AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2013, 03:16   #31
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.406
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Du schreibst die Aalbestände gehen nachweislich zurück, mach ja sein, ist das nachprüfbar, vor Jahren war das Selbe bei den Dorschen in der Ostsee, die sollten auch aussterben. Wie schnell doch alles vergessen wird.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.12.2013, 10:39   #32
Koalabaer
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2003
Ort: Südbrandenburg
Alter: 50
Beiträge: 970
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Zitat:
Zitat von zokker Beitrag anzeigen
Du schreibst die Aalbestände gehen nachweislich zurück, mach ja sein, ist das nachprüfbar,
http://www.anglerpraxis.de/ausgaben-...-aber-wie.html


Gruß Jörg
Koalabaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 15:23   #33
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.406
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Ja natürlich gibt es Indizien, ich bin ja nicht total weltfremd.
Aber gab es nicht auch Indizien für die unaufhaltsame Vergrößerung des Ozonlochs oder das Waldsterben.
Seit 1996 stagniert auch die Klimaerwärmung und die "Experten" stehen vor einem Rätsel, darüber wird ab fast nichts berichtet.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 01:10   #34
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: Wedding Baby!
Beiträge: 4.121
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Zitat:
Zitat von zokker Beitrag anzeigen
Ja natürlich gibt es Indizien, ich bin ja nicht total weltfremd.
Aber gab es nicht auch Indizien für die unaufhaltsame Vergrößerung des Ozonlochs oder das Waldsterben.
Seit 1996 stagniert auch die Klimaerwärmung und die "Experten" stehen vor einem Rätsel, darüber wird ab fast nichts berichtet.
Hmmm ... irgendwie hast du anscheinend mehr Faktenwissen als Andere - ebenso deine "Experten" ansonsten kann ich mir diese Aussagen nicht so ganz erklären.
__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren!
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 08:07   #35
mathei
Mitglied
 
Benutzerbild von mathei
 
Dabei seit: 01.2011
Ort: banzkow
Alter: 50
Beiträge: 5.649
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Zitat:
Zitat von daci7 Beitrag anzeigen
Hmmm ... irgendwie hast du anscheinend mehr Faktenwissen als Andere - ebenso deine "Experten" ansonsten kann ich mir diese Aussagen nicht so ganz erklären.
denke zokker möchte nur sagen, das nicht alles so heiß ist wie es gegesssen wird.
__________________
Es gibt Tage da verliert man... und Tage, da gewinnen die Anderen
mathei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 08:33   #36
feko
Mitglied
 
Benutzerbild von feko
 
Dabei seit: 08.2009
Alter: 38
Beiträge: 1.046
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Also,der Rückgang der Aale ist ja schon länger bekannt,als das Ozonlochproblem.
Genauso wie die Klimaerwärmung.
Als das Aßmaß bekannt wurde,ist verstärkt gegen Treibhausgase,Fckw usw vorgegangen worden,im Grunde so mitte der 8oer....
Den Aalen gehts aber schon viel länger schlecht,
im Grunde seit dem alle Flüssezu Schiffahrtsstraßen umgebaut worden sind,Waserkraftwerke entstanden,dann noch der Schwimmblasenwurm viel später.
Wenn damals die Meeresströme schlecht standen,kam immer noch genügend Aal durch.
Die Natur konnte noch die Verluste ausgleichen.
Heute ists aber wohl so,kommt kaum was durch,vor allem im Inland.
Mag sein,das dies an den Küsten noch nicht so auffällt,aber der Tag wird kommen,da gibts auch an den Küsten womöglich kaum noch Aale-hoffentlich ists dann nicht wirklich schon zu spät.
feko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.12.2013, 09:11   #37
Kretzer83
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 1.389
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Mal eine Randbemerkung von mir, da hier irgendwie alles durcheinander geworfen wird.

Mann muss hier mal klar trennen, es gibt 1.Fakten, 2.Theorien, 3.Simulationen

  1. Fakten: lassen sich messen wie: weniger Aale, absterbende Bäume, höhere UV-Strahlung, Klimaveränderungen(?)
  2. Theorien versuchen, aufbauend auf naturwissenschaftlichen Gesetzen, die Fakten zu erklären und i.d.R. Aussagen über die Zukunft zu machen.
  3. Simulation, Anhand der Theorien wird der Istzustand und die Zukunft simuliert. Dazu braucht es Theorie, Randbedingungen und mögliche Wechselwirkungen sind zu betrachten. Je komplexer und unverstanderner das System ist, desto schwieriger und unbrauchbarer wird das ganze
Bei komplizierten Systemen, wie dem Klimawandel oder hier den Aalen halte ich das aber unglaubwürdig, weil Randbedingungen und Wechselwirkungen unmöglich alle erfasst werden können.
Sieht natürlich immer schön aus, mit farbigen Bildern usw. Lässt sich publizieren und wenn es dann auch noch so eine mainstream Zeitung wie dem Spiegel abgedruckt wird, dann setzt sich so was bei den Leuten als die Wahrheit (Fakten) fest. Ob gewollte Manipulation oder Quotengeilheit, oder einfach nur weil es interessant ist.

edit: rot
__________________
Andere zu erkennen, ist Weisheit,
sich selbst zu erkennen, ist Erleuchtung.
Andere zu beherrschen, erfordert Macht,
sich selbst zu beherrschen, erfordert Stärke.


Geändert von Kretzer83 (30.12.2013 um 11:11 Uhr)
Kretzer83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 10:41   #38
feko
Mitglied
 
Benutzerbild von feko
 
Dabei seit: 08.2009
Alter: 38
Beiträge: 1.046
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Es berichtet aber nicht nur der Spiegel drüber,
wenn man mal die beiden Schlagworte Aal und Rückgang eingibt,
wird man erschlagen von wissenschaftlichen Untersuchungen.
Nur weil das Ganze komplex ist,heißt es ja nicht,das es nicht erklärbar ist,bzw mal sein wird.
Klar ,es gibt immer erst eine Therorie,ist ja auch gut so,wäre dem nicht so,hätte sich wohl kaum irgendwann einer aus dem Hafen rausgetraut,aus Angst davor die Scheibe runterzufallen.

Geändert von feko (30.12.2013 um 12:39 Uhr)
feko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 12:28   #39
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: Wedding Baby!
Beiträge: 4.121
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Es gibt keinen Unterschied zwischen Naturgesetzen und wissenschaftlichen Theorien. Das, was wir unter physikalischen/chemischen/biologischen Naturgesetzen verstehen sind wissenschaftliche Theorien, die (bisher) nicht wiederlegt werden konnten und daher als allgemein gültig angenommen werden.
Natürlich sollte man lange nicht alles glauben, was sog. Wissenschaftler von sich geben - Mit der Einstellung "Ich glaube aber eh nicht, was die da sagen, sondern nur was ich sehe" bewegen wir uns aber auf dem gleichen Niveau wie die Kirche vor 500 Jahren (... oder teilweise immernoch).
Wenn ich nicht auf dem gleichen Planeten leben müsste wäre mir das ja wirklich egal
__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren!
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 21:13   #40
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.406
Standard AW: Mal wieder was zu den AAlen

Ich glaube nur Wissenschaftlern und Experten wenn sie namentlich genannt werden. Wenn von, EXPERTEN haben herausgefunden oder nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen usw. die Rede ist, bin ich schon mal sehr skeptisch. Wenn von amerikanische Wissenschaftlern ( ohne Namensangabe ) geredet wird, dann glaube ich schon mal gar nichts.
Ansonsten gibt es aber eine Menge die ich weiss und glaube und noch nicht gesehen habe.
Das die Welttemperatur seit 1996 nicht mehr ansteigt ist kein Spezialwissen, das kann man auch googeln, wenn ich in diesem Zusammenhang von Experten geredet habe ist das ironisch gemeint.

Geändert von zokker (30.12.2013 um 23:38 Uhr)
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal wieder auf den Maasplassen the doctor Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 7 21.09.2005 10:56
wann geht das mit den aalen wieder los? Angelfr34k Angeln Allgemein 9 05.05.2005 01:55
Wieder mal an den rhein!!! nachtangler PLZ 6 10 12.08.2004 08:39
Noch was zu den Aalen Zanderseb Angeln Allgemein 16 27.05.2004 23:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11667 Sekunden mit 13 Queries