Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Basteln und Selbermachen

Basteln und Selbermachen Hier alles rein was mit selber Bauen und Basteln zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2018, 19:19   #1
Moringotho
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Keller
Alter: 45
Beiträge: 345
Standard Probleme mit Empfänger MAD FSX Bissanzeiger

sers,

ich wollte nach ein paar jahren mal wieder länger ans wasser.
dazu wollte ich meine mad fsx funkbissanzeiger mitnehmen.
beim testen musste ich feststellen das die bissanzeige noch einwandfrei funktionieren. auch der empfänger lässt sich einschalten und auch lautstärke etc einstellen.
nur habe ich keine übertragung. finde auch leider die anleitung nicht und weiss nicht wo das problem liegen könnte.

hoffe mir kann einer helfen.

NdT Holger aka Mori
__________________
I hate morning people,
or mornings... or people....
Moringotho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.05.2018, 19:43   #2
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 33
Beiträge: 6.217
Standard AW: Probleme mit Empfänger MAD FSX Bissanzeiger

Hi, meine Vermutung wäre, dass die Bissanzeiger neu mit der Funke "verbunden" werden müssen, wie das geht - keine Ahnung.

Grüße JK
__________________
back home...
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 19:49   #3
Moringotho
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Keller
Alter: 45
Beiträge: 345
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Probleme mit Empfänger MAD FSX Bissanzeiger

sers,

die vermutung hatte ich auch schon.
und bei keine ahnung sind wir schon zu zweit!

wie gesagt finde leider die anleitung nicht mehr.
habe zwar im netz eine gefunden (3 seitig) aber da sind nur die nötigsten funtionen drin und der reichweitung testmodus.

NdT Holger aka Mori
__________________
I hate morning people,
or mornings... or people....
Moringotho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 20:54   #4
Vanner
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bernau
Beiträge: 919
Standard AW: Probleme mit Empfänger MAD FSX Bissanzeiger

Die haben doch Dip Schalter, oder? Dann sollte da nichts weiter einzustellen sein, denke ich.

Hab die Teile nicht, kann dir also leider auch nicht weiter helfen.
__________________
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Vanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 16:20   #5
Bimmelrudi
Mitglied
 
Benutzerbild von Bimmelrudi
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Mitten in der Pampa
Beiträge: 1.681
Standard AW: Probleme mit Empfänger MAD FSX Bissanzeiger

Irgendwo im inneren (denke im Batteriefach) müßte ne kleine Schalterleiste sein mit 4 Dipschaltern...sowohl bei den Piepern wie auch Empfänger (da gabs auch ne optionale Zeltlampe mal dazu, die hatte das ebenfalls).
Mit diesen Schaltern kann man die Dinger dann codieren.
Bimmelrudi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 16:58   #6
Moringotho
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Keller
Alter: 45
Beiträge: 345
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Probleme mit Empfänger MAD FSX Bissanzeiger

sers,

ja kann man. ich habe auch meinen (denk)fehler grade gefunden bekommen!

das im empfänger alle 4 auf on stehen müssen ist klar.
aber das von den 8 im bissanzeiger auch die ersten 4 alle auf on stehen müssen war mir nicht mehr klar.
aber so sind sie mit dem empfänger verbunden (mit der farbe rot). dann kann man mit 5-7 weitere farben (grün, gelb, blau) wählen.
theoretisch kann man aber auch einfach alle 4 mit rot verbinden.
ist zb egal wenn alle ruten am selben platz stehen.
der 8 ist für die übertragung zur dazu passende zeltlampe.

manchmal ist es so einfach wenn man es wieder weis oder wie in meinem fall gesagt bekommt. danke dafür!!

NdT Holger aka Mori
__________________
I hate morning people,
or mornings... or people....
Moringotho ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Basteln und Selbermachen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
KARPFENKNALLER! Edles drahtloses Bissanzeiger Set mit 4 Bissanzeigern + Empfänger Fischdeal.de Aktuelle Angebote 0 17.06.2014 08:49
DAM / MAD FSX oder Insomnia Bissanzeiger? schnitzelmann Angeln Allgemein 5 08.05.2013 22:14
DAM Mad FSX jogi89 Angeln Allgemein 2 14.03.2013 19:31
DAM MAD FSX Funkbißanzeiger Set ! domme111 Karpfenangeln 1 15.08.2012 20:41
dam mad fsx Barsch1987 Karpfenangeln 6 25.01.2011 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10452 Sekunden mit 14 Queries