Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Wallerangeln Alles rund ums Thema Wallerangeln , Welsangeln.

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Black Cat

Umfrageergebnis anzeigen: Wie groß war der größte Waller, den ihr gegessen habt ?
bis 1,00m 44 38,26%
bis 1,20m 25 21,74%
bis 1,40m 23 20,00%
bis 1,60m 9 7,83%
bis 1,80m 3 2,61%
bis 2,00m 3 2,61%
über 2,00m 8 6,96%
Teilnehmer: 115. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2017, 13:46   #11
Franz_16
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Beiträge: 17.113
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

Bis 1 Meter... 92cm, müsste der gewesen sein.
__________________
Grüße Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.11.2017, 14:12   #12
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

also NICHT 1,92 m, sondern 92 cm?
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 17:46   #13
Bener
...mit Bart(eln)
 
Benutzerbild von Bener
 
Dabei seit: 08.2017
Ort: Hemsbach
Alter: 39
Beiträge: 109
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

...erstmal überhaupt einen fangen...!
Bener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 17:46   #14
bacalo
a bisserl was geht immer
 
Benutzerbild von bacalo
 
Dabei seit: 10.2005
Ort: MSP
Alter: 57
Beiträge: 1.731
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

Am 30. Juli hat sich ein 147er am 4" Keitech vergriffen. War ein sehr schlanker. Habe ihn mitgenommen; war beim filitieren angenehm mager. War von dem überbackenen Silurus angenehm überrascht.
__________________
Das Verweilen am Wasser, langes Warten und Geduld machen nachdenklich.
Die Zeit schrumpft zu einem nebensächlichen Faktor zusammen.
bacalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:06   #15
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

Für mich auch einer der besten Speisefische - und dazu noch kaum Gräten!

Von der Größe abgesehen, um die es hier ja geht ;-)
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:08   #16
LOCHI
Gesperrter User
 
Dabei seit: 03.2011
Beiträge: 1.223
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

1,37m und manche Stücke waren kein Vergnügen!
LOCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.11.2017, 18:10   #17
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

Sind noch nicht so viel, die zugeben, größere gegessen zu haben bis jetzt, davon ab..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:12   #18
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: mach' Urlaub in den Misanthropen.
Beiträge: 4.529
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
Ich geh was die für mich sinnvoll verwertbare Größe angeht immer weiter runter. Am besten irgendwas in "Räuchergröße" - also so maximal 60cm.

Aktuell hab ich noch einen 72cm Wels im Froster - der ist mir eigentlich schon zu groß.
Die hab ich auch sehr gern - leider ist in Berlin meines Wissens nach 75cm Mindestmaß. An meinem Hausgewässer sogar 80cm.
__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren! "Yo das is Roger - die Stradivari der Arschgeigen!"
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:16   #19
LOCHI
Gesperrter User
 
Dabei seit: 03.2011
Beiträge: 1.223
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

Bei uns muss man alles an Waller entnehmen leider (kein schonmaß, entahmepflicht und androhung des Verlustes der Karte) und ist so gezwungen alles zu verwerten von 10cm bis 2,30m.

Klingt komisch, ist aber so.

OT aus
LOCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:20   #20
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wie groß war euer größter Waller zum Essen?

Das ist falsch, wenn Du aus Hegegründen entnehmen MUSST, MUSST Du nicht mehr verwerten:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Beim Waller gibts ja auch oft Entnahmegebote aus Hegegründen, so dass der vernünftige Grund zum Töten laut Tierschutzgesetz in so einem Fall ja nicht die Verwertung sein muss, sondern er auch entsorgt werden kann/könnte.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Umfrage: Wie groß war euer größter Karpfen zum Essen? Thomas9904 Karpfenangeln 89 27.10.2017 05:34
Wie groß war euer größter Zander zum Essen? Ramsay1985 Raubfischangeln und Forellenangeln 29 18.05.2017 11:30
Wie groß war euer größter Aussteiger? Wasserpatscher Raubfischangeln und Forellenangeln 33 04.05.2007 18:16
Wie groß war euer größter Zander? msdstefan Raubfischangeln und Forellenangeln 97 08.06.2005 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09791 Sekunden mit 14 Queries