AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Hinweise

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2013, 20:37   #21
Bieroholiker
Mitglied
 
Benutzerbild von Bieroholiker
 
Dabei seit: 03.2013
Ort: SLS
Beiträge: 307
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

nun ich war bisher immer ansitzer. allerdings war das meist nicht professionell das soll sich aber ändern. ich habs nun endlch mal nach 15 jahren geschafft mich für den schein an zu melden
es wurde so wohl gekäschert als auch direkt gebraten oder in der kühlbox mit genommen.
da ich aber nun am rhein wohne möchte ich mich dann geziehlter aufs spinnen konzentrieren und hab mir halt gedanken gemacht was dann am angebrachtesten ist und wie das wohl andere machen.
dem keschern bin ich aber irgendwie ein wenig skeptisch was den stress der tiere angeht. hab mir halt immer mühe gegeben den tieren so wenig wie möglich weh zu tun.
Bieroholiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.03.2013, 20:43   #22
Ronny N.
Überallmalangler
 
Benutzerbild von Ronny N.
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Magdeburg
Alter: 48
Beiträge: 705
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

Hältern am Fluss ist bei uns in SA verboten.

Ronny N.
__________________
Gesendet von meinem iPhone 9
Ronny N. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 23:47   #23
Franky D
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky D
 
Dabei seit: 01.2007
Ort: Main-Tauber-Kreis
Alter: 28
Beiträge: 2.266
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

kommt ganz drauf an welche fischart und jahreszeit entweder gekühlt in einer tasche oder box, aale kommen bei mir z.b in ein eimer mit frischem gras das hilft auch gegen die schleimerei der viecher, ab und an nutze ich auch ein fischgalgen aus einem ast bevor der fisch im auto in die tüte wandert
Franky D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2013, 10:35   #24
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: Wedding Baby!
Beiträge: 4.133
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

Zitat:
Zitat von Bieroholiker Beitrag anzeigen
nun ich war bisher immer ansitzer. allerdings war das meist nicht professionell das soll sich aber ändern. ich habs nun endlch mal nach 15 jahren geschafft mich für den schein an zu melden
es wurde so wohl gekäschert als auch direkt gebraten oder in der kühlbox mit genommen.
da ich aber nun am rhein wohne möchte ich mich dann geziehlter aufs spinnen konzentrieren und hab mir halt gedanken gemacht was dann am angebrachtesten ist und wie das wohl andere machen.
dem keschern bin ich aber irgendwie ein wenig skeptisch was den stress der tiere angeht. hab mir halt immer mühe gegeben den tieren so wenig wie möglich weh zu tun.
Macht dir mal keine Sorgen um die Hälterung der Fische - wenn du Rhein-Spinnfischer-Neuling bist solltest du dir erstmal Sorgen darum machen überhaupt Fische zu fangen ;P

__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren!
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 16:05   #25
Bieroholiker
Mitglied
 
Benutzerbild von Bieroholiker
 
Dabei seit: 03.2013
Ort: SLS
Beiträge: 307
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

och ichbin ganz zuversichtlich.
Bieroholiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 16:21   #26
donak
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2012
Ort: Rastede
Beiträge: 704
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

Also, wenn ich zum Spinnfischen unterwegs bin, haeb ich meist nen Rucksack dabei. Die gefangenen Fische, kommen dann in ein nasse Handtuch und dann in eine Plastiktüte, durch das nasse Handtuch entsteht selbts im Sommer Verdunstungskälte und somit bleiben die Fische frisch.
donak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.03.2013, 16:35   #27
thanatos
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2011
Ort: lehnin
Beiträge: 1.947
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

Zitat:
Zitat von donak Beitrag anzeigen
Also, wenn ich zum Spinnfischen unterwegs bin, haeb ich meist nen Rucksack dabei. Die gefangenen Fische, kommen dann in ein nasse Handtuch und dann in eine Plastiktüte, durch das nasse Handtuch entsteht selbts im Sommer Verdunstungskälte und somit bleiben die Fische frisch.
Laß die Plastetüte weg ,dann stimmt´s.
Aale hältern so wie Honiggurami beschrieben haut hin.
Andere Fische ,im Boot in feuchtes Frotteehandtuch einschlagen
und auf Rostlegen das es rundum verdunsten kann,beim
"Wandern"das selbe Verfahren in einem Netzbeutel außen
an der Tasche eingehängt (das die Hose nicht naß wird)
thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 16:44   #28
Christian1987S
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2011
Ort: Siegen
Beiträge: 295
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

In Platiktüte und Kühlbox. Fertig is
Christian1987S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 18:39   #29
feko
Mitglied
 
Benutzerbild von feko
 
Dabei seit: 08.2009
Alter: 38
Beiträge: 1.046
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

genau christian...du kämpfst dich kilometerlang durchs unterholz,und schleppst noch ne kühlbox mit.
links die Kühlbox,rechts die Rute,den Kescher zwischen den zähnen =)




Ich halte es auch wie die meisten,Baumwolltasche,mher nicht,diese schattig gelagert,und los gehts

vg
feko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 03:45   #30
flavius
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2012
Ort: Lilienthal
Beiträge: 16
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

Moin,

@Aalbubi
Zitat:
die ich mit dem Aaltöter bewegungsunfähig mache.....ist das kein Problem, da ich nicht länger als 6 Stunden am Wasser sitze
Dir sollte man sofort den Schein wegnehmen! Anzeige inklusive.
Hast du denn überhaupt keine Ahnung?

Zitat:
Ich kappe die Wirbelsäule des Aales, damit ich ihm so wenig Qualen wie möglich zubereite. Dadurch ist wie bei den meisten Lebewesen die Nervenbahnen zum Gehirn gekappt, weshalb der Aal sozusagen kein schmerz empfindet. Ich bin kein Biologe, aber ich denke das der Stresspegel dadurch deutlich gehemmt wird, was bleibt ist ein intakter Körper der bewegungsunfähig ist. Wenn ich falsch liege, sagt mir bescheid und beweißt mir dann bitte das Gegenteil
Wenn du den Aal in einem Eimer hälterst, wenn erlaubt, ist das die Methode der Wahl.

Zitat:
Thema Aal, der wird gehältert bis ich nach Hause fahre und dann mit vollen Anlauf auf den Boden gedroschen, den haut es da mehrfach die Wirbelsäule durch und Ruhe ist! Da zappelt meist auch nix mehr. Organe werden dabei auch nicht beschädigt wobei ich den dann eh sofort schlachte! Klingt brutal, ist es auch!
Ihr liegt falsch, und zwar gewaltig! Was ihr hier denkt ist sowas von egal bzw. illegal.
Wenn ich das von euch beschriebene sehe, dann nehme ich euch den Fisch weg und erstatte Anzeige bei der hinzugerufenen Polizei.


Ihr müsst in Deutschland mit dem Aal laut TierschlV wie folgt verfahren:
Zitat:
(10) Wer einen Fisch schlachtet oder tötet, muss diesen unmittelbar vor dem Schlachten oder Töten nach Maßgabe der Anlage 1 Nummer 9 betäuben. Abweichend von Satz 1 dürfen
.....
Zitat:
2.
Aale, wenn sie höchstens bis zu einer Zahl von 30 Tieren pro Tag gefangen und verarbeitet werden, durch einen die Wirbelsäule durchtrennenden Stich dicht hinter dem Kopf und sofortiges Herausnehmen der Eingeweide einschließlich des Herzens


Kleiner Konflikt:

Wenn das Hältern, sowie das Ausnehmen am Wasser verboten ist, darf man diese dort nicht angeln.

flavius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verwertet Ihr Eure Fische? Pisolo Junganglerfragen 68 27.03.2012 02:52
Wie grillt ihr eure Fische ? Prediger Kane Fischrezepte 8 31.05.2006 17:48
Wie nehmt ihr eure Blinker mit ans/ins Wasser? JunkieXL Meerforellen und Bellyboatangeln 32 08.02.2006 21:26
Wie drillt ihr eure Fische? stefanwitteborg Raubfischangeln und Forellenangeln 32 20.01.2005 15:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11982 Sekunden mit 13 Queries