AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2018, 07:32   #7031
Nacktangler
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2016
Beiträge: 70
Standard AW: Bachforellenpirsch

@graysson
Möglicherweise liegt es auch an der Wurftechnik Ich jedenfalls war entsetzt, als ich mich zum ersten mal auf Video beim Werfen gesehen habe.... Man sieht sich halt selbst nicht...
Wirfst du quer zur Strömung? Versuch es doch mal mit/gegen Flussrichtung.
Nacktangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.04.2018, 13:50   #7032
Drunja
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2007
Beiträge: 166
Standard AW: Bachforellenpirsch

Mittwoch hatte ich paar Stündchen Zeit und durfte neuen Köder testen, hier paar Bilder und ein kurzes Video.

https://youtu.be/FThF_UJBD3w
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180418_133545_673.jpg (258,7 KB, 109x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180418_133650_764.jpg (252,8 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg Chub+Bafo+Ziel.jpg (175,0 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rebo_2.jpg (195,1 KB, 99x aufgerufen)
Drunja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 13:54   #7033
Christian.Siegler
Administrator
 
Benutzerbild von Christian.Siegler
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 368
Standard AW: Bachforellenpirsch

Super Drunja. Petri!
Interessanter Köder. Wie ist da so die Fehlbissquote?
__________________
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Christian.Siegler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 14:13   #7034
Timo.Keibel
Board-Moderator
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 21
Standard AW: Bachforellenpirsch

Auch von mir ein dickes Petri zu den schicken Salmoniden!
__________________
RUTE & ROLLE | FISCH & FLIEGE | JIG & JERK | FISCHE & FJORDE
Timo.Keibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 15:12   #7035
graysson
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 34
Standard AW: Bachforellenpirsch

Zitat:
Zitat von Nacktangler Beitrag anzeigen
@graysson
Möglicherweise liegt es auch an der Wurftechnik Ich jedenfalls war entsetzt, als ich mich zum ersten mal auf Video beim Werfen gesehen habe.... Man sieht sich halt selbst nicht...
Wirfst du quer zur Strömung? Versuch es doch mal mit/gegen Flussrichtung.
Meist quer zur Strömung, da hier in der Stadt die Pegnitz oft Bäume und Büsche bis ans Wasser ran stehen.
Dadurch hängen die Äste manchmal vor einem bis zu einen Meter über dem Wasser. Da kann ich dann nur seitlich aus den Handgelenk den Köder waagerecht knapp über der Wasseroberfläche werfen. Da sind dann nur noch 5m Wurfweite drin.

An den paar schönen Stellen trampeln sich die Leute tot, da alles "touristisch" erschlossen ist. An manchen Stellen ist auch die Strömung so stark, dass der Köder innerhalb von ein paar Sekunden an einem vorbeizieht. Ich werde beim nächsten Mal etwas mehr Stellen abgrasen und nicht bloß an einer Stelle hocken. Wobei es schon etwas fies ist, wenn die Forelle 1-2m vor einem durch das Wasser hopst und einen auslacht, weil man sie nicht gefangen bekommt.

Aber vielen Dank an alle für ihre Ratschläge.
So weiß ich wenigstens schon einmal, dass ich keine groben Fehler bei der Ausrüstung und Köderwahl gemacht habe. Der Rest muss dann irgendwie mit der Zeit und der Erfahrung kommen.
Nur ohne Feedback in Form von Bissen hat man ja das Problem, dass man nicht weiß, was man falsch gemacht hat und es ändern kann. Da hilft dann nur noch fragen.
graysson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 15:20   #7036
Drunja
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2007
Beiträge: 166
Standard AW: Bachforellenpirsch

Christian, Timo, Petri Dank 😉
Zitat:
Zitat von Christian.Siegler Beitrag anzeigen
Super Drunja. Petri!
Interessanter Köder. Wie ist da so die Fehlbissquote?
Christian, das kann ich jetzt noch nicht so genau sagen, war nur knapp zwei Stunden am Wasser, viele Bisse gab's auch nicht und ich habe zum ersten Mal diesen Köder gefischt, um genau zu sagen wie hoch die Fehlbissquote ist muss man etwas länger den Köder fischen und mit anderen vergleichen,oft beißen die Fische auch sehr vorsichtig. 🤔😁
Drunja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.04.2018, 16:43   #7037
Steff-Peff
Fliegenwedler
 
Benutzerbild von Steff-Peff
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Nähe Lohr
Beiträge: 737
Standard AW: Bachforellenpirsch

Zitat:
Zitat von Drunja Beitrag anzeigen
Mittwoch hatte ich paar Stündchen Zeit und durfte neuen Köder testen, hier paar Bilder und ein kurzes Video.

https://youtu.be/FThF_UJBD3w

Wie immer ...
Steff-Peff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 18:09   #7038
Christian.Siegler
Administrator
 
Benutzerbild von Christian.Siegler
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 368
Standard AW: Bachforellenpirsch

Zitat:
Zitat von Drunja Beitrag anzeigen
Christian, Timo, Petri Dank 😉

Christian, das kann ich jetzt noch nicht so genau sagen, war nur knapp zwei Stunden am Wasser, viele Bisse gab's auch nicht und ich habe zum ersten Mal diesen Köder gefischt, um genau zu sagen wie hoch die Fehlbissquote ist muss man etwas länger den Köder fischen und mit anderen vergleichen,oft beißen die Fische auch sehr vorsichtig. 🤔😁
Aha ok. Sieht auf jeden Fall gut aus, der Köderlauf...
__________________
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Christian.Siegler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 19:00   #7039
renrök
Sternstunden dank SuperPupa
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Dortmund
Alter: 50
Beiträge: 195
Standard AW: Bachforellenpirsch

Schöne Fische
Petri!
__________________
Petri
renrök ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 19:54   #7040
Drunja
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2007
Beiträge: 166
Standard AW: Bachforellenpirsch

Danke Jungs!!! Ja Christian, der Köder läuft wirklich sehr gut, letzten Sonntag habe ich die Gummis auch an einem Forellenteich ausprobiert und sehr gut gefangen.
Drunja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,16234 Sekunden mit 14 Queries