AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2017, 11:14   #121
UMueller
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Ort: kleiner Ort in Niedersachsen
Beiträge: 265
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Testudo Beitrag anzeigen
Die Aussetzung der Glasaalfischerei, der Satzaalfischerei, so wie der anderweitigen Berufsfischerei auf Aal für 10 Jahre und Eu weit wäre ein Ansatz, der die Situation entschärfen könnte.

Die Anglerschaft, den Zokker mal ausgenommen, sehe ich nicht als nennenswerte Bedrohung des Bestandes.
Und du glaubst das würde helfen in einem Land das ja nun schon lange auf Aalbesatz (Glasaal) angewiesen ist.
Mal ganz abgesehen davon das du Zokker die Aale nicht gönnst(auch wenns Ironie sein sollte) bestätigt das mal wieder das des Anglers Feind auch der Angler selbst ist. Glaubst du im Ernst daran das wenn Glasaal, Treibaal, Gelbaal Fangverbot für Berufsfischer und entsprechende Maßnahmen für Wasserkraft kommt wir Angler weiter fangen dürfen.
UMueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.11.2017, 19:03   #122
NaabMäx
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2014
Ort: Hinter der Hollerstaude, gleich rechts.
Beiträge: 335
Blog-Einträge: 1
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Vielleicht sollte man ja mal bei einer Diskussion über Schmerzempfinden von Fischen die Wasserkraft und Ihre Leidverursachung vorschieben.
Hier werden bestimmt mehr Fische getötet, zerkleinert und angeschlagen als das Angelhaken je machen könnten.

Außerdem, was ist da mit Stress (siehe Bericht Alinghausen)
"Das ist leid und töten ohne vernünftigen Grund" Da keine sinnvolle Verwertung.
Was ist da mit dem Tierschutzgesetz!
NaabMäx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 19:53   #123
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.581
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Hallo,

Energiegewinnung scheint immer ein wichtiger Grund zu sein.

Da darf man dann gerne auch mal Vögel, Fledermäuse und natürlich jede Menge Fische schreddern.

Da hat nichtmal PETA was dran auszusetzten.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 20:00   #124
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.622
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Die verdienen wie Greenpeace Energy ja auch Kohle damit - aber das ist ein anderes Thema, die verlogenen spendensammelnden Schützer.

Hier gehts zum aktuellen Verordnungstext:
Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EU-RATES, u. a. Einbindung der Angler zur Fischerei
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 20:50   #125
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.643
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Testudo Beitrag anzeigen

... Die Anglerschaft, den Zokker mal ausgenommen, sehe ich nicht als nennenswerte Bedrohung des Bestandes.
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
der war böse ;-)...
Na-na. Bei uns stirbt der Aal noch nicht aus. Ist halt Mecklenburg ... da passiert alles 50 Jahre später.

Aus der Diskussion halt ich mich hier raus ... zu viele Unbekannte.
__________________
Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 20:56   #126
Laichzeit
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2011
Alter: 21
Beiträge: 1.587
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Testudo Beitrag anzeigen
Die Aussetzung der Glasaalfischerei, der Satzaalfischerei, so wie der anderweitigen Berufsfischerei auf Aal für 10 Jahre und Eu weit wäre ein Ansatz, der die Situation entschärfen könnte.
Der Glasaalfang zu Besatzzwecken wird mit Sicherheit nicht eingestellt, vor Allem nicht durch die EU. Die Mitglieder sind durch die Aalverordnung dazu verpflichtet, mindestens 40% der Blankaal-abwanderung des Referenzzustandes zu erhalten.
Das geht nur durch Besatz. Aktuelle zahlen kenne ich leider nicht, aber vor ca. fünf Jahren war nur noch ca. jeder vierte Aal im frei fließenden Rhein aus eigener Kraft eingewandert. Ab dem ersten Kraftwerk liegt der Wert je nach Qualität des Fischpasses knapp über oder bei 0%.
Laichzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.11.2017, 22:12   #127
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 998
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Laichzeit Beitrag anzeigen
Der Glasaalfang zu Besatzzwecken wird mit Sicherheit nicht eingestellt, vor Allem nicht durch die EU. Die Mitglieder sind durch die Aalverordnung dazu verpflichtet, mindestens 40% der Blankaal-abwanderung des Referenzzustandes zu erhalten.
Das geht nur durch Besatz. Aktuelle zahlen kenne ich leider nicht, aber vor ca. fünf Jahren war nur noch ca. jeder vierte Aal im frei fließenden Rhein aus eigener Kraft eingewandert. Ab dem ersten Kraftwerk liegt der Wert je nach Qualität des Fischpasses knapp über oder bei 0%.
Das Ziel der Verordnung ist die "Wiederauffüllung des Aalbestandes", allein schon die Formulierung ist ein Witz, genauso wie der Besatz von Gewässern, die nicht für kompletten Teil des Lebenszyklus, den der Aal im Süßwasser verbringt geeignet sind und eine unbeschadete Abwanderung gewährleisten.

Ich erwarte von der Verordnung nichts gutes und zielführendes.

Apropos, erinnert sich noch jemand an die leckeren geräucherten Bundaale
__________________
Gruß Frank

Es ist viel leichter den Untergang heraufzubeschwören, als sich dagegen anzustemmen. Aber ist es auch befriedigend?
Testudo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer ist der am schwierigsten, (oder auch der klügste) zu fangenden Fisch im Süßwasser Lajos1 Angeln Allgemein 58 16.02.2016 12:27
Pressemeldung: Seenotretter für Fischer auf Nord- und Ostsee im Einsatz Thomas9904 Branchen-News 0 30.04.2013 06:40
wie wo womit und wann plattfische in der ostsee Blinker2 Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 1 03.02.2008 11:38
Die Sündenböcke für Fischer und Angler (NABU) gimli Angeln Allgemein 96 15.07.2007 10:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10946 Sekunden mit 14 Queries