Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Basteln und Selbermachen

Basteln und Selbermachen Hier alles rein was mit selber Bauen und Basteln zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2018, 09:44   #421
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 437
Standard AW: Messer Bau

Moin !
Das mit der Lederscheide für ein Messer ist auch nicht sooo schwer ! Benötigst halt etwas Werkzeug wie ein scharfes Messer zum ausschneiden des Leders , den Keder , ein Halteschlaufe für den Gürtel , eine Ahle um die Löcher zu stechen, zum zusammen Nähen der Lederstücke , ein Sternrad um die Nahtlöcher zu makieren auf dem Leder 2 x Sattler Ledernadeln , Sattlergarn eventuell noch Nieten und Lederkleber , Wachs für den Faden und gutes Lederfett für die fertige Scheide .

Findet man auch mit google genug Info's zu mit Bildern wie man da vor geht
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.06.2018, 20:04   #422
fritte
Mitglied
 
Benutzerbild von fritte
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Horn Bad Meinberg
Alter: 39
Beiträge: 697
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Messer Bau

Und wer es mit dem Leder nicht kann bzw. Probleme hat. Kann sonst auch mal kydex probieren. Das geht einfacher, ist aber halt nicht so schick wie Leder. Und kydex kann man auch füttern, wenn man bedenken hat die Klinge könnte zerkratzen.
Ansonsten haben die Jungs ja schon alles soweit gesagt. Außer das ich noch nen Nahtsenker nehmen würde beim scheiden Bau.
__________________
Dafür habe ich 25kg zu genommen
fritte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 08:02   #423
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 437
Standard AW: Messer Bau

Richtig fritte , den Nahtsenker hatte ich vergessen . Man kann das Leder aber auch einfach nur naß machen und mit einem Falzbein eine Kerbe für die Naht einziehen , drücken .
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 13:42   #424
fritte
Mitglied
 
Benutzerbild von fritte
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Horn Bad Meinberg
Alter: 39
Beiträge: 697
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Messer Bau

So, nach dem mir mein letzter Griff nicht gefallen hatte, wurde er heute mal eben neu gestaltet.
Sieht jetzt viel gefälliger aus, es. Die Form kommt jetzt besser und es liegt auch besser in der Hand.
Somit habe ich jetzt ein Messer was Ich gerne dabei habe.
Klinge 11,8cm gesamt 24,2cm
Scheide werde ich auch noch dazu machen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180617_143425.jpg (94,3 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180617_143438.jpg (124,4 KB, 108x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180617_143547.jpg (80,4 KB, 129x aufgerufen)
__________________
Dafür habe ich 25kg zu genommen
fritte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 12:22   #425
SigmundFreud
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2017
Ort: Münster
Alter: 30
Beiträge: 170
Standard AW: Messer Bau

Zitat:
Zitat von fritte Beitrag anzeigen
So, nach dem mir mein letzter Griff nicht gefallen hatte, wurde er heute mal eben neu gestaltet.
Sieht jetzt viel gefälliger aus, es. Die Form kommt jetzt besser und es liegt auch besser in der Hand.
Somit habe ich jetzt ein Messer was Ich gerne dabei habe.
Klinge 11,8cm gesamt 24,2cm
Scheide werde ich auch noch dazu machen.

Moin. Ich hab mal eine Frage zu diesem Messer. Die Klinge finde ich sehr interessant. Von der Form her erinnert mich die Klinge an ein Normalklingenprofil. Der Anschliff am Rücken mit dem harten Übergang samt Kante und folgendem Versatz finde ich wirklich kreativ. Gibts dafür einen Namen und einen speziellen Verwendungszweck?



Klasse Arbeit!
SigmundFreud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 13:09   #426
fritte
Mitglied
 
Benutzerbild von fritte
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Horn Bad Meinberg
Alter: 39
Beiträge: 697
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Messer Bau

Hi, freut mich das es dir gefällt.
Also Aufbau der Klinge, unten ist in dem Fall wie fast immer die schneide, die wird an der Spitze gefolgt von der so genannten fehlschärfe, da in Deutschland keine beidseitig geschliffenen klingen benutzt werden dürfen, wird hier nur eine fehlschärfe angebracht. Das bedeutet die Klinge ist dort Stumpf, aber aufgrund des schliffes dringt die Klinge besser ein.
Dahinter kommt das Jimping, das ist eine sogenannte Daumen Rampe. So hat man mehr Gewalt beim schnitzen z. B.
__________________
Dafür habe ich 25kg zu genommen
fritte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 18.07.2018, 10:37   #427
Captain_H00k
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2018
Ort: NRW
Beiträge: 46
Standard AW: Messer Bau

Coole Sache !
Kannste mal was dazu sagen, bezüglich Stahl, was hast Du verwendet ?
Klingenstärke wäre auch interessant zu wissen ?
Und ist es von der Konstruktion her ein Steckerl ? Es schaut so ausm, und ich sehe Du hast nur einen dünnen Pin genutzt.
Viele Grüße
Captain_H00k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 19:43   #428
fritte
Mitglied
 
Benutzerbild von fritte
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Horn Bad Meinberg
Alter: 39
Beiträge: 697
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Messer Bau

Hi. Ja es ist ein Steckerl.
Die Klinge ist 4mm stark, 11,6cm lang, und an der höchsten Stelle ist sie 38mm. Der Erl ist 8 cm im Griff, der pin ist ein Mosaik pin in 4mm Stärke.
Da passiert rein gar nichts. Das Holz ist stabilisiert. Wenn da was. Ausbricht war Gewalt im Spiel.
Der Stahl ist ein 1.2442 auf 63hrc gehärtet.
__________________
Dafür habe ich 25kg zu genommen
fritte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 11:06   #429
Captain_H00k
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2018
Ort: NRW
Beiträge: 46
Standard AW: Messer Bau

Vielen Dank für die Infos,interessant
Also ich hab in der Vergangenheit auch schon Messer gebastelt, aber alles Fulltang Klingen die ich natürlich nicht selber gemacht habe.

Der 1.2442 ist doch nicht gerade rostträge,oder ? Stört das nicht am Wasser ,bzw. hast Du da Probleme mit Flugrost auf Dauer ?

Ich nutze keins von meinen selbstgebauten am Wasser, die haben Holzgriffe und will die um ehrlich zu sein nicht versauen
Momentan nutze ich ein Gerber Gator Fixed und ein Mora Companion F.
Das Mora sogar am liebsten, wegen den Farben,so verliert man es nicht.

Geändert von Captain_H00k (22.07.2018 um 11:18 Uhr)
Captain_H00k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 10:01   #430
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 437
Standard AW: Messer Bau

Moin !
Nein die Klingen rosten so schnell nicht bei etwas Pflege . Durch das Polieren mit Polierpasten ist da ein Schutzfilm drauf und ab und zu die Klinge einfach dünn mit etwas Öl einstreichen .

Zu deinen Holzgriffen ,die kann man quasi wasserdicht machen . Ich habe in meiner Messermacher Zeit dazu immer die Holzgriffe schon am Tang angenietet und verklebt in ein hohes Glas mit Leinöl gesteckt , die Klinge sollte damit nicht in Berührung kommen . Diese belässt man da ca. 2-3 Tage drin bis sich das Holz mit dem Leinöl vollgesogen hat . Den Überschuß abtropfen lassen , abwischen und das Messer hängend für eine Woche an der Luft trochnen lassen .

Das Öl härtet denn aus und verschließt die Poren vom Holz . Den kann man denn hinterher auch noch schön Polieren mit einem Lappen oder an der Schwabbelscheibe am Polierbock . Durch diese Methode kannste das Messer bzw. den Griff sogar ins Wasser schmeißen , da dringt nicht mehr ein ! Außerdem hebt es die Maserung des jeweiligen Holzes schön hervor .

Die Lappen die evtl. mit Leinöl voll gesogen sind , bitte nicht einfach so irgendwo hin legen . Die können sich selbst entzünden !!! Wenn dann in einem Glas mit Deckel oder Dose packen , oder nass machen und ab in den Hausmüll .

Eine andere Methode zum Schutz von Holz wäre Wachsen mit Holzwachs oder wie Fritte stabilisieren mit Epoxy Harzen . Das muss ein sehr dünnflüssiger 2 K Harz und Härter sein mit einer Aushärtungs Zeit von 24 Stunden . Da wird der Holzgriff , Knochen satt mit eingepinsel und in einer speziellen Tüte für Vakuum eingezogen , mit einer Vakuumpumpe / Gerät .

Habe ich so damals nicht gemacht , entweder nur gewachstes Holz mit speziellen Holzwachsen und Canuba Wachs oder die Öl Methode die Holzgriffe behandelt für meine Messer und Rasiermesser . Gibt verschiedene Öle dafür . Ich hatte mir einen Mix selber hergestellt aus Leinöl ,Tungöl und Orangenöl , riecht nicht sooo steng wie Leinöl pur .

Geändert von Maxthecat (23.07.2018 um 10:13 Uhr) Grund: Korrektur
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Basteln und Selbermachen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Posen bau and more Infamous Basteln und Selbermachen 0 03.01.2013 14:10
Brücken bau BIG M Basteln und Selbermachen 4 10.05.2010 06:37
Posen-Bau JonasH Basteln und Selbermachen 21 10.02.2010 21:14
Steg - Bau schatt Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 16 10.01.2010 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09895 Sekunden mit 14 Queries