AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Stippfischen und Friedfischangeln Friedfischangeln und Stippfischen - Gewässer und Methoden....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2017, 09:02   #11
vermesser
Mitglied
 
Benutzerbild von vermesser
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Heimatlos
Alter: 36
Beiträge: 6.908
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

Ich denke auch, für "meine" Gewässer, dass es genug Plötzen gibt. Eher nehmen gute Brassen ab. Viele Gewässer sind klarer, renaturiert und schnellfließender als früher. Das mögen die Brassen nicht, dafür gibts aber Plötze, Rotfedern und neuerdings Döbel.
__________________
Jegliche Äußerungen in diesem Forum stellen nur meine persönliche Meinung ohne Gewähr dar und dürfen nicht gegen mich verwendet werden.
vermesser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.10.2017, 09:14   #12
Franz_16
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Beiträge: 17.114
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

Ein gutes Rotauge fangen? Puhhh... wäre hier ne ziemliche Herausforderung.

An einem Stausee hab ich beim Feedern mal sehr viele in der 25cm Klasse gefangen - das war für mich schon eine "gute Größe".

An der Donau gibt es richtig brutal große Rotaugen, bei einem Videodreh wo wir eigentlich Zährten fangen wollten haben Johannes und Helmut vom Browning-Team solche Klopper gefangen.

Ich hab eben mal die Fotos rausgesucht:









Ich selber hatte glaube erst ein einziges Mal ein Rotaugen beim Feedern an der Donau - das hatte aber auch gleich 37cm (mein PB)
__________________
Grüße Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 09:15   #13
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

Zitat:
Zitat von vermesser Beitrag anzeigen
Ich denke auch, für "meine" Gewässer, dass es genug Plötzen gibt. Eher nehmen gute Brassen ab. Viele Gewässer sind klarer, renaturiert und schnellfließender als früher. Das mögen die Brassen nicht, dafür gibts aber Plötze, Rotfedern und neuerdings Döbel.
Das ist bei Dir ja nun im Osten, das ist interessant.

Bei uns fings auch damit an, dass Bassen weniger und Rotaugen (auch große) mehr wurden.

Witzigerweise gabs bei uns Döbel mehr zusammen mit Brassen und weniger danach, als Rotaugen zu- und Brassen abnahmen..

Nun fängste alle drei nicht bzw. kaum mehr..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 09:20   #14
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

@Franz:
Jaaa, ich erinner mich!

Dicke Rotaugen und Brassen als "Beifang" - da träum ich von!


https://www.youtube.com/watch?v=0ObJOVhct5E




PS:
Die Musik nach unserm Intro ist immer noch das musikalisch Beste bei all unseren Videos ;-)))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 09:31   #15
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 3.108
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

25er Rotaugen war bei mir am Kanal (MLK) mal etwa der Durchschnitt bevor die Grundel kam. 30er Marke war öfter mal zu knacken, 35er+ Marke (alle auf ganzen Tauwurm gefangen) wurde schon anstregend.

Jetzt im Herbst sind die Aussichten ganz gut, dann sind die Grundeln auch nicht mehr richtig aktiv hier. Wie lange es genau dauert ist schwer zu sagen...zumindest fängt man die wirklich Großen nicht einfach mal so.

Brassen gabs mal hier in guten Größen (60+ gabs öfter an bestimmten Stellen), wurden dann allgemein immer weniger und die letzten 2-3 Jahre braucht man gar nicht mehr gezielt drauf angeln, weil die mehr oder weniger weg sind....selbst die kleinen Exemplare.
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 09:38   #16
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 3.749
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

Altes Hausgewässer ab November bis anfänglichen März. Rappelte dann öfter, 1 Pfund war öfter vertreten.

Neue (alte Heimat) habe ich sehr wenige Rotaugen gesehen, ein einziges über 35cm. Brassen sind hier das Maß aller Dinge, ich hab mich aber auch noch nicht an die Elbe gesetzt und die Buhnen abgeklappert.

Momentaner Stand also, eher kein Pfund.
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.10.2017, 09:42   #17
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

Welche Gewässer denn (alte/neue Heimat ist ja etwas "interpretierbar" ;-)) )?
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 09:44   #18
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 3.749
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Welche Gewässer denn (alte/neue Heimat ist ja etwas "interpretierbar" ;-)) )?
Altes Gewässer war ein einfacher, 10ha großer Parkteich, mitten in der Stadt, mit einer durchschnittlichen Tiefe von 1,2m und weniger.


Neues Hausgewässer:

Ein Formation aus Elbe,kleiner Fluss, Baggerloch, See, Teich, Hafen, Graben, und noch allem anderen. Sehr viel Wasser, sehr wenig Rotaugen.
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 09:52   #19
Revilo62
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2012
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 1.936
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

Ich kann mich da nur der Meinung von Vermesser anschließen, Rotaugen gibt es bei uns noch eine ganze Menge und gerade in der kalten Jahreszeit sind sie an einigen sehr bekannten Strecken der Brotfisch der Angler, bestes Beispiel ist ja der Silokanal in Brandenburg/Havel oder auch einige Seen.
Neben der Masse gibt es natürlich auch Klasse und Rotaugen sind in der 1 Pfund + Klasse nicht selten.
Als Futter nehme ich gern geröstetes Hanfmehl mit einer ordentlichen Portion Salz und dunkle Angelerde als Binder, Köder sind dann Maden oder Wurm/made
Es ist eine kurzweilige Angelei, je nach Wetter gehe ich dann
nur mit einer Rute für 2-3 Stunden ans Wasser

Tight Lines aus Berlin
__________________
Pro selektive Entnahme - übernehmt Verantwortung mit Verstand und nicht mit Ideologie
Revilo62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 09:59   #20
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie lange braucht ihr zum Fang eines guten Rotauges (1 Pfund plus) ?

@Revilo:
Wieviele "Pfünder plus" haste dann da dabei in 2 - 3 Stunden?

Am Silokanal "maulen" aber doch die Wettangler schon länger, dass nicht mehr genug Fisch da sei - da hast Du dann da doch andere Erfahrungen?
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Stippfischen und Friedfischangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange braucht im Schnitt für den Fang eines Hechtes? Thomas9904 Raubfischangeln und Forellenangeln 59 13.07.2017 18:58
Winterlager - wann, wie, wie lange... wie macht ihr das? Raubfisch-Fan Boote , Motoren und Zubehör 1 17.10.2016 12:33
Wie lange braucht ihr zum Gewässer?? Ammersee-angler Angeln Allgemein 29 24.07.2008 21:28
Wie lange braucht das Ladegerät? C.K. Angeln Allgemein 1 25.09.2004 18:31
Wie lange braucht eigentlich ein Fischereischein bi er an kommt? Angler97464 Angeln Allgemein 4 15.03.2004 16:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11499 Sekunden mit 13 Queries