Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2014, 07:47   #11
fluefiske
Mitglied
 
Benutzerbild von fluefiske
 
Dabei seit: 09.2004
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 658
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Der Kontrast machts.

Leicht zu kontrollieren : Wenn beim Nachtfischen die Ruten senkrecht stehen,sind sie auch in grosser Dunkelheit zu erkennen,vorausgesetzt,sie sind schwarz.
Beim Fischen in großen Tiefen ( Norwegens Fjorde ) sind schwarze und dunkelblaue Pilker erste Wahl.
Bei den Fliegenfischern sind schwarze Trockenfliegen, z.B. Zigarre,oder schwarze Streamer ein Muß.

Gruß Erich
fluefiske ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.04.2014, 08:15   #12
antonio
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Beiträge: 9.431
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

man sollte auch nicht immer nur die für uns sichtbaren farben betrachten.
fische sehen auch "anders" als wir.
sie sind zum beispiel auch in der lage im uv-bereich zu sehen.

antonio
antonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 11:34   #13
bacalo
a bisserl was geht immer
 
Benutzerbild von bacalo
 
Dabei seit: 10.2005
Ort: MSP
Alter: 57
Beiträge: 1.737
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Nicht umsonst habe ich immer einen schwarzen wasserfesten Edding 3000 am Wasser dabei. Im Übrigen ist schwarz auch bei stark bedeckten Himmel sehr fängig.
__________________
Das Verweilen am Wasser, langes Warten und Geduld machen nachdenklich.
Die Zeit schrumpft zu einem nebensächlichen Faktor zusammen.
bacalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 12:02   #14
Stoney0066
Mitglied
 
Benutzerbild von Stoney0066
 
Dabei seit: 07.2010
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Beiträge: 1.615
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Also ich hab bei Gummis die Erfahrung gemacht, dass bei uns Nachts dunkle, bzw. kräftige Farben besser fangen wie hellere bzw. Naturdekore.

Beim Wobbeln hier am Rhein fang ich Nachts allerdings am besten mit silbernen oder grünlichen Wobblern mit Schuppendesign. Sind allerdings nicht durchsichtig und somit wahrscheinlich auch besser zu sehen... (reine Spekulation)
Stoney0066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 22:32   #15
Tommes63
vom Boot Angler (meistens)
 
Benutzerbild von Tommes63
 
Dabei seit: 01.2010
Ort: Brandenburg/H.
Alter: 55
Beiträge: 391
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wer benutzt denn helle(re) und fängt damit nachts?
Schockfarbe Gelb is meine Lieblingsfarbe, egal ob klare Vollmondnacht (blaue Stunde, man darf ja hier nur 1h nach SU und vor SA) oder bedekt und Neumond, also richtig duster.
Mit Dunkelgrün und Naturfarbe hell hab ich auch schon gefangen.
__________________
Gruß Thomas
Tommes63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 08:21   #16
Baguit
Mitglied
 
Benutzerbild von Baguit
 
Dabei seit: 11.2012
Beiträge: 102
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Zitat:
Zitat von Tommes63 Beitrag anzeigen
Schockfarbe Gelb is meine Lieblingsfarbe, egal ob klare Vollmondnacht (blaue Stunde, man darf ja hier nur 1h nach SU und vor SA) oder bedekt und Neumond, also richtig duster.
Mit Dunkelgrün und Naturfarbe hell hab ich auch schon gefangen.


Auch in klaren Gewässern?
__________________
“Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.”
Baguit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.04.2014, 17:36   #17
Veit
I ♥ Zander
 
Benutzerbild von Veit
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: HH / MD
Alter: 32
Beiträge: 9.786
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Ganz egal ist die Farbe in der Nacht nicht, aber bei weitem nicht so relavant wie am Tag. Ich hatte mehrfach regelrechte Aha-Erlebnisse, bei denen ein Farbwechsel in der Nacht sofortigen Erfolg brachte, während vorher wenig oder nichts ging.
Interessante Erkenntnis dabei (auch wenn sie einigen Erfahrungen von Vorpostern widerspricht): Schwarz funktioniert in der Nacht nicht besonders gut. Zwar habe ich mit dieser Farbe schon so manchen Zander in der Dunkelheit gefangen, im direkten Vergleich waren kontrastreiche Weißfisch- und Firetigerdekor (dunkler Rücken, heller Bauch) aber im direkten Vergleich nahezu immer überlegen - auch in klaren Gewässern.
__________________
Petri Heil wünscht Veit!
Veit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 17:51   #18
Tobi92
Mitglied
 
Benutzerbild von Tobi92
 
Dabei seit: 09.2013
Beiträge: 1.572
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Hängt natürlich auch davon ab ob dein gufi transparent is oder nicht.
Einen komplett schwarzen aber transparenten gufi wird der Fisch von unten gegens Licht sicherlich schlechter sehen als einen neonfarbigen der nicht transparent ist.
In den kälteren Monaten tendiere ich immer zu nem gufi der am Bauch schwarz, am Rücken grell (zb neonfarbigen) ist und nicht transparent.
So ist er von allen Seiten gut zu sehen.
MfG
Tobi92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 20:30   #19
Tommes63
vom Boot Angler (meistens)
 
Benutzerbild von Tommes63
 
Dabei seit: 01.2010
Ort: Brandenburg/H.
Alter: 55
Beiträge: 391
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Zitat:
Zitat von Baguit Beitrag anzeigen
Auch in klaren Gewässern?
Eigentlich nur im Klaren, ich hätte gerne mal trübes Wasser an meinen Spots.
__________________
Gruß Thomas
Tommes63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2014, 10:34   #20
Rheinspezie
Fischender Gentleman
 
Dabei seit: 05.2011
Ort: Köln
Beiträge: 2.399
Standard AW: Köderfarbe Nachts im klaren Wasser egal?

Moin,

wie wichtig die Farbe tagsüber ist, ist ausschliesslich gewässerabhängig.

Generell ist die Farbe nachts aber mindestens genauso wichtig , bzw. bezogen auf meine Gewässer sogar wichtiger.

So fangen nachts 1-3 Farben eigentlich immer ; danach wird die Luft schon dünn.

Es werden noch zu viele Halbwahrheiten verbreitet - Grundlage sollten immer Erfahrungen am jeweiligen Gewässer sein.

Mit allgemeinen Aussagen wäre ich beim Zanderfischen extrem vorsichtig (Beispiel: "Zander bevorzugen schlanke Gummifische").

Probieren ist angesagt

R.S.
Rheinspezie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Barschangeln im Klaren Wasser?Wie? zanderhunter-nz Raubfischangeln und Forellenangeln 16 31.03.2013 20:40
Köderfarbe beim Zander Tate Raubfischangeln und Forellenangeln 9 11.12.2012 00:10
Egal wie, egal wo, egal wann ... Pijawetz Aktuelle Angebote 0 13.11.2012 19:24
Mefos gesucht - egal wie, egal wo! Neckarangler Meerforellen und Bellyboatangeln 15 18.06.2007 17:28
köderfarbe und spinngeschwindigkeit fantazia Meerforellen und Bellyboatangeln 5 09.04.2006 10:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10402 Sekunden mit 15 Queries