Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 2

PLZ 2 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.06.2004, 14:21   #11
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

Hier einige Bilder aus dem Störhafen Itzehoe

Auch hier bereits freies Gewässer.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 002_1.jpg (45,4 KB, 221x aufgerufen)
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 001_1.jpg (34,3 KB, 181x aufgerufen)
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 003_1.jpg (36,2 KB, 158x aufgerufen)
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 004_1.jpg (57,8 KB, 204x aufgerufen)

Geändert von dat_geit (26.06.2004 um 14:29 Uhr)
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.06.2004, 14:27   #12
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

Noch ein paar Bilder mehr aus dem Störhafen.

In diesem Bereich kann man bereits mit dem Fischerreischein auf Jagd gehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 005_1.jpg (40,1 KB, 127x aufgerufen)
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 006_1.jpg (41,1 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 007_1.jpg (32,0 KB, 163x aufgerufen)
Dateityp: jpg Störhafen Itzehoe 008_1.jpg (40,8 KB, 145x aufgerufen)

Geändert von dat_geit (26.06.2004 um 14:28 Uhr)
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2004, 14:40   #13
Hakengrösse 1
Mitglied
 
Benutzerbild von Hakengrösse 1
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Langenfeld
Alter: 65
Beiträge: 3.962
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

Mann oh Mann , da war ich letztes Jahr in der Gegend
Konntest Du nicht etwas früher im Anglerboard auftauchen ?
Geile Gegend; super Fluss. Ich werde sicherlich nochmal dahin düsen.
Hakengrösse 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2004, 14:47   #14
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

@Hakengröße1


Hier noch ein paar Bilder vom Oberlauf.

Die sind aus dem Vereinsbereich Brokstedt und Kellinghusen.

Schau mal wieder bei uns vorbei.

Es ist übrigens erst der Anfang. Da kommt noch einiges mehr.


Gruß


Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf002.jpg (51,5 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf003.jpg (67,8 KB, 168x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf001.jpg (54,2 KB, 149x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf004.jpg (60,3 KB, 180x aufgerufen)
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2004, 14:49   #15
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

Oberlauf die 2.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf005.jpg (47,4 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf006.jpg (56,0 KB, 121x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf007.jpg (80,5 KB, 126x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf008.jpg (29,5 KB, 109x aufgerufen)
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2004, 14:51   #16
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

Oberlauf die 3.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf009.jpg (38,0 KB, 68x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf010.jpg (58,8 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf011.jpg (67,5 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stör_Oberlauf012.jpg (57,7 KB, 104x aufgerufen)
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 28.06.2004, 11:13   #17
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

@All

Hallo Leute,

war gestern mal wieder los an der geliebten Stör.
Im Bereich des Itzehoer Stadthafens waren die letzten Tage schon mehrere Kameraden aus dem Winterschlaf erwacht und anscheinend darauf aus dem Aal nachzustellen.

Was mit wechselnden Erfolg auch gelang. Wie in der Elbe und dem Hafen gelang es immer wieder kleinere Exemplare zu fangen. Große eher selten.

Eingesetzt wurden Rauwürmer, Mistwürmer und sonstiges Gewürm. Teilweise in Kombination mit Tebos und allerlei ´geheimen Zutaten.

Leider ist dort besonders bei auflaufend Wasser die Strömung so stark, das man ab 100g Aufwärts einsetzten muss. Posenfischen lediglich inm Bereich von Kurven möglich.

Habe auch schon neue Fotos und bastele an den ersten Anfahrtskizzen. Alle Plätze im Bereich Itzehoe und auch Richtung Mündung(Störsperrwerk sind leicht via A23 zu erreichen).

Zander geht gut zur Zeit in der Stör. Einige fachliche Gespräche brachten gute Fänge auf Köfi, Guffis, Spinner und auch anderes Überlistungsgerät in Hakenform zu Tage.

Die Meerforellen scheint man leichter mit Sbiro und den gängigen Streamern zu überlisten.

Umd en Mündungsbereich der Wilster Au wird derzeit alles mögliche gefangen.
Geheimtip bleibt auch ein Platz in Wewelsfleth.


Info!!!!

Die Stör ist freies Gewässer ab der Delftorbrücke in Itzehoe.

Bilder folgen die nächsten tage(muss ja auch noch mal Angeln gehen).

Vergesst die schweren NOK- Ausrüstungen nicht. Denn die werden hier gebraucht!

Gruß Andreas
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2004, 11:18   #18
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

zitiere hier mal einen Kollegen



**********

Informationen von Herrn Lothar Sagebiel

Die STÖR ist von der Mündung in die Elbe bis zur Delftorbrücke in Itzehoe frei zu beangelndes Küstengewässer. Im weiteren Verlauf bis zur Mündung der Bramau ist ein Erlaubnisschein des Itzehoer Sportanglervereins erforderlich, oberhalb davon der des Sportanglervereins Kellinghusen (Information: Angelgeräte Siemsen, Sandberg 5, 25524 Itzehoe, Tel. 04821/2907).

Der Tidenbereich der Stör reicht bis Kellinghusen, der Flußlauf ist eingedeicht, aber sehr kurvenreich. Die Strömungsverhälnisse sind tidenabhängig sehr unterschiedlich, zwischen reißendem Strom (flußabwärts und flußaufwärts!) und stillem Teich sind im Wechsel von Ebbe und Flut alle Abstufungen vorhanden. Im oberen Itzehoer Flußteil gibt es Strecken mit festem Sandgrund, die bei Niedrigwasser sogar bewatbar sind. Der Fischbestand ist vielfältig, Meerforellen und Lachse sind vorhanden, manchmal sogar beim Springen zu sehen und gelegentlich zu fangen, gegen Fliegenfischers Frust hilft im allgemeinen das (meist erfolgreichere) Fischen mit Trockenfliege auf Alande usw.!

"Im Küstengewässer Schonzeit für Lachs und Meerforelle vom 1. Oktober bis 31.Dezember für Fische im Laichkleid, silbrige Fische mit losen Schuppen sind ausgenommem."

Mit freundlichen Grüßen und Petri Heil! Lothar Sagebiel
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2004, 11:41   #19
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

Hier ist der Link zu einem Downloadbereichd er Arbeitsgemeinschaft Elbe.

Dort gibt es einen 70! Seiten starken Bericht im PDF Format über die

Stör - Fischereibiologische Untersuchungen sowie Schadstoffbelastung von Brassen, Aal und Zander im Marschbereich dieses Elbenebenflusses - 2002

http://www.arge-elbe.de/wge/Download/DBerichte.html

Danach dürften vielleicht noch ein paar mehr Sportfischer lust auf dieses Gewässer bekommen.


Andreas
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2004, 11:43   #20
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

Unbedingt beachten!!!


(1) Angelverbot im Bereich der Störmündung (Störsperrwerk)
(Juli bis Dezember).

Im Mündungsbereich der Stör und der Krückau sind Fischschonbezirke
eingerichtet worden. Daher ist hier in einem Radius von 500 Metern um
die Mündung herum das Angeln vom 1. Juli bis zum 31. Dezember verboten.
Quelle: Norddeutsche Rundschau vom 17. Juli 2003.

Geändert von dat_geit (28.06.2004 um 11:44 Uhr)
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 2

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
stör chimera Angeln Allgemein 12 02.10.2013 07:51
Stör! aber wie? forelle87 Raubfischangeln und Forellenangeln 1 07.07.2006 20:07
Wels/Stör Franz J. Wallerangeln 7 26.04.2006 07:25
Stör bei Kellinghusen sven1910 PLZ 2 7 10.10.2005 13:59
Stör Goffree Angeln Allgemein 18 18.04.2004 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:38 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10110 Sekunden mit 14 Queries