Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Reiseberichte über Norwegen

Reiseberichte über Norwegen Reiseberichte und Angelberichte über das Angeln in Norwegen.
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2005, 15:25   #11
dipsydiver
Mitglied
 
Benutzerbild von dipsydiver
 
Dabei seit: 11.2004
Ort: Blaufelden
Beiträge: 73
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Hallo Kalle

das klingt ja gar nicht gut.Wenn ich das alles so
lese,kommen mir leise Zweifel, ob es richtig war
ebenfalls über diesen Reiseveranstalter gebucht
zu haben .Wir sind nämlich vom 9.7-23.7.05
dort, allerdings in Haus 2 und 11.
Was mich noch interessieren würde, ist diese Algenblüte.
Wie sah das Wasser aus?? Wir waren vor einigen Jahren
mal am Hardanger, da hats auch ne Algenblüte gegeben,
das Wasser sah richtig milchig und so türkisblaugrünlich.
Die Fänge waren auch eher mäßig.

Viele Grüsse
Gerd
dipsydiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.06.2005, 20:24   #12
Kalle25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Hallo Gerd,

genau so war es bei uns. Bei Sonnenschein sehr schön anzuschauen. Lt. dem Guide sollte diese Schicht ungefähr 10m dick sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 07:04   #13
sunny
gestatten Schneider
 
Benutzerbild von sunny
 
Dabei seit: 08.2003
Ort: Sehnde
Beiträge: 5.436
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Kalle, du hast mein tiefes Mitgefühl. Da freut man sich wie ein Schneekönig auf den Urlaub und dann sowas .

Schon allein, dass ihr die Hütte reinigen musstet, ist ne Frechheit. Entweder zahlt man bei Buchung die Endreinigung mit, dann muss sich der Anbieter darum kümmern oder man reinigt selber, dann muss es vom Anbieter kontrolliert werden.

Hier ist ja offensichtlich weder das eine noch das andere passiert. Im Umkehrschluss heißt das aber, der Anbieter hat sich das Geld in die Tasche gesteckt, ohne auch nur das geringste dafür zu tun.

Und dann noch das mit den Booten. Ich hätte abge :v .

Hier entsteht ganz klar der Eindruck, dass sich jemand auf seinen bisher guten Namen ausruht. Sowas kann aber schnell nach hinten losgehen. Bin mal gespannt, ob ne Reaktion erfolgt.

sunny
sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 07:50   #14
Reppi
Zuckerpüppchen.....
 
Benutzerbild von Reppi
 
Dabei seit: 01.2003
Ort: Ditschi-Land
Beiträge: 2.968
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Mensch Kalle, irgendwie kenn ich die Geschichte in abgeschwächter Form...
Wir waren auch schon 7-8 mal bei/über Uwe untergebracht und sind schon 1-2 mal aneinander gerasselt..........
Letzte mal hatten wir auch das Pech, daß der 40 PS Benzinvernichter 2-3 Tage nicht rund lief ( teilweise auch gar nicht..) und es dauerte ein gewisse Zeit, bis der Schrauber kam.
OK, wir bekamen dann zwar die rote Rakete ( Pioneer) vom Guide und Uwe ist uns auch preislich entgegen gekommen, aber das wiegt die verlorene Zeit und den Streß nicht auf.....
Meiner Meinung nach, liegt das an der fehlenden Kommunikation Guide-Schrauber-Uwe...........
Und die Motivation der Leute ist wohl auch nicht so hoch, wenn man dort für knapp 500 Euronen und freie Unterkunft arbeitet;(aber finde auch erstmal kompetentes Personal......).
Ich muß Uwe aber "ein wenig" in Schutz nehmen, da diese Geschichten genauso auf Hitra und in Südnorge vorgekommen sind....
Und für die Algenblüte kann er wohl tatsächlich nichts..
Also ein kleine Entwarnung für alle die noch da hoch wollen; es ist immer noch einer der schönsten Flecken im gelobten Land und dafür nimmt man einiges in Kauf.......
Kalle, habt ihr bei der Durchfahrt ( Sekken) zur "Dorschwiese" auch keine vernünfigen Dorsche erwischt ????
Gruß Uwe
Reppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 08:13   #15
sunny
gestatten Schneider
 
Benutzerbild von sunny
 
Dabei seit: 08.2003
Ort: Sehnde
Beiträge: 5.436
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

@Reppi

ein wenig in Schutz nehmen??? Wofür?

Wie ein Anbieter die Herausforderungen, manche würden Probleme sagen, vor Ort regelt, ist nicht meine Sache. Immerhin bezahlt man ja einen nicht ganz geringen Obolus.

Natürlich kann mal das ein oder andere Mißgeschick passieren, da würde auch keiner was zu sagen. Aber irgendwo hört es dann auf.

Und bei Kalle waren es, glaube ich, mehr als genug Missgeschicke. Sowas brauch ich im Urlaub nicht unbedingt.

sunny
sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 12:01   #16
Reppi
Zuckerpüppchen.....
 
Benutzerbild von Reppi
 
Dabei seit: 01.2003
Ort: Ditschi-Land
Beiträge: 2.968
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Hallo Sunny;
vielleicht habe ich die "In- Anführungs-Striche " nicht dick genug gemacht.. .
Aber kannst mir glauben, ich hätte/hatte auch einen Hals und einzig das schöne Revier hat die Sache dann verträglich gemacht.
Das Problem bei Uwe ist vielleicht die Tatsache, dass er so ziemlich das Monopol dort hat und dann Kritik und Probleme ein wenig abtropfen....
Reppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.06.2005, 15:57   #17
Kalle25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Reppi, genau so ist es wohl. Auf der Dorschwiese war auf dem Echolot Fisch in Massen zu sehen. Aber gebissen hat nichts bis auf 2, 3 Ausnahmen.

Dem Guide Johannes will ich keinen Vorwurf machen. Der arme Kerl war neu und erst 4 Wochen da oben und musste sich um das Camp sowie fast alle Selbstfahrerhütten kümmern. Der Mechaniker war ihm bestimmt keine große Hilfe. Deswegen hatte ich ja mit Uwe selbst gesprochen und bin nach wie vor überrascht, das ihn unsere berechtigten Klagen offenbar kalt gelassen haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 16:31   #18
Torsk_SH
Gone Fishing...
 
Benutzerbild von Torsk_SH
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Alveslohe
Beiträge: 13.566
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Hi kalle!

Na das mit Johannes stimmt aber so nicht. Zu um 14 Tage früher hat er auch schon gesagt, dass er erst 4 Wochen da ist....
__________________
"Der Angler fängt den Fisch! "
Torsk_SH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 16:49   #19
Knurrhahn
Reiseanbieter
 
Benutzerbild von Knurrhahn
 
Dabei seit: 03.2001
Ort: Ludwigsfelde
Alter: 54
Beiträge: 7.902
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Der Herr Onken hat es ja nicht mal nötig zu reagieren.
Ich verkaufe ja nun auch Angelspaß, aber so würde ich mit meinen Gästen nicht umgehen.
Von mir wird auf keinen Fall noch ein Euro in Richtung Onken fliesen.
Und wenn mich einer nach meiner Meinung fragt, wird er sie bekommen.
6 Leute und ein Klo wo kaum Wasser fliest.
Ich höre lieber auf bevor mir die Galle hoch kommt.
Gruss Knurri!
__________________







Nur die Ruhe bewahren.
Richte dich nach der Strömung.
Knurris-Angeltouren | An den Fuchsbergen 23 | 14974 Ludwigsfelde | Tel:+49-(0)3378-800955
Knurrhahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 17:03   #20
Knurrhahn
Reiseanbieter
 
Benutzerbild von Knurrhahn
 
Dabei seit: 03.2001
Ort: Ludwigsfelde
Alter: 54
Beiträge: 7.902
Standard AW: Romsdalfjord 21.5.-28.5.2005

Ach ja und noch etwas.
Wo ist es sonst noch üblich, dass man für Rettungswesten Geld bezahlen muss.
Nach meinem Empfinden gehören solche Sachen mit zur Sicherheitsausrüstung.
Wir wurden nicht einmal gefragt ob wir selber welche dabei haben.
Der macht sich ja so richtig Gedanken um seine Gäste.
Ich muss Schluss machen sonst werde ich ausfallend.
Gruss Knurri!
__________________







Nur die Ruhe bewahren.
Richte dich nach der Strömung.
Knurris-Angeltouren | An den Fuchsbergen 23 | 14974 Ludwigsfelde | Tel:+49-(0)3378-800955
Knurrhahn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Reiseberichte über Norwegen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Romsdalfjord Harry66 Angeln und Angeltechniken in Norwegen 9 04.07.2007 19:33
Romsdalfjord Aalthorsten Anreise und Unterkunft in Norwegen 66 06.04.2006 09:58
Romsdalfjord Mai 2005 wolle123 Reiseberichte über Norwegen 22 29.05.2005 13:18
Welche ist die bessere Watjacke die neue DAM 2005 o. Ron Thomsen 2005. tuscha108 Günstig kaufen! & Tipps! 4 15.05.2005 22:34
Romsdalfjord Ossipeter Angeln und Angeltechniken in Norwegen 10 19.03.2003 18:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09522 Sekunden mit 14 Queries