AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Hinweise

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2014, 23:41   #1
jigga1986
Mitglied
 
Benutzerbild von jigga1986
 
Dabei seit: 06.2013
Ort: Wuppertal
Beiträge: 999
Standard Warum verkaufen Vereine keine Gastkarten?

Kann mich einer aufklären. Wollte mir morgen eins von vielen Seen in Umkreis Angucken und nach ner stundigen recherche festgestellt das ich nirgendwo gastkarte kriege schöne sch....
__________________
jigga1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.01.2014, 23:51   #2
Trollwut
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Trollwut
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Rottenburg
Alter: 24
Beiträge: 4.213
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Wer verkauft schon Karten für seinen Garten?

Begrücndungen gibt es viele.
schlechte Erfahrungen mit Nichtmitgliedern gemacht, z.b. hinsichtlich fangbeschränkungen, verhalten am wasser, müll liegen lassen, etc.
Oder aber sie wollen unter sich bleiben, sind nicht auf den Erlös aus dem Kartenverkauf, etc. angewiesen.

Wir habens in unserem Verein so geregelt, dass du am Main immer Karten kriegst, um am See zu angeln brauchst du mindestens ein Vereinsmitglied als Begleitung
__________________
Ü30 Karpfen 2017: 2
Trollwut ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2014, 23:54   #3
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.272
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Na weil sie wahrscheinlich einfach keine (mehr) ausgeben WOLLEN.

Beispielsweise, weil sie keinen Bock auf fremde Gastangler mit potentiell unterirdischem Benehmen (mehr) haben und/oder es sich finanziell leisten können.

Manche Vereine haben auch ein "Wüst-Gewässer" mit Gastkarten (das aber kaum besetzt/gepflegt wird und vor allem zum Generieren von Kohle dient) und dazu ein "Pfleg-Gewässer" (nur für Vereinsmitglieder, wird dann mit der durch (1) generierten Kohle besetzt).
__________________
Spinnfischen ist Freejazzrock*n*rolltriphop.

Geändert von PirschHirsch (12.01.2014 um 23:58 Uhr)
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2014, 23:56   #4
jigga1986
Mitglied
 
Benutzerbild von jigga1986
 
Dabei seit: 06.2013
Ort: Wuppertal
Beiträge: 999
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Aber ist das nicht unfair Anglern gegenüber die nicht in ein Verein beitreten wollen? Alle Gewässer werden durch Vereine privatisiert und es bleiben gar keine Möglichkeiten zu angeln

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
__________________
jigga1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 00:01   #5
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.272
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Würdest Du Dich gerne dazu zwingen lassen, beliebige wildfremde Leute mit unmöglichem Benehmen in Deiner Wohnung aufzunehmen, die Dir letztere ohne Rücksicht auf Verluste ausräumen und dann auch noch halb abfackeln? Um dann auf Nimmerwiedersehn nach dem Prinzip "nach mir die Sintflut" zu verschwinden?

Wäre das dann auch unfair, wenn Du da keinen Bock drauf hättest?

Ich kanns SEHR gut nachvollziehen, wenn einige Vereine den Laden für Gastangler dichtmachen.

Auch wenn ich das selbst als freier Angler natürlich äußerst schade finde.
__________________
Spinnfischen ist Freejazzrock*n*rolltriphop.

Geändert von PirschHirsch (13.01.2014 um 00:05 Uhr)
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 00:03   #6
jigga1986
Mitglied
 
Benutzerbild von jigga1986
 
Dabei seit: 06.2013
Ort: Wuppertal
Beiträge: 999
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Also wegen irgendwelche Affen kann ich kein See in NRW beangeln :D

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
__________________
jigga1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.01.2014, 00:03   #7
Nachtschwärmer78
Exil-Bayer
 
Dabei seit: 08.2010
Ort: Norwegen
Beiträge: 1.243
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Bei in der Gegend uns ist es so, daß es fast gar keine "freien" Gewässer gibt.

Die Pachtpreise sind enorm und wenn es was zu pachten gibt, prügeln sich die Leute darum.

Ohne Verein, kannst Du es also völlig vergessen, an einem halbwegs interessanten Gewässer Angeln zu können.

In meinem Verein kostet die Jahreskarte (für alle Gewässer) 200€ plus 10 Arbeitsstunden bzw. 80€.
Mehr als die Hälfte der Mitglieder sind 0-5 Mal im Jahr am Wasser und entnehmen oft keinen einzigen Fisch...

Mit ihrem Beitrag machen sie es aber dem Verein überhaupt erst möglich, die Gewässer überhaupt zu pachten.
(Die Kohle für den Besatz kommt vom Fischerfest)
Würden wir Gastkarten ausgeben, wäre der Verein schnell finanziell an Ende.

Und glaub bloß nicht, daß der neue Pächter Gastkaten ausgeben würde...
Wahrscheinlich würden sie privat gepachtet:
Dann hatten statt 250 Leuten vielleicht nur noch zehn eine Angelmöglichkeit.
Nachtschwärmer78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 00:11   #8
jigga1986
Mitglied
 
Benutzerbild von jigga1986
 
Dabei seit: 06.2013
Ort: Wuppertal
Beiträge: 999
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Zitat:
Zitat von PirschHirsch Beitrag anzeigen
Würdest Du Dich gerne dazu zwingen lassen, beliebige wildfremde Leute mit unmöglichem Benehmen in Deiner Wohnung aufzunehmen, die Dir letztere ohne Rücksicht auf Verluste ausräumen und dann auch noch halb abfackeln? Um dann auf Nimmerwiedersehn nach dem Prinzip "nach mir die Sintflut" zu verschwinden?

Wäre das dann auch unfair, wenn Du da keinen Bock drauf hättest?

Ich kanns SEHR gut nachvollziehen, wenn einige Vereine den Laden für Gastangler dichtmachen.

Auch wenn ich das selbst als freier Angler natürlich äußerst schade finde.
Ich find den Vergleich von meiner Wohnung und einem See was von Natur geschaffen wurde und einer Hand voll Leute gepachtet wird skurril :P

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
__________________
jigga1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 00:15   #9
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.272
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

See von Natur geschaffen? Zumindest in meiner Gegend bis auf ein paar Forellenbäche nicht existent. Nur künstliche STauseen bzw. künstlich angelegte/ausgebaggerte Teiche vorhanden.

Und ohne Besatz wären da wohl keinerlei Fische drin. Besatz und Bewirtschaftung kosten Geld. Richtig viel Geld. Und Zeit dazu.

Wer beides investiert, macht zu Recht die Regeln.

So wie Du der Herr in Deiner Wohnung bist und festlegst, was Du da möchtest und was nicht, ist der jeweilige Bewirtschafter der Herr an seinem Gewässer.

Und das ist gut so.

Kannst ja mal selbst ein Gewässer pachten und dann fröhlich Gastkarten ausgeben.

Mal gespannt, wann Du mit nem riesen Hals die Sperre etablierst. Dauert u. U. nicht unbedingt lange.
__________________
Spinnfischen ist Freejazzrock*n*rolltriphop.

Geändert von PirschHirsch (13.01.2014 um 00:20 Uhr)
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 00:19   #10
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.189
Standard AW: Warum verkaufen Vereine keine Gastgarten?

Also ich habe nun gerade mal geschaut, wo dein Hemer so liegt, im Sauerland, genau zwischen Biggetalsperre und Möhne, beides in etwa 20-30 Km Entfernung.
Ich verstehe gar nicht worüber du jammerst, kauf dir dort entweder Tageskarten oder Jahreskarte und gut ist!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum keine eigenen maden?? Keule666 Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 7 01.10.2008 12:21
Vereine/Gastkarten/Geschäfte im Landkreis Giessen ||André|| PLZ 4 2 18.04.2008 18:10
keine bisse warum?? Ulz PLZ 7 9 12.02.2008 17:59
Verkaufen die Vereine Ihre Seele oder geht es ums Überleben in Europa ? Hamburgspook Sportforum 11 20.04.2007 12:10
Warum keine Bilder? Piwi Software und Hardware 1 20.08.2004 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12827 Sekunden mit 13 Queries