Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2016, 08:02   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Pressemeldung: Seenotretter üben in der Strander Bucht

Pressemeldung

Seenotretter üben in der Strander Bucht

Um Handgriffe im Einsatz auch unter extremen Bedingungen sicher zu beherrschen, üben die Seenotretter ständig die Zusammenarbeit untereinander, aber auch mit Partnern auf und über See. Die Ausbildung freiwilliger Seenotretter aus Laboe, Schilksee und Damp stand bei einer Übung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in der Strander Bucht am Samstag, 30. April 2016, im Mittelpunkt.

Koordiniert durch den Seenotrettungskreuzer BERLIN/Station Laboe übten verschiedene Einheiten die Abbergung verletzter Menschen von einem Schiff auf offener See. Den Havaristen stellte das 30 Meter lange Traditionsschiff „Zuversicht“ des Kieler Vereins Jugendsegeln e. V. dar. Verletztendarsteller mimten realitätsnahe Einsatzsituationen.



Neben regelmäßig zu trainierenden Manövern wie Längsseitsgehen und Übersteigen mit medizinischer Ausrüstung lag bei dieser Übung besonderes Augenmerk auf dem Einsatz an Bord eines größeren unbekannten Schiffes mit beengten Raumverhältnissen.



Freiwillige Seenotretter übernahmen mit dem Tochterboot STEPPKE der BERLIN sowie den Seenotrettungsbooten KARL VAN WELL/Station Damp und WALTER ROSE/Station Schilksee vier „Verletzte“. Zunächst galt es, sie in unterschiedlichen Räumen der „Zuversicht“ erstzuversorgen. Für den Transport an Land kamen die von der DGzRS entwickelte spezielle Bergungstrage mit Vakuummatratze sowie verschiedene andere Hilfsmittel zum Einsatz.



Neben den eigenen Rettungseinheiten hatte die DGzRS das Zollboot „Schleswig-Holstein“ und das Wasserschutzpolizeiboot „Stör“ zu der Übung hinzugebeten. Denn oft kommt es, koordiniert von der SEENOTLEITUNG BREMEN der DGzRS, im Einsatzfall zur Zusammenarbeit der Seenotretter mit Behördenschiffen.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressemeldung: Erfolgreiche Suche der Seenotretter in der Ostsee Thomas9904 Branchen-News 0 02.08.2015 07:37
Pressemeldung: Zwischenbilanz der Seenotretter Thomas9904 Branchen-News 0 04.12.2014 11:15
Pressemeldung: Pommersche Bucht: Seenotretter für elf Menschen im Einsatz Thomas9904 Branchen-News 0 30.09.2013 07:03
Pressemeldung: Zwischenbilanz der Seenotretter: Thomas9904 Branchen-News 0 16.11.2011 08:19
Pressemeldung: Tag der Seenotretter Thomas9904 Branchen-News 0 21.05.2008 05:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07348 Sekunden mit 13 Queries