AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Fischrezepte

Fischrezepte Alles rein was mit der Zubereitung von Fisch zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2014, 18:53   #71
nordbeck
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2010
Ort: bonn
Beiträge: 2.274
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Hört sich doch lecker an.

Das Rind ist meine Verpflegung fürs Fischen am we. Schön auf den grill und folienkartoffel dazu



Gleich gibts noch Crispy chicken, eine ebensolche Kartoffel, tzatze, Kräuterbutter und sautiertes Gemüse
nordbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 22.05.2014, 18:59   #72
wusel345
Altmühltal-Fan
 
Benutzerbild von wusel345
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: Ostbevern-Brock
Beiträge: 3.764
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Wenn es auch mal deftige Kost sein darf, hätte ich etwas:

Grünkohl mit Kassler (1 Person)

Zutaten:

250g Tiefkühl-Grünkohl
6 dicke Kartoffeln
fetten Speck (Menge nach Geschmack)
Kassler von der Schulter als Steaks
Salz
Pfeffer
Magarine


Kartoffeln salzen und weich kochen, nebenbei den Grünkohl mit etwas Wasser im Topf bei geringer Hitze auf dem Herd auftauen. Währenddessen den fetten Speck in kleine Würfel (ca. 1 - 1,5 cm Lantenlänge) schneiden und in einer Pfanne langsam knusprig braten (Der Speck muss braun werden). Ebenso das Kassler mit etwas Magarine anbraten.

Sind die Kartoffeln fertig, die Dinger zu Kartoffelbrei stampfen. Etwas von dem Fett des Specks aus der Pfanne hinzu geben, aber nicht zuviel, sonst wird es zu flüssig. Dann den aufgetauten Grünkohl mit einem Schaumlöffel (die Kelle mit Löcher) ohne Flüssigkeit aus dem Topf zu den Kartoffeln geben und gut mit den Kartoffeln vermischen. Nun kommt noch etwas Bratfett vom Kassler (abschmecken) und der ausgelassene Speck mit in den Grünkohl. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Das gebratene Kassler gibts als Fleischbeilage.

Fettich. Guten Appetit.
__________________
mit anglerischem Gruß, Rüdiger

Mitglied im ASV-Greven 1933 e.V.

wusel345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 19:06   #73
j.Breithardt
forever young
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 9.257
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Zitat:
Zitat von wusel345 Beitrag anzeigen
Wenn es auch mal deftige Kost sein darf, hätte ich etwas:

Grünkohl mit Kassler (1 Person)

Zutaten:

250g Tiefkühl-Grünkohl
6 dicke Kartoffeln
fetten Speck (Menge nach Geschmack)
Kassler von der Schulter als Steaks
Salz
Pfeffer
Magarine


Kartoffeln salzen und weich kochen, nebenbei den Grünkohl mit etwas Wasser im Topf bei geringer Hitze auf dem Herd auftauen. Währenddessen den fetten Speck in kleine Würfel (ca. 1 - 1,5 cm Lantenlänge) schneiden und in einer Pfanne langsam knusprig braten (Der Speck muss braun werden). Ebenso das Kassler mit etwas Magarine anbraten.

Sind die Kartoffeln fertig, die Dinger zu Kartoffelbrei stampfen. Etwas von dem Fett des Specks aus der Pfanne hinzu geben, aber nicht zuviel, sonst wird es zu flüssig. Dann den aufgetauten Grünkohl mit einem Schaumlöffel (die Kelle mit Löcher) ohne Flüssigkeit aus dem Topf zu den Kartoffeln geben und gut mit den Kartoffeln vermischen. Nun kommt noch etwas Bratfett vom Kassler (abschmecken) und der ausgelassene Speck mit in den Grünkohl. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Das gebratene Kassler gibts als Fleischbeilage.

Fettich. Guten Appetit.



Hört sich gut an, aber keine Pinkel dazu?
__________________
Ich bin Purist,
brauche keine Harken,Hacken,Patanostas oder Schnürre, Rückrad habe ich auch keins.

Jürgen
j.Breithardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 19:58   #74
nordbeck
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2010
Ort: bonn
Beiträge: 2.274
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Ist doch meistens entweder Kassler oder Wurst?
Ich steh auf Grünkohl. Aber bisschen zu hohe Temperaturen dafür zur Zeit


Mein Abendfutter

nordbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 22:07   #75
j.Breithardt
forever young
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 9.257
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Zitat:
Zitat von nordbeck;4133860[COLOR=red
]Ist doch meistens entweder Kassler oder Wurst?
[/COLOR]Ich steh auf Grünkohl. Aber bisschen zu hohe Temperaturen dafür zur Zeit


Mein Abendfutter

Bei mir kommt beides rein. Aber auch erst im Herbst.
__________________
Ich bin Purist,
brauche keine Harken,Hacken,Patanostas oder Schnürre, Rückrad habe ich auch keins.

Jürgen
j.Breithardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 08:28   #76
wusel345
Altmühltal-Fan
 
Benutzerbild von wusel345
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: Ostbevern-Brock
Beiträge: 3.764
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Das ist ein Rezept aus der Kriegs- bzw. Nachkriegszeit von meiner Oma, als die Leute noch nicht soviel zu Essen hatten, aber sehr erfindungsreich waren. Salat gab es damals ebenso wie fetten Speck. Kartoffeln, Speck und Salat wurden bei den Bauern „gehamstert“. Hamstern nannte man damals das heimliche besorgen von Lebensmitteln, eventuell im Tausch gegen andere Dinge.

Endivien- oder Eisbergsalat untereinander

Man braucht für dieses schmackhafte und sättigende Gericht:

1 Kopf Endivien- oder Eisbergsalat
1 gutes Stück fetten Speck
Kartoffeln
Salz, Weinessig (habs mit anderem Essig probiert und schmeckte bäääh ) und Pfeffer.
Kasslerkottelets oder einige Stücke Kassler von der Schulter zum Braten.
Alternativ: Frikadellen oder Mettenden dazu schmecken auch ganz köstlich.


Während die geschälten und gesalzenen Kartoffel kochen wird der Salat in sehr kleine Stücke geschnitten und gewaschen. Der Speck wird gewürfelt (wobei die Stücke nicht allzu klein werden sollten (ca. 1 x 1 cm)) und in einer Pfanne ausgelassen, bis er schön knusprig ist. Beim Auslassen des Specks sollte man die Temperatur nicht allzu hoch werden lassen, da sonst die ganze Bude vollgequalmt wird . Ist der Speck fertig ausgelassen sollten auch die Kartoffeln zur weiteren Verarbeitung fertig sein.

Nun wird das Kartoffelwasser abgeschüttet und die Kartoffeln zu Matsch gestampft. Dazu kann man immer wieder etwas Fett von dem ausgelassenen Speck hinzu geben. Das gibt dem Gericht einen herzhaften Geschmack und der Kartoffelbrei wird sämiger. Hat man die richtige Konsistenz erreicht (ganz leicht plempig) kommt der kleingeschnittene Salat sowie der gebratene Speck dazu und wird untergemischt. Anschließend wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Zum Schluss wird das Gericht durch Zugabe von wenig Weinessig leicht angesäuert. Dabei immer wieder abschmecken, bis der richtige Säuerungsgrad (nach Geschmack) erreicht ist.

Zum Schluss wird das Kassler gebraten. Ich gebe gerne etwas mehr Öl in die Pfanne, da ich den anfallenden Bratenfond teilweise noch mit ins Essen gebe. Das ergibt zusätzlich einen deftigen Geschmack. Bei Frikadellen oder Mettenden lasse ich den Fond weg.

Ein Tipp: Ist Kassler und etwas vom Gericht übrig geblieben legt ihr das Kassler in das Essen und wartet bis zum nächsten Tag. Dann schmeckt es noch mal so gut. Übrigens, zu jeder Jahreszeit.

Guten Apetitt!
__________________
mit anglerischem Gruß, Rüdiger

Mitglied im ASV-Greven 1933 e.V.

wusel345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.05.2014, 08:38   #77
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.969
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

War gestern 20 Stunden am Stück unterwegs - gabs nur gekauften Döner schnell nebenher...
Und sogar da ist man dann dankbar..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 09:12   #78
wusel345
Altmühltal-Fan
 
Benutzerbild von wusel345
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: Ostbevern-Brock
Beiträge: 3.764
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Moin Thomas, so´n Döner schmeckt ab und an auch mal ganz gut. Darf nur nicht die Regel werden.
__________________
mit anglerischem Gruß, Rüdiger

Mitglied im ASV-Greven 1933 e.V.

wusel345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 09:15   #79
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.969
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

So ischs....
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 09:25   #80
patricka1982
Hansworscht
 
Benutzerbild von patricka1982
 
Dabei seit: 02.2012
Ort: Nidderau-Eichen
Beiträge: 307
Standard AW: Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Zitat:
Zitat von nordbeck Beitrag anzeigen
Sieht gut aus, aber bei sowas hab ich inneren widerstand. Ist lächerlich, da ich sonst alles esse, aber Ratte, nutria oder Hund muss ich nicht haben.

Wie kommt's, dass du sowas verwendest? Ist ja eher nichts für ottonormalverbraucher, auch handwerklich.

So Wochenende kann kommen

das liegt daran das sich der blöde Kerl in meiner Wallerrute verfangen hat und nach nem 45min Drill hat er dann nachgelassen und keine Ahnung...en Angelkollege meinte die schmecken gut und da ich zwischendrin selbst schlachte und entsprechendes Equipment immer mal dabei haba (Bolzenschuss nehme ich auch beim Waller) nachdem ich letztes Jahr nen Kormoran an der Rute hatte auch hier jenen eingesetzt hab...

Geschlachtet, sensationelles Fleisch...schmeckt Wildartig mit viel Eisenanteil...und geräucherte Würste Hammer...Wir räuchern immer mit paar Leutz im Verein so schnell konnt ich net gucken da warn se weg...

Zudem habe ich mich natürlich schon mal erkundigt wie das iss mit Artenschutz und so aber da gibt es keine Bestimmungen die besagen das man Nutria nicht essen darf...

Hund Katze und Affe sind als einzigste Weltweit eigentlich verboten alles andere ist theoretisch Essbar! Von daher zieht mich meine Kochleidenschaft immer zu Neuem...
__________________
Zander 85cm / Aal 94cm / Hecht 84cm / Presen 46cm / Nutria 12kg
patricka1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Fischrezepte

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Was habt ihr schon alles vergessen wenn ihr zum Angeln fahrt? delsol Angeln Allgemein 84 19.06.2010 10:30
Was habt Ihr,oder würdet Ihr nehmen? platfisch7000 Echolot , GPS und Kartenplotter 28 17.11.2006 21:25
Was habt ihr so??? Motorola Angeln Allgemein 8 29.03.2006 19:52
Welchen Internetanbieter habt Ihr und wie zufrieden seid Ihr damit? Chani04 Internet 73 09.03.2006 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:32 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,16772 Sekunden mit 15 Queries