Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Reiseberichte über Norwegen

Reiseberichte über Norwegen Reiseberichte und Angelberichte über das Angeln in Norwegen.
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2005, 18:54   #41
Torsk_SH
Gone Fishing...
 
Benutzerbild von Torsk_SH
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Alveslohe
Beiträge: 13.566
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Hallo Flat!

Ach das ist bestimmt der Helge bei dem auch Wolle war...

Danke für den Link ich schaus mir mal an!
__________________
"Der Angler fängt den Fisch! "
Torsk_SH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.06.2005, 07:06   #42
Reppi
Zuckerpüppchen.....
 
Benutzerbild von Reppi
 
Dabei seit: 01.2003
Ort: Ditschi-Land
Beiträge: 2.968
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Bisher bestand das Problem darin, dass Uwe ein "kleines Monopol" auf die Boote dort hatte...
Aber ich muß gestehen, dass die Probleme nicht sooo gravierend waren; d.h. die Luxushütten sind eigentlich nicht zu toppen ( wir haben so ziemlich alle Hütten durch da oben). Also würde ich wohl wieder buchen.....
Reppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 20:55   #43
flying
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2005
Ort: Göttingen
Beiträge: 4
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Moin,Moin in die Runde,

habe mich soeben im Anglerboardforum angemeldet.Verfolgen tue ich Eure spannenden und vor allendingen sehr guten Beiträge schon länger.Einfach toll!!!

Ich war mit meiner Norwegentruppe vom 11.06. bis 19.06.2005 bei Uwe Onken im Romsdalfjord.Einquartiert haben wir uns in Haus Nr.8 und zwei 40 PS Boote dazu gemietet.Da wir bereits vor 2 Jahren in Haus Nr.9 im Romsdalfjord waren,war unsere Vorfreude natürlich sehr groß!
Das Wetter war die ganze Woche top!Immer um die 20 Grad warm.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten den Fisch zu finden haben dann doch sehr gut gefangen.Viele Köhler um die 6 Kilo,einige Pollaks,wenig Dorsch und zu unserer Überraschung Makrelen.Am letzten Tag kam dann noch der Hammer.Ralf mein Bootskumpane hat kurz vor der Einfahrt zur Hütte Nr.8 in der Nähe vom Campingplatz einen Seeteufel auf Pilker gefangen.Ca.8 Kilo bei 85 cm.Insgesamt waren wir mit dem Fang also sehr zufrieden.
Mit dem Haus Nr.8 mit der Bezeichnung als Luxushütte konnten wir uns nicht indentifizieren.Hatte zwar Sauna und Wirlpool war aber ansonsten schon einwenig verwohnt.
Mit einem der 40PS Boote hatten wir gleich am ersten Tag Pech.Es lief nicht richtig (Leistung ca 10PS).Angeblich lag es am Öl .Die Vormieter hätten zu viel Öl daraufgekippt.Nachdem dieses durch den Guide Hinry behoben worden war versagte der Anlasser.Ersatz war angeblich nicht zu bekommen.Alle Ersatzmotoren waren angeblich in Reperatur.Nach langem hin und her bekamen wir dann ein 30 PS Boot im Austausch,welches wir auch nur bezahlt haben.Außerdem wurde für den Ausfall das Echolot nicht berechnet.
Mich wundert es schon das soviele Motoren gerade am Anfang der Saison ausfallen!Ich habe den Eindruck,dass diese im Winter gar nicht richtig gewartet werden aus Kostengründen.Geholfen wurde uns auch erst nach mehrmaligen anrufen.Für nächstes Jahr haben wir schon wieder Haus Nr.9 gebucht auch mit 2 40PS Booten und der Hoffnung das diese dann besser funtionieren.Ansonsten werden wir bei Onken auch nicht mehr buchen!

flying
flying ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 21:02   #44
Torsk_SH
Gone Fishing...
 
Benutzerbild von Torsk_SH
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Alveslohe
Beiträge: 13.566
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Zitat:
Zitat von flying
Moin,Moin in die Runde,

habe mich soeben im Anglerboardforum angemeldet.Verfolgen tue ich Eure spannenden und vor allendingen sehr guten Beiträge schon länger.Einfach toll!!!

Ich war mit meiner Norwegentruppe vom 11.06. bis 19.06.2005 bei Uwe Onken im Romsdalfjord.Einquartiert haben wir uns in Haus Nr.8 und zwei 40 PS Boote dazu gemietet.Da wir bereits vor 2 Jahren in Haus Nr.9 im Romsdalfjord waren,war unsere Vorfreude natürlich sehr groß!
Das Wetter war die ganze Woche top!Immer um die 20 Grad warm.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten den Fisch zu finden haben dann doch sehr gut gefangen.Viele Köhler um die 6 Kilo,einige Pollaks,wenig Dorsch und zu unserer Überraschung Makrelen.Am letzten Tag kam dann noch der Hammer.Ralf mein Bootskumpane hat kurz vor der Einfahrt zur Hütte Nr.8 in der Nähe vom Campingplatz einen Seeteufel auf Pilker gefangen.Ca.8 Kilo bei 85 cm.Insgesamt waren wir mit dem Fang also sehr zufrieden.
Mit dem Haus Nr.8 mit der Bezeichnung als Luxushütte konnten wir uns nicht indentifizieren.Hatte zwar Sauna und Wirlpool war aber ansonsten schon einwenig verwohnt.
Mit einem der 40PS Boote hatten wir gleich am ersten Tag Pech.Es lief nicht richtig (Leistung ca 10PS).Angeblich lag es am Öl .Die Vormieter hätten zu viel Öl daraufgekippt.Nachdem dieses durch den Guide Hinry behoben worden war versagte der Anlasser.Ersatz war angeblich nicht zu bekommen.Alle Ersatzmotoren waren angeblich in Reperatur.Nach langem hin und her bekamen wir dann ein 30 PS Boot im Austausch,welches wir auch nur bezahlt haben.Außerdem wurde für den Ausfall das Echolot nicht berechnet.
Mich wundert es schon das soviele Motoren gerade am Anfang der Saison ausfallen!Ich habe den Eindruck,dass diese im Winter gar nicht richtig gewartet werden aus Kostengründen.Geholfen wurde uns auch erst nach mehrmaligen anrufen.Für nächstes Jahr haben wir schon wieder Haus Nr.9 gebucht auch mit 2 40PS Booten und der Hoffnung das diese dann besser funtionieren.Ansonsten werden wir bei Onken auch nicht mehr buchen!

flying
Hallo flying!

Welcome on Board!

Na da decken sich ja unsere Erfahrungen. Gewässer top, Guides ok, Hütten ok aber Boot und Mechaniker zum :v

Naja am Ende muss jeder die Vor- und Nachteile gegeneinander Aufwieden.
__________________
"Der Angler fängt den Fisch! "
Torsk_SH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 22:13   #45
Dieter1944
Mitglied
 
Benutzerbild von Dieter1944
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 870
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Hallo Kalle

ich glaube, ich habs verstanden. Es ging vor allem nicht darum, ob und was ihr gefangen habt. Es ging um den Service und die eigentlich normalen Leistungen. Ich möchte auch nicht nachts bei Helligkeit in einem total versiften Haus schlafen! Wie soll man bitteschön die richtigen Stellen finden, wenn die Motoren nicht laufen?
Wir, Frauchen und ein befreundetest Ehepaar, waren vor 3 oder 4 Jahren mit zwei Wohnmobilen dort oben, auf dem Campingplatz Eidsvika. Die Hütten von Uwe haben wir gesehen, die waren damals aber nur zum Teil belegt. Wir hatten nur 4 Tage Zeit.Nachdem wir am ersten Tag nur Kleinzeug rausholten, haben wir uns auf den Straumen vor dem Campingplatz konzentiert. Das reichte zum Essen und für ein paar weitere Tage.

Interessante Diskussion hier

Gruß Dieter
Dieter1944 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 19:27   #46
Murad
Mitglied
 
Benutzerbild von Murad
 
Dabei seit: 10.2003
Ort: Ratekau - Kreuzkamp
Alter: 60
Beiträge: 132
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Unsere Woche vom 09.07. - 16.07.2005 in Rödven am Romsdalfjord war absolut top !!! Unabhängig der guten Fänge von Seelachsen ( bis 9 kg ), besonders auf Höhe der Geröllwand und vor der Brücke in Molde, fingen wir auch noch zahlreiche gute Dorsche ( bis 12 kg ). Die größeren Seelachse fingen wir beim Schleppen, vorrangig mit Mann`s Red Head Stretch + 30, zuletzt mit vorgeschaltetem Schleppblei, um eine größere Tiefe zu erreichen. Die Boote ( 1 x 30 PS - 2 Takter und 1 x 40 PS - 4 Takter ) waren spitzenmäßig - lediglich die Echolote sind für dieses Angelgebiet nicht geeignet, da diese sich ab einer Tiefe von 150 mtr. " verabschieden ". Letztendlich brauchten wir die Echolote auch nicht bezahlen. Die Hütte 1 ist zwar eine alte Hütte, aber sie war sauber und ordentlich und für unsere Zwecke völlig ausreichend.
Die Betreuung von dem Guide Johannes und auch die Fürsorge von Uwe Onken selber war hervorragend. Wir können diesen Veranstalter nur weiter
empfehlen und werden sicherlich nicht das letzte Mal am Romdalfjord gewesen sein.
__________________
Gruss
Murad

August 2018 Traena / September 2018 Harstad
Murad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 19.07.2005, 20:20   #47
Kalle25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Na bitte, da scheinen ja unsere Beschwerden doch etwas genützt zu haben, sodaß ihr eine saubere Hütte bekommen habt.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 21:12   #48
Torsk_SH
Gone Fishing...
 
Benutzerbild von Torsk_SH
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Alveslohe
Beiträge: 13.566
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Schön das es bei Euch geklappt hat Murad!

Hast Du Bilder gemacht?
__________________
"Der Angler fängt den Fisch! "
Torsk_SH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 21:28   #49
Karstein
Uuuund tschüss.
 
Benutzerbild von Karstein
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 9.660
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Wir hatten letztes Jahr ein 30 PS Boot von Uwe unter dem Hintern, und es schnurrte wie eine Eins. Ebenso die beiden 40 PS Boote unserer Teamkollegen - ohne jede Beanstandung.
Karstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 21:34   #50
Torsk_SH
Gone Fishing...
 
Benutzerbild von Torsk_SH
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Alveslohe
Beiträge: 13.566
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Hallo Karsten!

Von dem Boot das ich im Mai hatte will ich lieder nichtmehr reden, aber Uwe scheint ja jetzt neue oder reparierte Motoren montiert zu haben. Gut so!
__________________
"Der Angler fängt den Fisch! "
Torsk_SH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Reiseberichte über Norwegen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Romsdalfjord Harry66 Angeln und Angeltechniken in Norwegen 9 04.07.2007 19:33
Romsdalfjord Aalthorsten Anreise und Unterkunft in Norwegen 66 06.04.2006 09:58
Romsdalfjord Mai 2005 wolle123 Reiseberichte über Norwegen 22 29.05.2005 13:18
Welche ist die bessere Watjacke die neue DAM 2005 o. Ron Thomsen 2005. tuscha108 Günstig kaufen! & Tipps! 4 15.05.2005 22:34
Romsdalfjord Ossipeter Angeln und Angeltechniken in Norwegen 10 19.03.2003 18:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09905 Sekunden mit 14 Queries