!
Shop`s | Händlerliste

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2017, 14:05   #1
Nachtportier
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2016
Alter: 36
Beiträge: 108
Standard Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

Hallo,

ich habe mir hier natürlich über die Sufu einige Themen durchgelesen bezüglich "Rolle für Hechtrute". Ich habe jedoch keinen Vergleich oder gar Erfahrungen zur Slammer III 3500 gefunden. Wundert mich auch nicht so arg, da diese noch recht frisch auf dem Markt ist. Aber eventuell gibt ja einige von euch die etwas zur Tauglichkeit für meine Angelei (20 - 23er Shad mit 15/20/30+ Köpfen) sagen kann.

Es kann durchaus auch ein Waller einsteigen, was mich zur Erkenntnis gebracht hat doch lieber eine robuste Metall Rolle zu ordern, damit Ruhe ist und ich nicht doppelt kaufen muss.

Ich habe aber auch Platz für Anregungen und natürlich auch für Tipps.

Beide Rollen, BG 3000 sowie Slammer III 3500 sind keine Leichtgewichte, dass ist mir sofort aufgefallen. Aber ich habe bei beiden das Bauchgefühl, dass sie langlebig und sehr belastbar sind. Zudem sind sie erschwinglich - was mir sehr entgegen kommt.

Was mich bei der Slammer etwas stutzig macht ist der runde knubbel Knauf.

Wie auch immer, ich wäre froh wenn mir jemand einige Erfahrungen schildern kann und mir so meine Entscheidung etwas erleichtert.

Danke und Grüße

Tim
Nachtportier ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.09.2017, 19:40   #2
Reg A.
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2016
Beiträge: 265
Standard AW: Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

Also zu der neuen Slammer kann ich dir leider nichts sagen, da ich mich nach einigen Enttäuschungen von Penn komplett abgewandt habe. Lediglich ne ältere Slammer (aus der Prä-China-Ära) versieht ihren Dienst bei mir nach wie vor zuverlässig.
Die Daiwa BG ist ne gute Rolle für das Geld, da machste m.M.n. nichts verkehrt. Nur würd ich bei deinen Köder- und Kopfgrößen eher ne Nummer höher gehen. 23er Gummilatschen am evtl. 30g-Kopf sind für ne 3000er schon ne ganz schöne Ansage, v.a. wenn sie (wie z.b. der Fox Rage Pro Shad oder Kopytos) nicht wenig Druck aufbauen. Das wär mir für die Rollengröße auf Dauer zu heftig, Vollmetallkörper hin oder her. Und bei einigermaßen häufigen Wallerkontakten sowieso...
Hängt aber natürlich auch von deiner Kombi ab.
Reg A. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 20:27   #3
Guinst
Mitglied
 
Benutzerbild von Guinst
 
Dabei seit: 01.2012
Ort: noch Berlin
Alter: 36
Beiträge: 277
Standard AW: Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

Zwischen der Daiwa und der Penn liegen immerhin 100g. Ich schätze mal die BG wird etwas filigraner sein, würde da eher zur 4000er greifen.
Die Slammer ist ein Arbeitstier unkaputtbar, dafür hatten die früheren Modelle nicht die allerexakteste Wicklung (was aber im Heavy Bereich keine sehr große Rolle spielt) wie es mit der neuen Generatio aussieht weiß ich nicht.
Guinst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 23:42   #4
Bimmelrudi
Mitglied
 
Benutzerbild von Bimmelrudi
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Mitten in der Pampa
Beiträge: 1.135
Standard AW: Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

4000er minimum, drunter würd ich nicht gehen bei dem was du vorhast un d mit den Fischen die du erwartest.
Mit 405g ist ne 4000er BG noch nen Leichtgewicht, ne 4500er legt nochmal 200g drauf.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Bimmelrudi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 00:00   #5
kuttenkarl
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Rollshausen
Beiträge: 85
Standard AW: Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

Hallo,
Spro Salt Arc 7450 wäre auch noch eine Alternative.

Gruß Gerd
kuttenkarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 00:48   #6
Nachtportier
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2016
Alter: 36
Beiträge: 108
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

Hi,

entschuldigt, dass ich so lange gebraucht habe um auf eure Beiträge zu antworten.

Ich denke, dass ich die BG in der 4000er Größe nehmen werde. Sie sagt mir sehr zu. Vielleicht habe ich tatsächlich etwas zu klein kalkuliert, eine 4000er macht wirklich mehr sinn.


Ein weiteres Mal bedanke ich mich ganz herzlich für eure Hilfe!
Nachtportier ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.09.2017, 07:45   #7
warrior
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 151
Standard AW: Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

Moin,
Die Daiwa hat einen Kunststoff Rotor, Penn Metall Rotor.
Gruß
warrior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 17:29   #8
Bimmelrudi
Mitglied
 
Benutzerbild von Bimmelrudi
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Mitten in der Pampa
Beiträge: 1.135
Standard AW: Daiwa BG oder Penn Slammer III für schwere Hechtrute?

Was weder Vor-noch Nachteil ist..außer man glaubt immernoch an den Weihnachtsmann
Bimmelrudi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Lesezeichen

Stichworte
daiwa, hecht, penn

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
PENN Slammer III + PENN Spinfisher V + Nomura Senshi michel66 Angeln und Angeltechniken in Norwegen 1 04.03.2017 14:03
Penn Slammer 260 oder Penn Sargus 2000 stefansdl Raubfischangeln und Forellenangeln 21 03.08.2012 11:52
Penn Captiva II CV 6000 oder PENN Slammer 360 Zargesehen Angeln und Angeltechniken in Norwegen 5 09.06.2011 19:29
Suche Penn Sargus 4000 oder Penn Slammer 360 bertman Gesuche 0 12.02.2010 13:42
Suche Daiwa Emblem oder Penn Slammer - Rolle htp55 Kleinanzeigen 6 17.12.2004 22:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10991 Sekunden mit 13 Queries