Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 0

PLZ 0 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.06.2014, 18:36   #51
Sten Hagelvoll
Konserviererin
 
Benutzerbild von Sten Hagelvoll
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 5.416
Standard AW: Bleilochtalsperre

Klingt doch gut, gönnt euch den Kahn
__________________

"...ein Stecken und eine Schnur mit einem Wurm am einen Ende und einem Narren am anderen" Samuel Johnson

Sten Hagelvoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.06.2014, 09:28   #52
honeybee
No Road? No Problem!
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wieder rechts
Alter: 43
Beiträge: 5.813
Standard AW: Bleilochtalsperre

Also beim Alfred (Trost) gehen die Angelboote bei 30,-Euro los pro Tag. Und der Tag geht bis 19Uhr.....so wie eben auch die Fahrzeiten laut Talsperrenverordnung sind.
Wenn man freundlich fragt, kann man auch über Nacht mieten oder auch länger draussen bleiben.
E-Motor gibts auch dazu, wenn man rechtzeitig bescheid gibt....

270,-€ wäre mir das Lund nicht wert....auch nicht, wenn man sich meinetwegen zu dritt reinteilt.
__________________
Grüße Jana

LR Defender ........da sitzen die Nieten wenigstens aussen
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2014, 06:47   #53
honeybee
No Road? No Problem!
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wieder rechts
Alter: 43
Beiträge: 5.813
Standard AW: Bleilochtalsperre

Äääähm....sorry

Aber die Sea Nymph Aluboote bei Alfred voriges Jahr = 35,-€
Wer Ahnung hat fängt seinen Fisch auch "unten"
Ich kenne Alfred schon einige Jahre und weiß, das wenn man Nett fragt, es auch kein Problem ist, länger draussen zu bleiben oder das Boot erst am nächsten Tag zurück zu bringen.

Ist auch egal......kann ja jeder machen wie er lustig ist.
Gefangen wird momentan jedenfalls gut....
Arbeitskollege hatte letztes WE 2 schöne Zander "unten" und mein Junior hatte gestern Nachmittag nen schönen Zander "oben"....keine Ahnung obs noch mehr geworden ist.

P.S. machst Du eigtl. nur Werbung für das Boot oder kannst Du auch was anderes schreiben?
In Deinen bisherigen Beiträgen geht es nur um dieses Boot......egal ob hier oder in anderen Thread.
Ein Schelm wer böses dabei denkt
__________________
Grüße Jana

LR Defender ........da sitzen die Nieten wenigstens aussen

Geändert von honeybee (09.06.2014 um 08:33 Uhr)
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2014, 12:26   #54
Sten Hagelvoll
Konserviererin
 
Benutzerbild von Sten Hagelvoll
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 5.416
Standard AW: Bleilochtalsperre

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen

P.S. machst Du eigtl. nur Werbung für das Boot oder kannst Du auch was anderes schreiben?
In Deinen bisherigen Beiträgen geht es nur um dieses Boot......egal ob hier oder in anderen Thread.
Ein Schelm wer böses dabei denkt
Der Zanderhunter hat halt Probleme, seine Gondel vermietet zu bekommen, is auch kein Wunder bei den Preisen.
__________________

"...ein Stecken und eine Schnur mit einem Wurm am einen Ende und einem Narren am anderen" Samuel Johnson

Sten Hagelvoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 10:13   #55
kridkram
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2013
Beiträge: 244
Standard AW: Bleilochtalsperre

Hi, lese euren Fred hier immer mit, war aber schon einige Jahre nich mehr dort zum Fischen.
Hab das mit dem Boot gelesen und muss gestehen, das es mir auch so vorkam als müsste einer hier unbedingt das Boot anpreisen weil es mit der Vermietung nicht so läuft, noch ehe honeybee ihre Zeilen schrieb!
Wäre nicht das erste Mal, das hier sowas abläuft!
Ansonsten allen Petri Heil zu ihren Fängen und Danke für die Bilder.
kridkram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:28   #56
Romsdalangler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bleilochtalsperre

Also wenn ich mir so einen Kahn kaufen müsste , dann würde ich ihn nicht vermieten wollen... ist ja immer so, meistens geht was kaputt. Aber es ist schon bissel peinlich , gell.
  Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.07.2014, 18:41   #57
Florio
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2014
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 57
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Bleilochtalsperre

Soooo, der Urlaub ist nun leider auch schon wieder vorbei.
Wir hatten 10 herrliche Tage an der Bleiloch verbracht. Über das Hotel braucht man keine Worte verlieren, das war glatt für die Tonne, doch über den Angelurlaub möchte ich ein paar Zeilen schreiben.

Erst mal vielen Dank an all diejenigen, die mir mit konstruktiven Ratschlägen geholfen haben. Ein fettes Petri Dank !!!

Das Gewässer ist (vor allem für Bootangler) ein Traum. Neben vielen Hotspots wo es wirklich Zander pur gibt (ich habe mir ein Guiding mit Tobias Voigt gegönnt) kann man eigentlich im ganzen See gute Fänge erzielen. Ohne Boot kommt man an viele Stellen nur schwer oder garnicht rann. Das Boot (mal mit E-Motor / mal ein 2 Takter) hab ich mir bei Steffen Cibis, Bootsverleih unter der Brück in Saalburg ausgeliehen. Der Vorteil von den E-Booten ist ganz klar, man hat keine Zeitbegrenzungen an den Wochenenden u. Abendstunden, Nachteil: die Dinger sind halt schon recht langsam.

Das Wetter war die ersten 4 Tage noch ein bisschen durchwachsen was richtig gute Zander brachte. Mit jedem Tag wo es wärmer und sonniger wurde, verschob sich die Beißlust mehr in die frühen Morgen- und späten Abendstunden hinein.

Ich habe reichlich und gut gefangen und es ist vollkommen in Ordnung, dass eine Fangbegrenzung auf 2 Zander pro Tag festgelegt ist.

Jetzt noch was an Romsdalangler und Hecht69 (Seite 5)
Wenn ihr zählen könnt, dann wisst ihr ja nun wieviele Fischchen ich euch weggefangen hab.

In diesem Sinne wünsche ich all jenen, die mir mit Tipps u. Ratschlägen geholfen haben weiterhin viel Spaß und Freude
an einem der schönsten Gewässer unserer Republik. Ich beneide Euch darum.

Grüßle
Florio
Florio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2014, 12:24   #58
Hecht69
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Pößneck
Beiträge: 233
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Bleilochtalsperre

Ja macht doch nix in der Bleiloch gibt es genug Fisch, die hauptsache ist doch es hat dir gefallen,und wer nicht Angeln geht kann nix Fangen.
Hecht69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 06:16   #59
Romsdalangler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bleilochtalsperre

Hallo Florio,
es freut mich das Du einen schönen Urlaub hattest. Ich glaube nicht das Du uns oder irgend jemanden sonst was weg fängst. So ein Gelaber. Ich lass das mal hier so stehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 11:41   #60
Florio
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2014
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 57
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Bleilochtalsperre

@Romsdalangler
schön, dass Du dich darüber freust, dass ich einen gelungenen Urlaub hatte. Danke!
Dennoch zitiere ich Dich (Seite 5) für den Fall, dass Du es bereits vergessen haben solltest:

...was denkt ihr was ihr an der Talsperre alles erlebt? Ihr kommt am Wochenende hier angefahren und fangt einen Sack voll Zander?

Soviel zum Thema "Gelaber".

Also alles wieder Friede, Freude Angelspaß.
In diesem Sinne allen ein schönes WE und gute Fänge

Florio
Florio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 0

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Bleilochtalsperre k.lausi Angeln Allgemein 0 06.09.2011 14:36
Bleilochtalsperre flor61 PLZ 0 3 26.06.2011 20:41
Bleilochtalsperre KaiAllround PLZ 0 3 28.02.2010 13:42
Bleilochtalsperre Füchschen Angeln Allgemein 1 06.08.2008 16:14
Bleilochtalsperre Seehaeschen Raubfischangeln und Forellenangeln 2 07.08.2006 12:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09721 Sekunden mit 13 Queries