Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Wallerangeln Alles rund ums Thema Wallerangeln , Welsangeln.

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Black Cat

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.06.2018, 05:40   #11
ATRiot01
Freie Werbefläche
 
Dabei seit: 12.2012
Ort: Kamp-Lintfort
Beiträge: 181
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Selbstdarstellung pur! Unter solchen Umständen einen Fisch *anzuwerfen* ist m.M. absolut überflüssig.

Ja im gezeigten Fall ging alles *gut*. Der Fänger masturbiert sich einen auf seine genialen Drillkünste, der Guide auf seine Gewässerkenntnisse die sich aufs abjoggen des Ufers beschränken, und der Gerätehersteller (D*****) auf die Erwähnung seines Namens im Video...…

Aber wie viele Waller werden da wohl mit Pircing und zig Metern Schnur im Maul durch die Gegend schwimmen wo genau solche Aktionen schief gingen*?
Gejuckt hätte es mich sicher auch, aber der gesunde Menschenverstand hätte wohl gesiegt....
__________________
Don´t feed the Kochtopfangler!
ATRiot01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.06.2018, 09:49   #12
Lord Sinclair
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2006
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 144
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Sorry, ich kann die Argumentation überhaupt nicht nachvollziehen! Der Fliegenfischer, der auf Sicht die Forelle oder Äsche anwirft, der Karpfenangler, der auf Sicht den Karpfen fängt, die Friedfischangler, die Kiloweise anfüttern und dadurch ihre Fische fangen, die Zanderangler, die in Dutzenden die wenigen Hotspots mit ihren Gummiködern traktieren, bis die Stelle eine einzige Bleiwüste ist - alles in Ordnung? Aber den Wels anzuwerfen nicht? Dass das Video und die Art der Präsentation dem einem gefällt und dem anderen nicht, geschenkt. Aber wie viele Fische gehen im Drill verloren, wie viele Angler sehe ich am Wasser, die nur damit der Drill mehr Spaß macht, möglichst leicht fischen und dadurch bewusst das Risiko eingehen, den Fisch ggfs. zu verlieren! Da ich in letzter Zeit hauptsächlich auf Wels gehe, treffe ich mittlerweile einige, die das ebenfalls probieren. Die zeigen mir ihr Tackle - damit würde ich wenn überhaupt auf Zander fischen! Wie viele Beiträge gibt es hier im Forum, in dem Zanderangler vom großen Wels erzählen, den sie "ohne Probleme" mit der leichten Spinnrute rausgeholt haben...alles ok? Was für ein Schwachsinn! Dann sollten wir lieber so ehrlich sein und die grundsätzliche Frage nach unserem Hobby stellen. Denn dass das dem Fisch nicht wirklich Spaß macht, ist wohl uns allen klar...
Lord Sinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 13:21   #13
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.387
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Hi, ich denke es geht den meisten weniger um das Anwerfen auf Sicht, sondern um das Drumherum. Bei dem Gestrüpp da werden Fischverlusste alles andere als überraschend sein...

Grüße JK
__________________
back home...
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 14:35   #14
mantikor
Mitglied
 
Benutzerbild von mantikor
 
Dabei seit: 08.2012
Ort: neuss
Beiträge: 350
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

vom neid zerfressene sonntags und schönwetterangler
das nenne ich vollen einsatz, die meisten kriegen so einen fisch nie zu gesicht, das ist wohl das problem
mantikor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 19:39   #15
Lord Sinclair
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2006
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 144
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Zitat:
Zitat von jkc Beitrag anzeigen
Hi, ich denke es geht den meisten weniger um das Anwerfen auf Sicht, sondern um das Drumherum. Bei dem Gestrüpp da werden Fischverlusste alles andere als überraschend sein...

Grüße JK
Er fischt ja immerhin mit richtiger Welsausrüstung. Im Gegensatz zu vielen anderen! Ich gehe mal bei der Ausstattung, und so wie er dagegen hält, davon aus, dass er auch eine entsprechend dicke geflochtene Schnur drauf hat...dann passt das grundsätzlich aus meiner Sicht schon. Viel problematischer als das Gestrüpp sind aus meiner eigenen Erfahrung Unterwasserkanten, Steinpackungen u.ä., in die der Wels zieht...
Lord Sinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 23:47   #16
Purist
Spinner alter Schule
 
Benutzerbild von Purist
 
Dabei seit: 07.2012
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2.529
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Zitat:
Zitat von mantikor Beitrag anzeigen
vom neid zerfressene sonntags und schönwetterangler
das nenne ich vollen einsatz, die meisten kriegen so einen fisch nie zu gesicht, das ist wohl das problem

Kannst du dir vorstellen, dass es sogar Angler gibt, die sowas gar nicht fangen und landen wollen?


Außerdem, wenn ich richtig große Fische will, gehe ich doch nicht auf Wels, auch nicht auf Karpfen, dann schon richtig Big Game.
Purist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.06.2018, 12:02   #17
hecht99
3x99cm, noch keinen Meter
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 837
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Es weiß doch keiner von allen die Lästern wie das Gewässer nach dem Ufer ausgesehen hat. Evtl. fällt es tief am und ist sauber. Qualitätsausrüstung hatte er ja und ich finde das Video gar nicht so mal schlecht (Ohne Ton angeschaut).
Ich kenne genügend Karpfenangler die mit 30er Monofil vorm Totholz fischen oder Welsangler die an Hindernisse spannen. Wer ohne ... werfe den ersten Stein!
hecht99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 12:16   #18
Toni_1962
freidenkend
 
Benutzerbild von Toni_1962
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 6.338
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Zitat:
Zitat von hecht99 Beitrag anzeigen
Ich kenne genügend Karpfenangler die mit 30er Monofil vorm Totholz fischen oder Welsangler die an Hindernisse spannen. Wer ohne ... werfe den ersten Stein!
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 14:52   #19
mantikor
Mitglied
 
Benutzerbild von mantikor
 
Dabei seit: 08.2012
Ort: neuss
Beiträge: 350
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

klar kann jeder plötzen stippen von mir aus, leben und leben lassen ist die devise, der angler in dem video hatte das passende gerät und nur weil ein spot schwierig ist würde ich doch keinen 2meter+ fisch ziehen lassen und sagen ja voll kacke hier, angel ich lieber auf kleinere und woanders, noch geiler ist das die schnur abreisst und er den fisch trotzdem durch einen beherzten sprung ins wasser landet, könnte bestimmt alles unter optimalen bedingungen besser laufen, so mit fetter blackcat-werbung alle 20 sekunden oder zeckengelaber das dass nicht professionell ist sollte jedem klar sein aber das macht es für mich ein stück weit mit aus ! PEACE !
mantikor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 14:57   #20
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.387
Standard AW: Riesenwels zieht Angler fast ins Wasser

Zitat:
Zitat von mantikor Beitrag anzeigen
...und nur weil ein spot schwierig ist würde ich doch keinen 2meter+ fisch ziehen lassen und sagen ja voll kacke hier, angel ich lieber auf kleinere und woanders,...
Siehste, andere vielleicht schon.
__________________
back home...
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwenkau (Landkreis Leipzig): Wasserbüffel jagt Angler ins Wasser Thomas9904 Branchen-News 23 20.07.2017 08:46
Wieso zieht 6g Glas die 3g Pose fast komplett unter Wasser?! SaJaPa Raubfischangeln und Forellenangeln 15 10.02.2017 09:32
Fisch zieht komplette Ausrüstung ins Wasser riverboy Angeln Allgemein 31 09.04.2014 16:41
Karpfen zieht beim drillen ins holz was tun? carphunter 14 Karpfenangeln 29 18.07.2013 09:20
angler schmuggelt toten fisch ins wasser ! Zargesehen Angeln Allgemein 11 26.03.2008 08:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06483 Sekunden mit 13 Queries