Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Wallerangeln Alles rund ums Thema Wallerangeln , Welsangeln.

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Black Cat

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2014, 13:14   #1
tattoooi
Mitglied
 
Benutzerbild von tattoooi
 
Dabei seit: 10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 119
Frage Anfänger bräuchte mal Hilfe

Hallo Leuten. Ich wollte mich dieses Jahr mal mit Wallerangeln versuchen und bräuchte mal etwas hilfe.

Im vorraus angepeilte Gewässer sind die Elbe an der Brandenburg/Sächsischengrenze und die Oder im bereich Frankfurt oder.

Ich habe die Uni Cat Destroyer II in 3,00m ins Auge gefasst und wollte eure meinung hören ob die für den Einstieg gut wären oder eher ungeeignet. Dann würde ich es toll finden wenn ihr mir noch eine Rolle empfehlen könntet.

Danke schonmal im vorraus.

Petri aus Berlin
__________________
Eat,Sleep, Go Fishing!!!!
tattoooi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.05.2014, 13:45   #2
Schneidi
Mitglied
 
Benutzerbild von Schneidi
 
Dabei seit: 12.2010
Ort: Bad Saulgau
Alter: 24
Beiträge: 1.190
Standard AW: Anfänger bräuchte mal Hilfe

Die rute ist für den anfang völlig in ordnung. Als rolle kannst ne penn spi fisher ssv 8500,9500 oder 10500 nehmen. Alternativ dazu nen fin nor ofshore 9500 oder ne fin nor sportisher fs 80 oder größer. Auch dien großen penn slammer halten den ein oder anderen waller angeblich stand.
__________________
PB:
Karpfen 92cm; Hecht 75cm; Bafo 42cm; Refo 50; Huchen 35cm; Barsch 47cm; Rotauge 30cm; Zander 47cm
Schneidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 13:50   #3
tattoooi
Mitglied
 
Benutzerbild von tattoooi
 
Dabei seit: 10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 119
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Anfänger bräuchte mal Hilfe

Okay cool danke schonmal. Wie siehts aus mit der wft never crack "big fish" in 3.00m mit 300 bis 600gr wg?
__________________
Eat,Sleep, Go Fishing!!!!
tattoooi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 17:21   #4
mlkzander
UpDater
 
Benutzerbild von mlkzander
 
Dabei seit: 08.2006
Beiträge: 2.339
Standard AW: Anfänger bräuchte mal Hilfe

hier steht doch so ziemlich alles was du als anfänger wissen solltest,

alle empfehlungen die mehr ins detail gehen sind meist sehr subjektiv, jeder muss da so seine erfahrungen selber machen, was für den einen gut ist, passt dem anderen überhaupt nicht

Ausrüstung Wallerfischen mit der Stellrute
__________________
Gruss Mike
mlkzander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 14:56   #5
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.492
Standard AW: Anfänger bräuchte mal Hilfe

Zitat:
Wie siehts aus mit der wft never crack "big fish" in 3.00m mit 300 bis 600gr wg?
Die hatte ich erst vor ein paar Tagen im Laden in der Hand - kam mir im Vergleich zur Black Cat Passion Pro ziemlich schwabbelig vor.

Weil ich allgemein eher härtere Ruten mag, isses bei mir die BC PP in 3,20 m (WG 300-500 g) geworden. Hat sich für mich beim derben "Reinlehn"-Zugtest vor Ort vergleichsweise besser und "mächtiger" angefühlt.

Die 3,20er habe ich genommen, da mir eine gewisse Wurftauglichkeit vom Ufer aus sehr wichtig ist (bei mir hier ist nix mit Boot, Boje oder Abspannen - da gibts aufs Dach).

Klar dürfte das "ganz normale" Werfen damit nicht unbedingt super optimalst gehen, ist ja primär keine Wurfrute - aber Hauptsache, es geht überhaupt einigermaßen erträglich (30 bis max. 40 m reichen hier aus).

Ein Tauwurmbündel dürfte das halbwegs "rupffrei" überstehen. Muss dann halt zweck Wurfverhalten noch mit den passenden Bleigewichten experimentieren und will mal mit 100 g anfangen (gibt u. U. mehr Hebeln als Werfen, aber so what - werde ich einfach testen und bei Bedarf entsprechend erhöhen bzw. die im Forum geschilderte Zwei-Ruten-Methode ausprobieren).

Da gedenke ich dann eine 9500er Penn Spinfisher V mit 60er Climax Cult Catfish Strong dranzutackern.

Bin halt allgemein hauptsächlich Spinnfischer (ab jetzt dann auch auf Wels mit der Magnus Spin) und wollte darum nicht allzu viel Geld in eine Gelegenheits-Ansitzkombo stecken.

Aber trotzdem natürlich keinen Murks verwenden. Bin gespannt, wie sich die Kombo dann macht - ich denke mal, dürfte auch für große Waller ausreichend solide sein.
__________________
R.I.P. Vinnie Paul

Geändert von PirschHirsch (25.05.2014 um 15:48 Uhr)
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2014, 13:39   #6
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.492
Standard AW: Anfänger bräuchte mal Hilfe

Kleines Update:

Es wird nicht die Penn, sondern die 95er Fin-Nor Offshore (*arf-arfend das Paket erwart*).

Bin ja eigentlich Penn-Fan und vertraue dieser Marke ansonsten sehr, aber die Spinfisher V ist mir dann doch noch zu "neu" bzw. nicht lange genug draußen.

Somit hab ich mich nach ner intensiven Runde Überlegen doch für die zweifellos bewährte F-N entschieden - insbesondere in dieser (Fisch-)Gewichtsklasse kann ich keinerlei eventuelle Entwicklungs-Bugs brauchen (die man potentiell erst unter extremer Volllast merkt und es dann leider schon zu spät ist).

Da geh ich sozusagen dann lieber auf Nummer Sicher - wenn schon Aufrüsten, dann richtig und mit vollem Vertrauen. Kostet zwar vergleichsweise ne Runde mehr, aber das isses mir wert.

Wird auch mit 60er Climax bespult.
__________________
R.I.P. Vinnie Paul

Geändert von PirschHirsch (28.05.2014 um 13:43 Uhr)
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.06.2014, 15:04   #7
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.492
Standard AW: Anfänger bräuchte mal Hilfe

Sooo, die Fin-Nor 95 ist da - was ne spaßige Winde

Hab das Ding vorhin kräftig mit Doppel-Tape aufm Spulenkern versehen und die ersten Wicklungen auf dem Tape so fest wie möglich von Hand verlegt (also ohne Kurbeln, sondern direkt und möglichst eng nebeneinander mitn Fingern).

Die Schnurfassungsangabe hier im Board für die 60er Climax scheint ziemlich genau hinzukommen:

Habe von der 280-m-Kaufspule noch ein klein wenig übrig (schätzungsweise so etwa 15 m), das sich dann perfekt als Ufer-Anbinde-/Auslege-Leine für ne Clipmontage eignen dürfte.

So mag ich das - robuster Kram und keinerlei Matteraaaalverschwendung. Quasi "sinnvolle Komplettverwertung"

Scheint auch prima zu meiner Black Cat Passion Pro zu passen - es fühlt sich schonmal "trocken" sehr gut an, im Rollenhalter wackelt auch gar nix.

Somit kann ich nun "vertrauensvoll" losziehen, halte mich für recht anständig gerüstet - fehlt dann nur noch ein entsprechender Fisch
__________________
R.I.P. Vinnie Paul
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 03:19   #8
Allround_angler
Gefrierprofi :-D
 
Benutzerbild von Allround_angler
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: Freiburg
Alter: 45
Beiträge: 139
Standard AW: Anfänger bräuchte mal Hilfe

Hat die Big Fish nicht 150-700 wg??? Es gibt da noch ne Heavy Spin mit bis 400 wg....

Grüsse Jens
Allround_angler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Lesezeichen

Stichworte
tipp, waller, wallerrute

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Bräuchte mal eure Hilfe... Semih Günstig kaufen! & Tipps! 9 18.10.2012 20:11
Popper? Bräuchte mal Hilfe fiesie Raubfischangeln und Forellenangeln 6 12.06.2012 07:09
Bräuchte mal Hilfe. Carphunter-SL Karpfenangeln 17 18.06.2011 13:07
Bräuchte mal eure Hilfe The_Pitbull Raubfischangeln und Forellenangeln 2 25.02.2009 09:22
Bräuchte mal HILFE James8 Raubfischangeln und Forellenangeln 19 18.12.2008 01:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,05980 Sekunden mit 14 Queries