Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Stippfischen und Friedfischangeln Friedfischangeln und Stippfischen - Gewässer und Methoden....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2018, 23:43   #6381
Minimax
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2014
Beiträge: 1.564
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
Meine Frau liebt Blauschimmelkäse aber ich ekle mich so sehr davor dass ich mich nicht überwinden kann auch nur daran zu denken ihn als pastenbestandteil zu nützen.
Aber sehr reifen Camembert kann ich mir gut vorstellen
Das ist ja auch wichtig bei den Ködern die Schnittpunkte mit Menschenessen haben. Würmer, Maden, Egel, alles halten wir als Köder aus, aber niemals ein "Menschenessen" das wir verabscheuen.
Als Käseliebhaber, andererseits, seh ich nicht ein, wunderbare Jahrgänge an die Fischlis zu verschwenden. Ich mix mein Grundfutter ja auch nicht mit nem Zweigelt an. Wobei...
Minimax ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.04.2018, 23:47   #6382
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Nordhessen
Alter: 34
Beiträge: 3.066
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Dass du ein Käsetrauma hast kann ich nachvollziehen, oh mann...
Und dann erst die Reaktion der besseren Hälfte... auf Käse hatte ich bislang keinen Biss, mit Tulip und Brot bildete er quasi die dunkle Triade der überschätzten Köder bevor Brot und Tulip auf die Seite von Liebe und Gerechtigkeit kamen. Aber die Saison fängt gerade an, ich bemühe mich. Dafür ist auch die (oder eine andere) Kapselrolle gedacht, um meine Reichweite fürs Trotting zu erhöhen. Ich liebe die Angelei mit der Pin aber zu den Barben komme ich hier damit eher nicht. Ausserdem sind die made in sweden Abus schöne kleine Schätzchen die ein Liebevolles zuhause verdient haben!
__________________
Iä! Iä! rippi! F'thagn!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 23:59   #6383
Minimax
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2014
Beiträge: 1.564
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
Aber die Saison fängt gerade an, ich bemühe mich.

Lieber Freund, der Sinn der Saison ist doch sich zu entspannen- wir haben nun 6 Monde des mühelosen Fischens vor uns! Goldene Tage, samtene Nächte

Dafür ist auch die (oder eine andere) Kapselrolle gedacht, um meine Reichweite fürs Trotting zu erhöhen. Ich liebe die Angelei mit der Pin aber zu den Barben komme ich hier damit eher nicht. Ausserdem sind die made in sweden Abus schöne kleine Schätzchen die ein Liebevolles zuhause verdient haben!
+
Aus meiner Perspektive: Keine Ahnung, ob die was bringen, aber für Kapselrolle gilt natürlich: "Anders ist besser" Und die älteren Abus sind natürlich wunderbar verzeihende und geduldige Bastelobjekte.
Minimax ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 07:53   #6384
jaunty_irl
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2015
Alter: 26
Beiträge: 153
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Zitat:
Zitat von Minimax Beitrag anzeigen
Ich muss mir jetzt auch mal wieder Ködergedanken machen, wenn ich meine Döbelstudien weitertreiben möchte. Denn: Maden sind natürlich nicht selektiv genug, in der schönen Jahreszeit ohnehin nicht. Aber das Frühstücksfleisch, dass sich ab letzten Herbst als der Bringer erwiesen hat, und auch jetzt wieder toll war, stößt nun langsam an die Grenze durch die steigende Wassertemperatur und die damit verbundene Weichheit- auf Grund, oder bei ner langen Drift kann man eben nicht sicher sein, ob man nicht mit blankem Haken fischt (daher auch mein persönlicher Vorbehalt gegen die Brotflocke). Das Problem hat sich bei der letzten Aktion deutlich abgezeichnet. Klar kann mans festigen. Kollege Kochtopf hat in der Richtung über meine anfänglichen Ansätze hinaus weiter ermittelt und offenbar bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Aber mit Trocknen und Einfrieren geht ja der Hauptvorteil, die sofortige, spontane Verfügbarkeit verloren.
Da käme ne schöne, fette, auffällige Hülsenfrucht sehr gelegen: sofort Verfügbar, Hält am Haken und ist doch weich und schmiegsam fürs Döbelmaul. Oder Fleischwurst? Kirsche?
Kirsche ist eigentlich ein muss, allein schon der Klassik wegen..
Erdmandel.
jaunty_irl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 08:10   #6385
Professor Tinca
Ein Korn im Feldbett !
 
Benutzerbild von Professor Tinca
 
Dabei seit: 08.2007
Ort: Global Ghetto
Beiträge: 12.152
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
......
Prof. Dr. Tinca hat lt.e.A. früher Dosenkirschen benutzt......

Ihr habt gerufen?

Ich habe momentan sehr viel zu tun und wenig Zeit hier alles mitzulesen(ihr macht ja richtig Meter!) und selbst zu schreiben.

Kurzer Zwischenstand von meiner Seite:

Die Satzkarpfen beißen gut und Plötzen, Döbel und Aland auch.
Mal schnell paar Bilder vom sonntäglichen Weißfischangelausflug zum Flüsschen mit der Bolo:










Und noch n Satzkarpfen:



Zurück zu den Döbeln und den Kirschen....

Kirschen aus dem Glas funktionieren gut als Köder. Sind aber bei weitem nicht der beste Köder für Döbel.

Die Nr. 1 sind Heupferde, gefolgt von Grashüpfern - die allerdings ihrer geringeren Größe wegen auch von PLötzen, Roddows und Alanden gern genommen werden.

Die müssen nicht ausschließlich an der Oberfläche angeboten werden(mit Buldo oder kleiner Proppenpose mit Bebleiung direkt darunter und dann einem langem gefetteten Vorfach) , sondern funktionieren auch "normal" - versunken an der Pose gefischt.

Danach dann die üblichen.... Mais, Teig, Würmer usw.
Behelfsköder aus der eigenen Brottasche wie Wurst und Käse sind ja lustig wenn man die Köderdose zuhause vergessen hat aber nicht notwendig!
Wenn die Fische keinen Appetit haben beißen se auch darauf nicht.

__________________
Lieber einen Ort im Grünen als einen Grünen im Ort !

Geändert von Professor Tinca (17.04.2018 um 08:26 Uhr)
Professor Tinca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 10:25   #6386
geomas
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Rostock
Beiträge: 2.103
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

^ sieht aus wie ein Bilderbuchsonntag - herzliches Petri zu der Strecke!
geomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.04.2018, 10:39   #6387
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 4.498
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Zitat:
Zitat von Professor Tinca Beitrag anzeigen
Ihr habt gerufen?

Ich habe momentan sehr viel zu tun und wenig Zeit hier alles mitzulesen(ihr macht ja richtig Meter!) und selbst zu schreiben.

Kurzer Zwischenstand von meiner Seite:

Die Satzkarpfen beißen gut und Plötzen, Döbel und Aland auch.
Mal schnell paar Bilder vom sonntäglichen Weißfischangelausflug zum Flüsschen mit der Bolo:










Und noch n Satzkarpfen:



Zurück zu den Döbeln und den Kirschen....

Kirschen aus dem Glas funktionieren gut als Köder. Sind aber bei weitem nicht der beste Köder für Döbel.

Die Nr. 1 sind Heupferde, gefolgt von Grashüpfern - die allerdings ihrer geringeren Größe wegen auch von PLötzen, Roddows und Alanden gern genommen werden.

Die müssen nicht ausschließlich an der Oberfläche angeboten werden(mit Buldo oder kleiner Proppenpose mit Bebleiung direkt darunter und dann einem langem gefetteten Vorfach) , sondern funktionieren auch "normal" - versunken an der Pose gefischt.

Danach dann die üblichen.... Mais, Teig, Würmer usw.
Behelfsköder aus der eigenen Brottasche wie Wurst und Käse sind ja lustig wenn man die Köderdose zuhause vergessen hat aber nicht notwendig!
Wenn die Fische keinen Appetit haben beißen se auch darauf nicht.

Schöne Fische Prof. der Karpfen sieht Klasse aus. Und Jo, Zeit ist ein rares Gut, schaffste schon, um dann später deine Gedanken mit uns zu teilen.

Und ab jetzt mit weniger Wiederholungen und mehr Gewicht trainieren, damit die Titte rauskommt.
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 13:33   #6388
Ukel
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 377
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Ich bring mal noch einen weiteren Döbelköder ins Gespräch: Bienenmaden!
Folgendes Erlebnis dazu: vor vielen Jahren hatten wir hier in der Nähe ein Freundschaftsangeln an einem kleinerem Flüsschen, in dem sich neben Rotaugen, Häslingen und weiteren Friedfischen auch gute Döbel tummeln sollten. Nun denn, nach dem Start konnte man ein paar kleine Fische der besagten Arten fangen, aber wirklich was zusammen kam da nicht, auch bei den Nachbarn sah es nicht anders aus. Geangelt hab ich mit Maden und auch immer wieder welche auf den Angelplatz geschossen, doch es half nicht wirklich weiter. Glücklicherweise hatte ich einen Kumpel dabei, mit dem ich am Vortag schon angeln war, im Vorfeld hatte ich für diesen Ansitz auch Bienenmaden gekauft und diese sogar an diesem Tag dabei. Er meinte zu mir, wenn nichts geht, probier die doch mal aus. Ich hab ihn nur schief angesehen, ach, das bringt doch auch nichts.....zehn Minuten später dann doch ne Bienenmade an den Haken gemacht, Montage eingesetzt und nach einem ca. einem Meter Lauf ging die Pose unter......hm, Hänger, will die Montage rausheben, und siehe da, der Hänger entpuppte sich als Fisch, nun ratet mal welcher Art? Ja richtig, ein Döbel. Tja, nun mussten die restlichen Bienenmaden herhalten, und nach und nach kam ein Döbel nach dem anderen hinzu, waren so zwischen 20-40 cm groß und brachten mir mit großen Abstand den Sieg ein.
Habe es leider nie wieder damit probiert, wobei wir bei uns Strecken an der Leine haben, wo es viele Döbel gibt, ich denke, das sollte ich in nächster Zeit mal wieder probieren.
Ukel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 19:39   #6389
Xianeli
Besser Mitglied als Ohneglied
 
Benutzerbild von Xianeli
 
Dabei seit: 10.2015
Ort: Nähe Daun
Alter: 30
Beiträge: 663
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Hab momentan absolut keine Zeit hier hinterher zu kommen

Hast du es mal mit einer meatsrew versucht Minimax ? Damit hält Fleisch sehr gut. Allerdings wird das Fleisch dann wie eine Haarmontage angeboten
Xianeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 19:46   #6390
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 4.498
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Da wird was für euch kommen, Anglerboard-Exklusiv.

__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Praktische Angeltasche für den Friedfischangler am-angelsport Aktuelle Angebote 0 26.11.2013 15:31
Praktische Angeltasche für den Friedfischangler am-angelsport Aktuelle Angebote 0 19.11.2013 10:27
Praktische Angeltasche für den Friedfischangler am-angelsport Aktuelle Angebote 0 12.11.2013 09:32
Praktische Angeltasche für den Friedfischangler am-angelsport Aktuelle Angebote 0 06.11.2013 09:31
Friedfischangler sucht Friedfischangler im Raum Weißenfels 06667 1.AVM PLZ 0 0 18.06.2006 10:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12428 Sekunden mit 16 Queries