Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Boote und Technik > Echolot , GPS und Kartenplotter

Echolot , GPS und Kartenplotter Hier kann über Echolote, Fischfinder, GPS-Geräte sowie Kartenplotter und andere Navigationshilfen diskutiert werden.

Benutzerdefinierte Suche
Forenpate


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2018, 11:29   #291
Flameon96
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2015
Beiträge: 3
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Ich werde es im Mai auch mal vom Bellyboot versuchen und auch erstmal mit einer Schnur ausprobieren. denke das passt wenn man den Deeper seitlich positioniert.
Dazu gleich ne Frage: Hat jmd schonmal den landgestützten Modus vom Belly ausprobiert? Müsste ja eigentlich funktionieren oder? Mein Tablet hat leider kein eigenes GPS...
Im Bootsmodus verschwindet die erschlossene bat. Karte dann wohl auch jedesmal oder?
Flameon96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.05.2018, 06:57   #292
Flameon96
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2015
Beiträge: 3
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Also das mit der Schnur funktioniert ausgezeichnet! Einfach direkt an dem Bellyboot festmachen.
Da mein Fire tablet kein GPS hat, musste ich den Landgestützten Modus wählen anstatt des Bootsmodus (der ist bei mir auch ausgegraut). Funktioniert! Bei meinen letzten 2 sessions hat er sogar die erschlossene Karte wieder angezeigt, sodass ich dort weiter machen konnte wo ich am Vortag noch nicht war Allerdings wurden im Lakebook die beiden Sessions in unterschiedliche Gruppen eingeteilt...-.- Gibts da ne Möglichkeit Sessions zu verschieben? Die beiden Sessions überschneiden eigentlich sich ziemlich stark, denn ich hatte mal gelesen, dass die Startpunkte keine 300m weit auseinander liegen dürfen oder so...
Flameon96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 10:07   #293
xAzraelx
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Süplingen bei Haldensleben
Beiträge: 28
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Hallo.....ich war eben mit dem Deeper pro Plus am MLK und wollte mal ein bisschen ausprobieren.Er verbindet sich,zeigt mir aber nichts mehr an.Bin jetzt zu einer anderen Stelle gefahren und er zeigt nichts an.Habe beide Sendekegel versucht aber nichts geht.Er sagt mir auch wenn er nicht im Wasser ist.
Hat da einer eventuell einen Tip was ich falsch gemacht habe?
Gruß xAzraelx
xAzraelx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 17:32   #294
sirkay
Fishing4life
 
Benutzerbild von sirkay
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Niederbayern
Alter: 33
Beiträge: 198
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Zitat:
Zitat von xAzraelx Beitrag anzeigen
Hallo.....ich war eben mit dem Deeper pro Plus am MLK und wollte mal ein bisschen ausprobieren.Er verbindet sich,zeigt mir aber nichts mehr an.Bin jetzt zu einer anderen Stelle gefahren und er zeigt nichts an.Habe beide Sendekegel versucht aber nichts geht.Er sagt mir auch wenn er nicht im Wasser ist.
Hat da einer eventuell einen Tip was ich falsch gemacht habe?
Gruß xAzraelx
Also die Info ist schon sehr dürftig. Bildschirm schwarz, oder was heißt zeigt nichts mehr an

Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
sirkay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 17:34   #295
sirkay
Fishing4life
 
Benutzerbild von sirkay
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Niederbayern
Alter: 33
Beiträge: 198
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Serdo Beitrag anzeigen
Meinen Pro+ möchte ich dieses Jahr auch vom Belly aus auf der Ostsee verwenden. Allerdings bin ich mir noch nicht klar darüber, wie ich ihn idealerweise befestige. Es gibt da ja diesen Schwanenhals, aber den kann man am Belly nicht befestigen, da es keine Bordwand hat. Also würde ich einfach eine Schnur nehmen und das Teil hinterm Belly schleppen. Oder gibt es vielleicht eine bessere Lösung, die ich einfach nur nicht sehe?

Ich bin mir auch noch nicht darüber klar, wie ich mein Handy am Belly gut befestige, damit ich das Echolot im Auge habe, aber nicht ständig das Handy in der Hand halten muss. Hat da jemand schon eine einfache und sinnvolle Lösung des Problems?
Ich ziehe es hinter mir her und das Handy liegt vor mir auf der ablage, auf der oft die Fische abgelegt werden können

Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
sirkay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 17:38   #296
sirkay
Fishing4life
 
Benutzerbild von sirkay
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Niederbayern
Alter: 33
Beiträge: 198
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Flameon96 Beitrag anzeigen
Moin zusammen,
ich habe mir letztens auch einen gebrauchten Deeper pro+ gekauft und war schon etwas ernüchtert. Deswegen schreibe ich hier mal meine Punkte rein:
Ich nutze das fire hd7 tablet von Amazon als Bildschirm.
(1)Generell ist das GPS Signal vom Ufer bei mir eher semi genau (+-5) und manchmal spinnt das Teil echt rum. Zwar steht 300m neben dem See ein Strommasten aber in der Entfernung dürfte der doch keinen Einfluss mehr haben. Auch bei einer dicken Wolkendecke war es sinnlos eine Gewässerkarte erstellen zu wollen.Beobachtet ihr das auch?
(2)Eigentlich wollte ich den deeper vom bellyboot aus nutzen, um mir ne schöne Gewässerkarte zu basteln. Nur ist mir jetzt aufgefallen, dass mein tablet natürlich kein GPS hat... Aber mit dem Pro+ sollte, das ja auch über den "landgestützten GPS-Modus" funktionieren oder?
(3)Was mich allerdings nervt: wenn ich vom Ufer aus eine Karte erstellt habe und das App beende und am nächsten Tag weiter machen will, ist mein Teich wieder völlig unerschlossen. Die Session finde ich zwar in der Datenhistorie und man kann ja alle Sessions über das neue Lakebook übereinander legen, aber genau um diese "Master-Karte" geht es ja dann am Ende. Liegt das also vllt an meinem Androidsystem oder gibt es diese Möglichkeit noch nicht?
Schonmal vielen Dank für eure Hinweise!
Zu 3tens. Das ist ein Bug das ich auf meinem alten Handy regelmäßig hatte. Seit diesem Jahr nimmer. Kann an handy Wechsel und oder deeper Update liegen.

Damals hat mehrmaliges neugestarten app oder Handy geholfen

Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
sirkay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.07.2018, 16:23   #297
machristoph
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2017
Ort: Roetgen
Beiträge: 10
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Da hier im Thread ja immer mal wieder auch andere Geräte als der Deeper diskutiert werden.

Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesem Gerät?
LUCKY Fishfinder 328 ft/100 m Tiefe Sonar Transducer 2-in-1 Wired & Wireless Sensor tragbar Wasserdicht
https://www.amazon.de/dp/B06Y2YJ72P/..._HU3qBbY484BRR

Ich würde es gerne im Sommer auf eine Hausboot-Tour nach MV mitnehmen und es hauptsächlich vom Boot/Beiboot einsetzen. Der verkabelte Sensor mit höherer Frequenz ist da vielleicht interessant.
Zusätzlich kommen vielleicht dann auch ab un zu mal Anwendungen bei uns an der Talsperre. Steht aber im Moment nicht im Vordergrund.
Das Gehäuse/Antenne sieht zudem etwas robuster aus als bei den ganz einfachen Luckly-Modellen.

Im Verhältnis zum Deeper scheint mir der nachkaufbare, leichte Sensor ein Vorteil (neben offensichtlichen Nachteilen...)

Ich wäre auch an dem Madbite/baugleiche interessiert gewesen. Aber das finde ich im Moment nicht bei Ebay in DE lagernd. Und Versand aus China über Ali könnte zeitlich knapp werden.

Gruß
Christoph
machristoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 07:04   #298
Angler9999
nicht nur Angler
 
Benutzerbild von Angler9999
 
Dabei seit: 06.2009
Ort: PM
Beiträge: 4.436
Standard AW: Deeper Fishfinder Erfahrungen

Die Tiefe anzeigen kann etwa jedes billige Gerät. Sobald du auch nur etwas mehr willst musst du dafür auch mehr bezahlen.
Wenn dir das reicht, dann ist fast jedes Gerät ok.

Aber nicht umsonst werden andere (teurere) Geräte öfter diskutiert.
__________________
Angler9999

Immer wenn mei' Frau sagt iss was Dann tue ich das und ess was.
Verkaufe Zander/Hechtrute Zanderflüsterer
Angler9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Boote und Technik > Echolot , GPS und Kartenplotter

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Deeper mykoi Software und Hardware 6 09.11.2014 17:35
Deeper pely66 Günstig kaufen! & Tipps! 1 11.05.2014 13:00
Deeper Fishfinder Tschaky Echolot , GPS und Kartenplotter 15 12.03.2014 14:31
Tauchscheiben Set Deeper Diver zum Trolling bzw.Schleppfischen Fxndlxng Verkäufe 1 22.05.2013 16:23
Tauchscheiben deeper Diver Trolling Schleppangeln Fxndlxng Verkäufe 0 22.04.2013 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09003 Sekunden mit 16 Queries